Home » Archive

Artikel mit Tag: ZBOX

[11 Apr 2016 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kein PINE A64 im Gepäck – versuche nun, das Geld zurück zu bekommen

Ein kleines bisschen enttäuscht bin ich schon aus Deutschland zurück geflogen, da ich keinen PINE A64 im Gepäck habe. Eigentlich sollte das Gerät Ende März ausgeliefert werden und das hätte sehr gut zu meinem Rückflug Anfang April gepasst. Es gibt allerdings Verzögerungen bei der Auslieferung und mein PINE A64 sollte nun voraussichtlich irgendwann im Mai oder Ende April oder was weiß ich kommen. Ich kenne mich ehrlich gesagt nicht ganz aus. Es werden Unterschiede gemacht, ob man Zubehör bestellt hat […]

[1 Feb 2015 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
ownCloud 8.0 setzt PHP 5.4 voraus und erleichtert Administration

Nachdem die Entwickler der ownCloud 8.0 bereits verraten haben, was der Anwender so erwarte kann, gibt man nun einige Informationen für Systemadministratoren aus. Auch die IT-Frauen und -Männer im Hintergrund müssen sich auf Veränderungen einstellen, wollen sie die ownCloud 8 nutzen. Veränderungen bei ownCloud 8 – setzt mindestens PHP 5.4 voraus Eine Änderung haben die Entwickler in der Ankündigung etwas weiter hinten, ich stelle sie allerdings an den Anfang. Der Grund ist, da es meinen kleinen ZBOX-Server mit Ubuntu 12.04 […]

[5 Jan 2015 | 6 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Benchmark: ownCloud gegen Seafile – wer synchronisiert schneller?

Vorwort: Der Vergleich oder ein Benchmark Seafile gegen ownCloud hinkt auf den ersten Blick gewaltig. Seafile ist ein reiner Datei-Synchronisations-Service und ownCloud ist wesentlich mehr. Bekanntlich lassen sich mit ownCloud zusätzlich zur Datei-Synchronisation auch Kalender-Einträge und Kontakte synchronisieren, der Cloud-Dienst bringt einen Video- und Musik-Player mit sich und bei neueren Versionen sogar eine Textverarbeitungs-Software. Bei letzterem können mehrere ownCloud-Anwender sogar gleichzeitig an einem Dokument arbeiten. Weiterhin können ownCloud-Anwender gegenseitig Ordner teilen, auch wenn sie sich auf verschiedenen ownCloud-Instanzen befinden. Was […]

[8 Nov 2014 | 6 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Die ownCloud / Nextcloud im eigenen Netzwerk aus dem Internet erreichen

Will man auf die ownCloud im internen LAN von außen zugreifen, braucht man DDNS, Port Forwarding im Router und den Trusted-Domain-Eintrag in der Config.php.

[23 Sep 2014 | 5 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
PHP-Problem: ownCloud stellt bei Strato Umlaute plötzlich falsch dar

Bei der ownCloud-Installation auf Strato werden die Umlaute und andere Sonderzeichen plötzlich falsch dargestellt. Das Anlegen einer php.ini hilft.

[23 Jul 2014 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Private Cloud: Heute ist der Tag der ownCloud 7

Am heutigen 23. Juli 2014 wird ownCloud 7 (Community Edition) das Licht der Welt erblicken – fertig ist es auf jeden Fall und die Links funktionieren ebenfalls bereits, ein Download wird ab 15 Uhr möglich sein. Ich habe bereits in diesem Beitrag die meisten sichtbaren Neuerungen der ownCloud 7 beschrieben und hier eine Möglichkeit, wie man von ownCloud 6 auf ownCloud 7 aktualisieren kann. Die herausragenste Neuerung ist natürlich das Server-zu-Server-Sharing (Schritt für Schritt). Das vereinfacht das Teilen von Daten […]

[9 Jul 2014 | 10 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
ownCloud 6 auf ownCloud 7 Upgrade

Ein ownCloud 6 auf ownCloud 7 Upgrade ist unter Linux nicht besonders kompliziert. Dennoch ist ein Backup unbedingt anzuraten – für den Fall der Fälle.

[8 Jun 2014 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
*.deb konnte nicht heruntergeladen werden – Größe stimmt nicht überein: Apt-Cacher NG schuld

Aus irgendeinem Grund wollte sich nur das ownCloud-Client-Paket über Apt-Cacher NG nicht installieren lassen. Temporäres Deaktivieren brachte Erfolg.

[13 Mrz 2014 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Wie man herausfindet, ob sich eine WLAN-Karte als Access Point eignet – hostapd verwenden

Nach dem recht langen Beitrag, wie man die gefühlte Internet-Geschwindigkeit mit einem Raspberry Pi plus Squid plus pdnsd doch ziemlich beschleunigen kann, experimentiere ich mit der ZBOX (Ubuntu Server 12.04). Allerdings wäre diese zu schade, um sie nur als Proxy zu verwenden. Die ZBOX hängt am Netzwerk mit einem Ethernet-Kabel. Dadurch ist die WLAN-Karte eigentlich untätig. Müsste sie aber nicht sein, wenn man daraus einen WiFi Access Point machen könnte (was auch funktioniert). Dazu muss man allerdings erst einmal herausfinden, […]

[10 Mrz 2014 | 7 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Die gefühlte Internet-Geschwindigkeit mithilfe eines Raspberry Pi, Squid und pdnsd beschleunigen

Ich habe eine sehr langsame Internet-Verbindung (zwei MBit) und am Nachmittag wird es oft noch schnarchiger – vor allen Dingen die Latenz ist ein echtes Problem. Unter anderem sind auch die DNS-Anfragen langsam. Hat man ein Raspberry Pi zur Hand, kann man den stromsparenden Winzling als Cache einsetzen – sowohl für den Browser oder HTTP-Inhalte als auch für DNS-Anfragen. Das Raspbian bekanntlich auf Debian GNU/Linux basiert, geht das natürlich letzterem auch – oder mit jeder anderen Linux-Distribution, wobei sich Teile […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet