GameTree Linux: TransGaming will Steam-ähnlichen Dienst anbieten

9 Januar 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

GameTree Linux Logo 150x150Gestern haben wir berichtet, dass TransGaming den Abonnement-Dienst für Cedega einstellen wird und dafür GameTree Linux gegründet hat und dieses kostenlos sein wird. Es gab noch nicht allzu viele Informationen, nur dass die neue Plattform auf Cedega-Technologie basiert. Nun sind etwas mehr Informationen durchgesickert.

TransGaming will mit GameTree wohl eine zentralisierte Spiele-Plattform für Linux-Rechner erschaffen. Das beinhaltet auch Set-Top und mobile Geräte. Eigentlich kann man es ein bisschen mit Valves Steam oder der Alternative Desura vergleichen. Wobei beide zuletzt genannten auch eventuell in den Linux-Markt einsteigen wollen.

Steam würde aber dann native Ports für Linux anbieten und der Preis für Mac OS X, Windows und Linux wäre gleich. GameTree würde aber immer noch Windows-Spiele auf Cedega aufgesetzt anbieten – wahrscheinlich mit einer kleinen Extra-Gebühr. WIe schon erwähnt ist GameTree kostenlos. TransGaming hofft aber Geld mit der Distribution von Spielen an Linux-Anwender und Nutzer anderer Geräte zu verdienen.

In der Realität ist es aber nicht so einfach. TransGaming muss schon etwas besonderes liefern. Sonst können Anwender die Windows-Spiele auch einfach so kaufen und diese mittels Wine beziehungsweise PlayOnLinux laufen lassen. Alternativ kann man auch eine CrossOver Games Lizenz von CodeWeavers für ungefähr 39.95 US-Dollar kaufen und eine unlimitierte Anzahl an Windows-Software damit laufen lassen. CodeWeavers unterstützt auch die Wine-Entwicklung. Cedega (früher WineX) hingegen ist auf einem ziemlich veralteten Wine-Fork aufgebaut mit keiner Upstream-Unterstützung.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten