Home » Archive

Artikel mit Tag: Warzone 2100

[28 Mrz 2013 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mit Desura und Steam vorinstalliert: SparkyLinux 2.1 „GameOver“

So kurz vor Ostern bescheren und die Entwickler von SparkyLinux noch eine dedizierte Spiele-Distribution mit Codenamen „Game Over“. Diese Spezialausgabe basiert auf SparkyLinux 2.1 „Eris“ und somit wiederum auf Debian Testing „Wheezy“. Alle Pakete wurden mit den Testing-Repositories vom 24. März 2013 abgeglichen. Für ältere Rechner ist Linux-Kernel 3.2 an Bord und modernere Computer können Kernel 3.8-liquorix (i686 PAE) einsetzen. Als Desktop-Umgebung setzt man auf LXDE. Weiterhin befinden sich Iceweasel, VLC, Leafpad, Pidgin, Transmission, XChat und so weiter an Bord. […]

[19 Jan 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Open-Source-Echtzeitstrategie: Warzone 2100 3.1.0 ist veröffentlicht

Warzone 2100 wurde irgendwann einmal als Open-Source freigegeben und somit weiterentwickelt. Nun wurde nach 2,5 Jahren Entwicklungszeit Version 3.1 zur Verfügung gestellt. Für die Zukunft strebt man laut eigenen Angaben schnellere Ausgabezeiten an. Im Speziellen bedankt man sich bei einem Entwickler namens Cyp. Dieser hat die Synchronisation in Sachen Multiplayer verbessert. Es gibt einen Karten-Editor, aktualisierte Modelle und Texturen und die Übersetzungen wurden auf den neuesten Stand gebracht. Für Mac-Anwender gibt es den Hinweis, dass Warzone 2100 3.1.0 mit Mac […]

[10 Mai 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mit vielen 2D- und 3D-Spielen: linuX-gamers Live 0.9.7

Marko Kaiser hat die Verfügbarkeit von linuX-gamers Live 0.9.7 angekündigt. Es handelt sich hier um eine auf Arch Linux basierte CD oder DVD, die je nach Ausgabe eine große Anzahl an 2D- und 3D-Spielen enthalten. Verbessert hat sich laut eigener Aussage die automatische Konfiguration und es gibt Unterstützung für neuere Hardware. Ebenso wurden Spiele angefügt und anderen Updates spendiert. Als Herzstück dient Linux-Kernel 2.6.38. Das Betriebssystem lässt sich nun auf Wunsch auch installieren. Sie finden weitere Informationen in der offiziellen […]

[23 Dez 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Sabayon Linux 5.4 „Gaming“ ist fertig

Fabio Erculiani die Verfügbarkeit einer „Gaming“-Ausgabe der auf Gentoo basierenden Linux-Distribution Sabayon Linux angekündigt. Die Spiele-Edition basiert auf Sabayon Linux 5.4 GNOME und bringt Kernel 2.6.36 mit sich. Ebenso lässt sich alles nachinstallieren, was sich im aktuellen Repository der Distribution befindet. Da sich diese Sonderausgabe ums Spielen dreht, finden Anwender die besten Open-Source-Spiele auf dem ISO-Abbild. Zu den Games gehören: 0ad, Alien Arena 2011, Battle of Wesnoth, Foobillard, Freeciv, Frozen Bubble, GNOME Games, M.A.R.S. a ridiculous shooter, Micropolis, NeverBall, Nexuiz, OpenArena, Pingus, Pychess, Scorched 3D, Simutrans, Spring, Stepmania, Torcs, Tremulous, Warsow, Warzone 2100 und Wormux. Folgende Hardware setzen die Entwickler als Minimum voraus: […]

[26 Nov 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux: Ultimate Edition 2.8 „Gamers“

Glenn Cady die Verfügbarkeit der auf Ubuntu basierenden Linux-Distribution Ultimate Edition 2.8 „Gamers“ angekündigt. Neben einigen Updates haben die Entwickler diverse Tools aus der Zocker-Edition verbannt, um Platz für weitere Spiele zu schaffen. Auch OpenOffice.org ist nicht mehr auf der Distribution zu finden. Ultimate Edition 2.8 „Gamers“ basiert auf Ubuntu 10.10 „Maverick Meerkat“. Integriert hingegen ist die neueste Version von PlayOnLinux. Somit können Anwender diverse Windows-Spiele installieren. Man könne nur eine gewisse Anzahl an Programmen auf eine DVD quetschen und […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet