Home » Archive

Artikel mit Tag: SD

[5 Dez 2015 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Chromium OS für das Raspberry Pi 2 – viele Informationen gibt es nicht

So langsam aber sicher verliert man den Überblick, wie viele Betriebssysteme es für das Raspberry Pi gibt. Anfangs war nur das auf Debian basierende Raspbian dan. In der Zwischenzeit gibt es NetBSD, Ubuntu MATE, Risc OS, Arch Linux, Snappy Ubuntu Core und sogar Windows 10 IoT Core. Im Sabayon-Lager arbeitet man an einer Version (Gentoo-basierend) für das Raspberry Pi 2 und nun gibt es auch ein Chromium OS für das Pi 2. Update: Es gibt eine Version 0.2, bei der […]

[5 Aug 2015 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Selbständiger Unterwasser-Monitor via Raspberry Pi

Seit das Raspberry Pi auf dem Markt ist, hat es kreativen Köpfen nicht an Ideen gemangelt. Bier wird damit schon gebraut, als Zeitraffer-Schiene eingesetzt und so weiter. Ich verwende ein Raspberry Pi zum Beispiel als Wassersensor. Allerdings setzen auch Forscher den Winzling ein. In diesem Fall haben Entwickler einen Artikel veröffentlicht, wie man mithilfe eines Raspberry Pis einen unabhängigen Unterwasser-Rekorder erstellt. Genau genommen geht es um die Erforschung von Cetacea (Waltiere), zu denen Wale, Delfine und Schweinswale gehören. An den […]

[13 Nov 2014 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Datenrettung mit TestDisk / PhotoRec: Wieder mal ein Fall von „Life is too short to remove USB safely“

Ist eine Festplatte physisch in Ordnung, kann man mithilfe von TestDisk und PhotoRec die Daten fast immer retten – ein Backuü wäre aber vernünftiger.

[20 Mrz 2013 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Raspberry Pi bootet nicht? Nicht zurückschicken – erst anders testen

Die Mädels und Jungs von Raspberry Pi haben festgestellt, dass mehr und mehr Beschwerden über nicht startende Geräte eingehen. Dabei ist das Problem oft nicht das Pi selbst. Nun haben sie eine Mitteilung ausgegeben, die Aufklärung in die Sache bringen soll. Schuld sind of vorinstallierte SD-Karten, die Anwender im Internet kaufen. Dort befinden sich häufig verlatete Versionen des Betriebssystems oder einfach schlampige Installationen. Wenn man vorinstallierbare SD-Karten kauft sollte man sich an vertrauenswürdige Quellen wenden. It seems a lot of […]

[11 Mrz 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux-Kernel 3.9 RC2 ist veröffentlicht

Linus Torvalds hat einen zweiten Verköffentlichungs-Kandidaten von Linux-Kernel 3.9 ausgegeben. Laut seinen Aussagen ist alles relativ ruhig. Das diffstat ist recht übersichtlich und nur die Treiber für drahtlose Netzwerke stünden heraus – das liege hauptsächlich am neuen Treiber für den ASIX AX88179_178A USB Gigabit-Kontroller. Ansonsten gibt es noch ein paar drm-, sound-, Btrfs- und so weiter -Updates. Torvalds ist bezüglich der Größe sehr zufrieden. Er wünscht sich, dass es so weiter geht. Kernel 3.9 wird unter anderem auch deswegen interessant, […]

[6 Mrz 2013 | 17 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Raspbmc: XBMC auf dem Raspberry Pi, Android als Fernbedienung, Daten von Samba-Share geholt

Raspbmc plus Android-Smartphone kombinieren sich zu einer tollen Multimedia-Station.

[12 Feb 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Raspberry Pi trifft XBMC 12: Raspbmc 1.0

Nach ungefähr einem Jahr Entwicklungszeit ist nun die finale Version von Raspbmc erschienen. Der Entwickler hatte das Projekt am 2. Februar 2012 angekündigt. Anfangs hatten die Entwickler wegen Lieferengpässen nicht einmal die Hardware zur Verfügung. Laut eigenen Angaben war der Weg zum Ziel nicht immer einfach. Frühe Firmware, ungetestete Kernel und Alpha-Builds hatten einige interessante Ergebnisse ans Tageslicht gebracht. Nun ist das Multimedia-Center für den Raspberry Pi aber da und es gibt einige Extra-Funktionen. Raspbmc kann instabile Stromzufuhr und unsicheres […]

[6 Sep 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
ZaReason UltraLap 430: Erstes Linux-Ultrabook mit Ubuntu, Debian, Linux Mint oder Fedora

ZaReason hat angefangen, eine erstes Linux-Ultrabook auszuliefern: ZaReason UltraLap 430. Das Gerät bringt Intel HD 4000, 3. Generation Ivy Bridge und Intel Rapid Start Technology an Bord. Funktionen: 14.1″ HD (1366×768) Glossy LED Backlit Display 3. Generation Intel Core Prozessor (i3-3217U 1,8 GHz) Intel HD 4000 Grafikkarte Solid State Disk HD Stereo-Lautsprecher 802.11 B/G/N WiFi Bluetooth 3-in-1 Card-Reader (SD/MMC/MS) 1.3 Megapixel HD Webcam Multigesten-Touchpad Ports: HDMI port Gigabit Ethernet Kensington Lock Kopfhöhrer / Mikrofon 2 USB 3.0 ports 1 USB 2.0 port Specs: Beim Betriebssystem […]

[11 Jul 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
OUYA schon über 2,5 Millionen: Entwickler sprechen bereits über Extras

Also wenn irgendwas eine Erfolgsgeschichte ist, dann die Android-Konsole OUYA via Kickstarter finanziert. Noch nicht mal zwei Tage online und bereits die 2,5 Millionen-Marke durchbrochen. Die Mädels und Jungs haben ein Update nachgeschoben und zeigen sich vom bisherigen Ergebnis absolut überwältigt. Erst einmal haben die über 20.000 Backer bewiesen, dass Konsolen alles andere als tot sind. Nun wolle man dem unglaublichen Zuspruch Tribut zollen und spricht bereits darüber, wie man die Ziele ausweiten kann. Dazu möchten sich die Interessierte einige […]

[29 Jan 2012 | 13 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ohne goldenen Käfig: 7-Zoll-Tablet für zirka 200 Euro mit Plasma Active angekündigt

Mit dem Codenamen „Spark“ hat Aaron J. Seigo ein 7-Zoll-Tablet angekündigt. Es ist laut eigener Aussage der erste Computer, der mit Plasma Active vorinstalliert ausgeliefert wird. Der Name Spark (zu Deutsch Funke) soll das Entzünden einer größeren Flamme symbolisieren. Die Hardware kommt mit einem offenen Linux-Stack und die Hardware ist selbstverständlich nicht hinter Gittern. Als Motor dient ein AMLogic-ARM-Prozessor mit 1 GHz, ein Mali-400 GPU, 512 MByte RAM und 4GByte interner Speicher. Ebenso enthalten ist eine drahtlose Netzwerkkarte, ein Einsteckplatz […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet