Home » Archive

Artikel mit Tag: Steve Jobs

[14 Feb 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Zu Früh in den Himmel gelobt: HTML 5 kommt erst im Jahre 2014

HTML 5 wird wohl erst in zirka drei Jahren fertig werden, wie das World Wide Web Consortium (W3C) mitgeteilt hat. Grund dafür sei unter anderem, dass man eine vernünftige Test-Umgebung aufbauen möchte. Jeff Jaffe, der CEO des W3C, sagte, dass ausgiebiges Testen enorm wichtig sei, da HTML eine Eckpfeiler des Internets sei. Auch wenn Innovation voranschreite, muss HTML 5 vor einem offiziellen „Fertig zu Benutzen“ stabil, getestet und vollständig kompatibel sein. Bis zum Mai 2011 werden noch  Vorschläge angenommen. 2014 […]

[15 Jan 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Amazon wechselt zur dunklen Seite der Macht und schreibt App-Preise vor

Was ist denn heute los? Hat Darth Vader eine Runde gedreht und dunkle Macht verbreitet? Der erste April ist ja noch ein wenig hin. Erst kommt ans Tageslicht, dass Apple Zeitungen gängeln, an deren Geld und Abonennten-Listen möchte und nun die nächste Hiobsbotschaft aus dem App-Lager – diesmal aber von Amazon, wie businessinsider.com berichtet. Die Kernaussage des verlinkten Artikels ist folgende: Wenn Entwickler Apps in den Amazon App Store einbuchen, können Sie eine unverbindliche Preisempfehlung mitliefern. Das kann von kostenlos […]

[15 Jan 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Apple missbraucht Macht und legt Zeitungen Handschellen an

Als ich das bei The Register gelesen habe, ist mir spontan „App-Faschisten“ durch den Kopf geschossen. Apple will anscheinend Zeitungen verbieten, ihre Inhalte via iPad-App an zahlende Kunden auszuliefern. Eine handvoll europäischer Zeitungen haben Jobs Hammer bereits zu spüren bekommen. Es ist schwer davon auszugehen, dass sich das Modell weiter verbreitet. Genaues ist aber noch nicht bekannt. Gert Ysebaert von der Belgischen Medien-Gruppe Corelio hat gemosert, dass Apple die Regeln verändert, während das Spiel noch läuft. Ysebaert und De Nolf […]

[15 Sep 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
iNinja oder was? Steve Jobs wollte Wurfsterne an Bord eine Flugzeugs schmuggeln

iNinja oder was? Apples Boss Steve Jobs kaufte sich ganz offensichtlich bei einem Japan-Urlaub im Juli einige Wurfsterne, oder auch Shuriken genannt. Selbstverständlich waren diese nur als Souvenir gedacht. Weil es sich um eine Privatflugzeug handelte, dachte er wohl, er könne diese mit ins Handgepäck nehmen – falsch gedacht. Auch Privatpassagiere müssen ihr ihr Gepäck scannen lassen. Es wird behauptet, dass Jobs mit dem Sicherheitspersonal diskutierte. Wer solle die Wurfsterne in seinem Privatflugzeug stehlen und benutzen? – da hat er gar nicht mal […]

[22 Mai 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Steve Jobs tauscht sein iPhone gegen Android

Allerdings handelt es sich hierbei nicht um den echten Steve Jobs von Apple, sondern um den falschen (Daniel Lyons), der auch „Das geheime Tagebuch von Steve Jobs“ bloggt. Nun hat Jobs/Lyons beschlossen, sein iPhone in die Tonne zu kloppen und es gegen ein HTC mit Android zu tauschen. Er habe sich schon immer über den lausigen Service von AT&T geärgert, hatte aber wegen der Apple-Handschellen keine andere Möglichkeit. Auch wenn Apple es schaffen würde einen Vertrag mit Verizon abzuschließen, könnte […]

[12 Mai 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Schöne Schlammschlacht: HTC verklagt Apple zurück

Vor zirka zwei Monaten hatte Apple klage gegen HTC wegen angeblich 20 Patenrecht-Verletzungen eingereicht. Recht forsch hatte Steve Jobs diesen Schritt damals begründet. „Wir können uns zurücklehnen und zusehen, wie die Konkurrenz unsere patentierten Erfindungen stiehlt oder wir können etwas dagegen tun. Wir haben beschlossen, etwas dagegen zu tun“, sagte Jobs im März 2010. Es wird spekuliert, dass dieser Angriff in Wirklichkeit Google und Android galt. Dabei lässt sich Android doch sogar auf einem iPhone installieren, wie ein talentierter Hacker […]

[5 Mai 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Apple-Fanatiker gründen Dating-Seite für Apple-Fans

Wie bitte, was? Jaja, sie haben schon richtig gelesen. Auf der Dating-Seite Stupidtino Cupidtino sind Normalos nicht erwünscht. Hier soll sich die nur die Crème de la Crème überteuerter Elektronik tummeln. Die drei Gründer, selbst fanatische Apple-Fans, wollen Liebe zwischen  Äpfeln und Äpfeln vermitteln. Die Begründung ist, dass hart gesottene Apple-Fans oftmals viel Gemeinsam haben: Sie beten Steve Jobs an Persönlichkeit Kreative Jobs ähnlichen Geschmack Liebe für Technologie Dies seien genug Gründe, eine Dating-Seite für Apple-Fans ins Leben zu rufen. […]

[1 Mai 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Microsofts Internet Explorer 9 wird kein Open Video spielen

In einem Blog-Eintrag hat der Internet Explorers Chef Dean Hachamovitch gesagt, dass der kommende Microsoft Browser in der Version 9 HTML-5-Videos nur unter der Benutzung des H.264-Codecs abspielen wird. Somit lässt man den Open-Cource-Codec Ogg Theora von Xiph.org außen vor und tut es Steve Jobs und Apple gleich. Jobs soll gesagt haben, dass man im Moment Beweise wegen Patent-Verletzung gegen Theora und andere Open-Source-Codecs sammle und gegen die unliebsamen, freien Mitstreiter rechtlich vorgehen will. Hachamovitch nannte zwar keine Namen, aber […]

[21 Apr 2010 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mac OS X in virtueller Maschine auf Mac-Hardware installieren

Apple zeigt sich recht zickig, wenn es um Virtualisierung von Mac OS X geht. Angeblich soll es aber doch funktionieren. Wir würden so etwas natürlich niemals machen – ist ja gegen die Regeln …

[19 Apr 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Flash für Android und WebOS erneut verschoben

Mit der Veröffentlichung von Adobe Creative Suite 5 hat Adobes CEO Shantanu Narayen gegenüber Fox Business News verlauten lassen, dass Flash für mobile Geräte wie Googles Android in der zweiten Hälfte 2010 erscheinen wird. Viele Android- und WebOS-Anwender lechzen schon eine Zeit lang nach Flash-Unterstützung auf ihren Geräten. Dies gilt auch für BlackBerry-Geräte, wie Narayen am Ende des Interviews sagte. Man darf davon ausgehen, dass mit der zweiten Hälfte des Jahres nicht der 1. Juli 2010 gemeint ist. Watch the […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet