Home » Archive

Artikel mit Tag: Sabayon

[25 Mar 2012 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
BFS: Brain Fuck Scheduler für Linux-Kernel 3.3.0 ist veröffentlicht

Knapp eine Woche nach der Veröffentlichung des Linux-Kernels 3.3 hat Con Kolivas eine aktualisierte Version des BFS Schedulers zur Verfügung gestellt. Version 0.420 “Smoking” soll dem Kernel wieder Beine machen und das Optimum herausholen. Den Brain Fuck Scheduler gibt es seit zirka drei Jahren – im Standard-Kernel ist er allerdings immer nocht nicht enthalten. Einige Linux-Distributionen liefern den BFS Scheduler per Standard mit aus. Dazu gehören laut Phoronix PCLinuxOS, Sabayon und Zenwalk. Laut Kolivas Ankündigung ist für den Anwender nicht viel sichtbares […]

[15 Mar 2012 | Comments Off on Calculate Linux 11.15 nun mit GNOME 3 | Autor: Jürgen (jdo) ]
Calculate Linux 11.15 nun mit GNOME 3

Die Entwickler von Calculate Linux haben eine neue Version angekündigt. Die Distribution basiert auf Gentoo Linux und ist auch zum Original voll kompatibel. Calculate bringt aber einen eigenen Installer und die Calculate Utilities mit sich. Mit letzteren kannst Du Dein System konfigurieren. Dabei gibt es die Distribution in diversen Geschmacksrichtungen, die sich alle via BitTorrent für die Architekturen i686 und x86_64 herunterladen lassen: Calculate Directory Server 11.15 (CDS): i686, x86_64 Calculate Linux Desktop 11.15 KDE (CLD): i686, x86_64 Calculate Linux Desktop 11.15 GNOME (CLDG): i686, x86_64 […]

[9 Feb 2012 | Comments Off on Basiert auf Gentoo: Sabayon Linux 8 rollt extrem | Autor: Jürgen (jdo) ]
Basiert auf Gentoo: Sabayon Linux 8 rollt extrem

Einen gewissen Humor kann man den Entwicklern von Sabayon Linux nicht abstreiten. In der offiziellen Ankündigung zu Version 8 ist zu gleich am Anfang zu lesen, dass man nicht nur fleißiger als Bienchen gewesen sei, sondern mit Sabayon Linux 8 auch weiter die Weltherrschaft vorantreiben möchte. Es gibt neue Ausgaben für die Haupt-Zweige der Linux-Distribution. Diese bringen alle Linux-Kernel 3.2 mit sich. In Sachen Desktop-Umgebung gibt es die Wahl zwischen GNOME 3.2.2, Xfce 4.8 und KDE 4.7.4. Aus den Testing-Repositories […]

[10 Nov 2011 | Comments Off on Drei Geschmacksrichtungen: Sabayon Linux 7 “Experimental” | Autor: Jürgen (jdo) ]
Drei Geschmacksrichtungen: Sabayon Linux 7 “Experimental”

Fabio Erculiani hat drei experimentelle Editionen der Linux-Distribution Sabayon Linux 7 angekündigt. Diese bringen als Desktop-Umgebungen LXDE, Enlightenment 17 oder den Fenster-Manager Awesome mit sich. Alle drei Ausgaben stehen als CD-Größe zur Verfügung und bringen Linux-Kernel 3.1 mit sich. Als Standard-Dateisystem verwenden die experimentellen Ausgaben ext4. Btrfs lässt sich optional verwenden. Interessierte finden diese Informationen auch in der offiziellen Ankündigung. Die ISO-Abbilder gibt es für die Architekturen x86 und x86_64 im Download-Bereich der Projektseite: Sabayon_7_x86_LXDE.iso (644 MByte, torrent), Sabayon_7_amd64_LXDE.iso (673 […]

[18 Aug 2011 | Comments Off on Windows-Spiele unter Linux oder Mac OS X: PlayOnLinux 4.0 und PlayOnMac 4.0 sind veröffentlicht | Autor: Jürgen (jdo) ]
Windows-Spiele unter Linux oder Mac OS X: PlayOnLinux 4.0 und PlayOnMac 4.0 sind veröffentlicht

Gute Nachrichten für Zocker. Ab sofort gibt es neue Versionen von PlayOnLinux und PlayOnMac. Die Mac-Version hat einen Versions-Sprung von 2.5 auf 4.0 erfahren. Die beiden Pakete sind Frontends für Wine und können mehrere Wine-Versionen in einer Installation benutzen und verwalten. Damit können Linux- und Mac-Anwender Windows-Spiele und auch -Software betreiben (darunter auch Adobe Photoshop CS4). Sie finden eine Liste mit allen unterstützten Spielen und Applikationen auf der Projektseite. Laut eigener Aussage gibt es viele Neuerungen und die Entwickler zählen […]

[12 Jul 2011 | Comments Off on Neue Varianten: Sabayon Linux 6 “E17”, “LXDE” und “Xfce” | Autor: Jürgen (jdo) ]
Neue Varianten: Sabayon Linux 6 “E17”, “LXDE” und “Xfce”

Fabio Erculiani hat die sofortige Verfügbarkeit drei neuer Variante dr auf Gentoo basierenden Distribution Sabayon Linux 6 angekündigt. Diese bringen als Desktop-Umgebungen LXDE, Xfce oder Enlightenment 17 mit. Die LXDE-Ausgabe richtet sich an ältere Computer und sie passt auf eine normale CD mit 700 MByte. Sabayon 6 Xfce wurde als alternative zur GNOME-Version entwickelt. Das Abbild ist größer als 700 MByte, bringt allerdinge mehr Multimedia- und Office-Applikationen mit sich. Darüber hinaus sind zum Beispiel Treiber von NVIDIA und AMD enthalten. […]

[5 Jul 2011 | Comments Off on Vier neue Versionen: Sabayon Linux 6 “SpinBase”, “CoreCDX”, “ServerBase” und “OpenVZ” | Autor: Jürgen (jdo) ]
Vier neue Versionen: Sabayon Linux 6 “SpinBase”, “CoreCDX”, “ServerBase” und “OpenVZ”

Ab sofort gibt die Gentoo-basierende Linux-Distribution Sabayon 6 in vier neuen Geschmacksrichtungen. Ab sofort sind die Ausgaben “SpinBase”, “CoreCDX”, “ServerBase” und “OpenVZ” verfügbar. Diese Varianten richten sich eher an erfahrene Linux-Anwender, die gerne ihre eigenen Systeme zusammenstellen. All diese Variationen laufen unter dem Core-Schirm. Die vier Systeme bringen einen für den Desktop optimierten Kernel 2.6.39 mit sich. Server-optimierte Kernel gibt es in den Repositories. Als Standard-Dateisystem dient ext4. Unterstützung für btrfs ist ebenfalls an Bord. Laut offizieller Ankündigung lassen sich […]

[23 Jun 2011 | Comments Off on KDE- und GNOME-Versionen: Sabayon Linux 6 | Autor: Jürgen (jdo) ]
KDE- und GNOME-Versionen: Sabayon Linux 6

Fabio Erculiani hat die sofortige Verfügbarkeit von Sabayon Linux 6 angekündigt. Die Distribution basiert auf Gentoo und ist in den Geschmacksrichtungen KDE 4.6.4 und GNOME 2.32 verfügbar. Laut eigener Aussage vereint die neueste Version aktuelle Technologien mit Beständigkeit. Als Kernel setzen die Entwickler auf Variante 2.6.39.1. Damit soll sich die Startzeit drastisch verbessert haben. Des Weiteren gibt es native Unterstützung für das Dateisystem Btrfs. Ebenso gibt es verbesserte Themes, die auf 16:10-Monitore ausgelegt sind. X.Org Server wurde auf Ausgabe 1.10 […]

[5 Mar 2011 | Comments Off on Gentoo-Basis: Sabayon Linux 5.5 E17, LXDE, Xfce, SpinBase/OpenVZ und ServerBase sind verfügbar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Gentoo-Basis: Sabayon Linux 5.5 E17, LXDE, Xfce, SpinBase/OpenVZ und ServerBase sind verfügbar

Fabio Erculiani hat fünf neue Abkömmlinge der auf Gentoo basierenden Linux-Distribution Sabayon Linux 5.5 angekündigt: Xfce, LXDE, E17, ServerBase und OpenVZ. Sabayon Linux 5.5 bringt Linux-Kernel 2.6.37 inklusive TuxOnIce und AUFS-Unterstützung mit sich. Als Browser befindet sich Midori 0.3.2 an Bord, der auf WebKit basiert. NTFS-3G sorgt für Zugriffs-Möglichkeiten auf Windows-Partitionen. Sie finden weitere Informationen in der offiziellen Ankündigung. Sie können ISO-Abbilder für die Architekturen x86 und amd64 aus dem Download-Bereich der Projektseite herunterladen. Sabayon_Linux_5.5_x86_E17.iso (613 MByte, torrent), Sabayon_Linux_5.5_amd64_E17.iso (643 MByte, torrent), Sabayon_Linux_5.5_x86_LXDE.iso (600 MByte, torrent), Sabayon_Linux_5.5_amd64_LXDE.iso (630 […]

[8 Feb 2011 | Comments Off on Sabayon Linux 5.5 “SpinBase” und “CoreCDX” sind veröffentlicht | Autor: Jürgen (jdo) ]
Sabayon Linux 5.5 “SpinBase” und “CoreCDX” sind veröffentlicht

Fabio Erculiani hat zwei Versionen des auf Gentoo basierenden Sabayon Linux zur Verfügung gestellt. SpinBase ist eine minimale Version, die für das Erschaffen von Sabayon-Abkömmlingen gedacht ist. CoreCDX ist ein kernystem mit X.Org und Fluxbox, das nur sehr wenig Software enthält. Als Browser ist zum Beispiel lynx vorhanden. Die Distribution setzt auf Linux-Kernel 2.6.37 mit Group Scheduling Patch, TuxOnIce, Aufs 2.1 und glibc 2.11. Das Dateisystem ext4 ist Standard und btrfs wird experimentell unterstützt. Ebenso gibt es Unterstützung für verschlüsselte […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet