Home » Archive

Artikel mit Tag: Stellarium

[14 Aug 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Perseiden: Lange Sternschnuppe im Meteorschauer erwischt

Wenn die Perseiden sind und man das Glück eines Neumondes hat, dann muss man das einfach ausnutzen, finde ich. Das Sternschnuppen-Gucken hat sich gelohnt.

[13 Jul 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
KStars mit verbesserten Ausichten

Sternengucker wird es freuen, dass KStars ein Update bekommen hat – im Rahmen des Google Summer of Code (GSoC). KStars ist ab sofort in der Lage, alle 88 westlichen Konstellationen gleichzeitig anzuzeigen, das gibt zumindest der Entwickler an. Und so sieht das Ganze aus: Nun steht noch auf der Agenda des Entwicklers, das Gleiche für Leute zu erstellen, die keine Aussicht auf diese Westansicht haben. Außerdem möchte er Doxygen lernen, um den von ihm geschriebenen Code dokumentieren zu können. Außerdem […]

[9 Sep 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kostenloses digitales Planetarium: Stellarium 0.12.3 steht bereit

Ein echter Leckerbissen für alle Himmelsgucker – Stellarium. Die kostenlose Software ist ein ausgewachsenes Planetarium und stellt viele Funktionen zur Verfügung. Ab sofort steht Version 0.12.3 zur Verfügung. Neben Bugfixes gibt es auch Neuerungen, wie zum Beispiel das Plugin für helle Novae im All. Weiterhin gibt es neue Intervalle für ZHR (Zenithal Hourly Rate). Das ist die Anzahl der Sternschnuppen, die ein einzelner Betrachter in einer Stunde in einer klaren Nacht beobachten könnte. Das ist witzig, man sieht die Schnuppen […]

[29 Jun 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Alpha die Zweite: Ubuntu 12.10 Quantal Quetzal

Ab sofort gibt es eine zweite Alpha-Version von Ubuntu 12.10 „Quantal Quetzal“. In der offiziellen Ankündigung weist Kate Stewart gleich am Anfang darauf hin, dass es sich hier um eine Vorabversion handelt, die sich nicht für einen produktiven Einsatz eignet. Ansonsten sehen wir uns mal kurz an, was Canonical da so zusammenbraut. Wer unbedingt von Ubuntu 12.04 aktualisieren möchte, kann das folgendermaßen tun: Die Tastenkombination Alt+F2 verwenden (oder auch ein Terminal öffnen) Im Anschluss diesen Befehl eingeben: update-manager -d Der […]

[27 Mai 2012 | 18 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu-Basis mit GNOME Shell: LuninuX OS 12.00 Beta 2

Im Beitrag zu Linux Mint 13 wurde ich in einem Kommentar auf LuninuX aufmerksam gemacht. Der Anwender kann sich weder mit Cinnamon, noch KDE oder Unity anfreunden und er mag ganz einfach die GNOME Shell. Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten und da ich generell neugierig bin, habe ich mir selbst ein Bild von diesem Betriebssystem gemacht. Wie bereits in der Überschrift geschrieben, basiert LuninuX 12.00 auf Ubuntu – und zwar 12.04 LTS „Precise Pangolin“. Es ist zwar nicht […]

[13 Aug 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Binärkompatibel zu Ubuntu 10.04: Puppy Linux 5.1 „Lucid“

Barry Kauler hat eine neue Version der schlanken Linux-Distribution Puppy Linux veröffentlicht. Version 5.1 trägt den Codenamen Lucid, weil das Betriebssystem binärkompatibel mit Ubuntu 10.04 LTS Lucid Lynx ist. Somit reduziere sich Zeit und der Aufwand für die Entwickler, Programm-Pakete für Puppy zu kreieren. Mittels Quickpet und Puppy Package Manager lassen sich auf einfach Weise weitere populäre Linux-Programme installieren, die alle für Lucid getestet und konfiguriert wurden. Darunter befinden sich zum Beispiel Gimp und Kompozer. Lucid Puppy startet direkt in […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet