ZDF Sportstudio live aus dem Ausland schauen

Kein Kommentar Autor: Patrick

Du willst das ZDF Sportstudio aus dem Ausland schauen? Mit einem VPN, wie dem von NordVPN* geht das einfach, legal und kostenlos.

Es ist egal, wo du dich gerade auf Reisen, im Urlaub, auf Geschäftsreise oder im Auslandssemester befindest. Ich erkläre dir nachfolgend, wie du dich ganz wie Zuhause beim Sportstudio streamen im Wohnzimmer fühlst.

Sportstudio im Ausland mit NordVPN *

Wie kann ich das ZDF Sportstudio im Ausland ansehen?

Time needed: 15 minutes.

Mit einem top VPN genießt du Das aktuelle Sportstudio – ZDF auch im Ausland.

  1. Besorge dir ein top VPN

    Um das Sportstudio im Ausland sehen zu können, ist eine IP-Adresse in Deutschland erforderlich. Ohne diese blockiert dich das ZDF bei den meisten Inhalten. Mit einem VPN wie dem von NordVPN* kannst du diese Sperren aufheben und du siehst das Sportstudio wie gewohnt live und kostenlos.

  2. Installiere den VPN-Client

    Egal, ob dein Gerät auf Android, Android TV, Amazon Fire Stick, Windows, iOS, macOS oder Linux läuft, die besten VPN-Dienste halten dafür Apps oder Clients vor. Lade den entsprechenden für dein System herunter und installiere diesen.

  3. Server Verbindung herstellen

    Für den Erhalt einer deutschen IP-Adresse aus dem Ausland musst du dich mit einem Server in Deutschland konnektieren.

  4. Starte den Sportstudio-Stream

    Super, du hast es geschafft. Wenn du alles richtig gemacht hast, solltest du jetzt den Sportstudio-Stream wie gewohnt schauen können. Ganz gleich, wo du dich gerade im Ausland aufhältst. Viel Spaß dabei!

Warum brauche ich ein VPN, um das Sportstudio im Ausland zu gucken?

Die jeweiligen Sender, wie in diesem Fall das ZDF, hat für die Ausstrahlung der Sportstudio-Inhalte nur eingeschränkte Lizenzen. Sie dürfen viele Inhalte nur in Deutschland zeigen. Um dies gewährleisten zu können, setzen sie das sogenannte Geoblocking ein. Diese geografischen Sperren sind lästig, können aber ganz einfach mit einem VPN wie oben beschrieben ausgehebelt werden.

Du willst das Sportstudio im Ausland streamen? Das geht nur mit VPN!

Geoblocking kommt nicht nur beim ZDF-Sportstudio zum Einsatz, sondern bei im Grunde allen Sendern. So kannst du auch mit einem VPN und einer Serververbindung nach Österreich, ServusTV und ORF von überall auf der Welt sehen.

Ein VPN auf Auslandsreisen und Aufenthalten ist allerdings viel mehr als nur das Tor zu gewohntem deutschem Fernsehen wie dem ZDF-Sportstudio. Ich selbst habe immer mein NordVPN* dabei, denn es schützt mich zudem bei der Nutzung kostenloser Hotspots oder WLANs. Du weißt nie, wer deinen Internetverkehr beobachtet bzw. ausspioniert. Ferner lauern überall im Netz Viren, Trojaner und andere fiese Computer-Krankheiten (Schädlinge).

Du siehst also, dass es ziemlich einfach ist, die Sportschau im Ausland zu schauen. Es sind nur wenige Schritte notwendig.

Die besten VPNs, um das Sportstudio im Ausland zu entsperren

Die Liste der besten VPN-Dienste, die dir angeboten werden, ist lang. Ich habe die meisten ausgiebig getestet und bin mit den beiden nachfolgenden Anbietern am besten gefahren.

NordVPN – der Alleskönner

Im Grunde nutze ich fast immer NordVPN, weil ich mit diesem Anbieter noch nie einen Stream nicht entsperren konnte. Obendrein ist der Service auch noch verdammt günstig, für das Leistungspaket, das man erhält. Das Hauptargument sind aber wohl die schnellsten Server am Markt. Dies kann beim Streaming von Sportereignissen oder Blockbustern von großem Vorteil sein.

NordVPN hält sehr viele Server in Deutschland vor. So hast du eine große Auswahl, um das Sportstudio aus der Ferne streamen zu können.

NordVPN für das Sportstudio aus dem Ausland

Zudem bietet der Dienst Apps für Android TV, Android, Amazon Fire Stick, Windows, iOS, macOS, Smart-TVs und Linux an. Verwendest du Spielekonsolen, also Xbox oder Playstation, kannst du deinen Router als VPN-Router konfigurieren. Das Gute ist, du kannst mehrere Geräte gleichzeitig verwenden und so Freunde und Familie ausstatten. NordVPN erlaubt bis zu sechs gleichzeitige Verbindungen.

Hältst du dich in Ländern wie China, der Türkei oder Ägypten auf, die VPN-Technologie blocken? Kein Problem mit dem integrierten Tarnmodus. Damit schaust du das Sportstudio auch von dort!

Cyberghost VPN – sehr günstig

Cyberghost ist eine etwas günstigere Alternative, die im Ausland auch hervorragend funktioniert. Gerade wenn es um das Umgehen von Geoblocking geht, hat Cyberghost gute Argumente auf seiner Seite. Der Client wirkt aufgeräumt und damit sehr bedienerfreundlich.

Cyberghost unterstützt ebenfalls die gängigen Betriebssysteme wie Android, Android TV, iOS, Amazon Fire Stick, macOS, Windows und Linux. Der Anbieter hat sogar eine 45-tägige Geld-Zurück-Garantie. Das bedeutet, dass die schon sehr von ihrem Service überzeugt sind.

Surfshark bietet zwei Standorte in Deutschland an, worüber du die Sportschau im Ausland streamen kannst.

Cyberghost optimiert für Streams

Über das ZDF Sportstudio im Allgemeinen

Ich lebe nun schon mehr als 10 Jahre im Ausland und ich müsste mich in vielen Dingen anpassen. Bei meinen Fernsehgewohnheiten wehre ich mich allerdings dagegen. Nach wie vor schaue ich das Sportstudio im ZDF regelmäßig. Das Programm des Sportstudios ist zum Glück im Vergleich zu den ganzen Pay-TV-Sendern noch kostenlos. Besonders jetzt im Winter freue ich mich auf die vielen Sport-Live Sendungen, Sport-Reportagen, Dokumentationen und vieles mehr.

Ein besonderer Höhepunkt ist die jetzt anstehende Fußball-WM in Katar. Das Sportstudio teilt sich die Übertragung der Spiele mit der ARD Sportschau. Hier kannst du nachsehen, wer welches Spiel wann überträgt.

FAQ – häufige Fragen und Antworten zu Sportstudio Ausland

Kann ich das Sportstudio aus dem Ausland kostenlos streamen?

Ja klar geht das. Alles, was du dazu benötigst, ist ein gutes VPN mit Servern in Deutschland. Im oberen Drittel meines Artikels habe ich dir eine Anleitung geschrieben, wie es reibungsfrei lappt.

Sportstudio mit VPN im Ausland schauen – illegal?

In Deutschland ist die VPN-Technologie legal. Du darfst sie nur nicht verwenden, um damit eine Straftat zu verschleiern, dann wird es illegal. In den meisten Ländern im Ausland wird es ähnlich gehandhabt. Erkundige dich aber am besten selbst über die rechtliche Situation in deinem Aufenthaltsland.

Kann ich die Fußball-WM in Katar im Sportstudio aus dem Ausland sehen?

Natürlich. So mache ich das auch, denn ich möchte die Spiele wie Spanien gegen Deutschland mit deutschem Kommentar sehen.




 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.