Home » Archive

Artikel mit Tag: Time Machine

[17 Aug 2011 | Comments Off on Apples Vista bekommt erstes Update: Mac OS X 10.7.1 “Lion” ist verfügbar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Apples Vista bekommt erstes Update: Mac OS X 10.7.1 “Lion” ist verfügbar

Mac OS X 10.7 “Lion” ist erst seit kurzer Zeit auf dem Markt (Juli 2011). Die Foren füllten sich mit Problem-Meldungen. Diverse Adobe-Software soll nicht mehr richtig gelaufen sein und es wurde schon geulkt, dass Lion Apples Vista sei. Version 10.7.1 soll vor allen Dingen die Systemstabilität verbessern und fehlerhafte Videos sollen das System nun nicht mehr abstürzen lassen. Ebenso will die Firma Probleme mit Tonausfällen über den HDMI-Ausgang oder dem optischen Tonausgang behoben haben. Darüber hinaus soll sich die […]

[8 Jul 2011 | Comments Off on Apple Time Machine kommt nach Linux, also so ähnlich | Autor: Jürgen (jdo) ]
Apple Time Machine kommt nach Linux, also so ähnlich

Apple Time Machine ist eine Funktion, die vor knapp vier Jahren in Mac OS X 10.5 “Leopard” vorgestellt wurde. Es handelt sich hier um ein automatisches Backup-System, das für den Anwender so einfach wie möglich zu bedienen ist. Im Grunde genommen muss der Anwender gar nichts machen. Nun gibt es eine einfache Lösung für Linux, mit der sich auf Datensicherungen von Apple Time Machine inklusive dessen Management zugreifen lässt – allerdings nur lesbar. Möglich ist dies durch ein neues virtuelles […]

[31 Mar 2011 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]

Laut winrumors.com will Microsoft mit Windows 8 eine Applikation mit Namen History Vault einführen. Das soll dann ein einfach zu bedienendes Backup-Werkzeug sein, mit dem Anwender auch mittels Zeitstempel frühere Versionen von Daten wieder herstellen können. Apple und Time Machine sind ja auf einem ähnlichen Trichter und Time Machine kommt gut bei Anwendern an. Gut für die Windowser würde ich sagen, dass sie auch endlich mal eine vernünftige Backup-Lösung mit einfach zu bedienender GUI bekommen sollen. Warum aber Microsoft, musst […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet