Home » Archive

Artikel mit Tag: PackageKit

[8 Feb 2013 | Kommentare deaktiviert für openSUSE 12.3 RC1 ist testbereit | Autor: Jürgen (jdo) ]
openSUSE 12.3 RC1 ist testbereit

openSUSE-Fans dürfen ab sofort einen ersten Veröffentlichungs-Kandidaten der Linux-Distribution in Version 12.3 testen. Diese Version bringt laut Veröffentlichungs-Notizen jede Menge Bugfixs seit der Beta-Ausgabe. Man bittet um reges Testen, damit die Entwickler das Betriebssystem auf Hochglanz polieren können. openSUSE 12.3 RC1 bringt PackageKit 0.8.7 mit sich. Das libzypp-Backend wurde komplett neu geschrieben und die Paketverwaltung soll schneller geworden sein. Apper 0.8 wurde um PackageKit neu geschrieben und der Software-Updater ist als Plasmoid vorhanden. Die im UI verwendete Sprache wurde geändert […]

[6 Sep 2012 | Kommentare deaktiviert für Vorschlag für GNOME 3.8: Automatic Extension Updates | Autor: Jürgen (jdo) ]
Vorschlag für GNOME 3.8: Automatic Extension Updates

Bei worldofgnome.org ist zu lesen, dass nach Fallback und Videos eine weitere Funktion in GNOME 3.8 aufgenommen werden soll. Diese war ursprünglich schon für 3.6 geplant: Automatic Extension Updates. Bis dieses Feature Einzug gehalten hat, muss der Anwender extensions.gnome.org/local besuchen und manuell aktualisieren. Mit den automatisierten Erweiterungen verbessert sich dann auch die Erweiterungs-Seite, wird gehofft. Derzeit gibt es 196 Erweiterungen für GNOME 3.6 und die Anzahl erhöhe sich täglich. Umgerechnet komme mehr als eine Erweiterung pro Tag hinzu. Allerdings sei das […]

[18 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für Die PackageKit-Schnittstelle kommt in Ubuntu 12.04 LTS – aber unvollständig | Autor: Jürgen (jdo) ]
Die PackageKit-Schnittstelle kommt in Ubuntu 12.04 LTS – aber unvollständig

Die PackageKit-DBus-Schnittstelle wird in Ubuntu 12.04 LTS „Precise Pangolin“ eingeführt. Allerdings wird die Integration unvollständig sein und keine volle Unterstützung bieten. Genau gesagt werden die Entwickler nur die Schnittstellen nutzen und es wird mit Canonicals eigenem Design interagieren. Sebastian Heinlein hat darüber geschrieben an die Ubuntu Mailing-Liste geschrieben. Er ist der Verantwortliche, die PackageKit-DBus-Schnittstelle für Ubuntu zu basteln. Dafür wird es eine Kompatibilitäts-Schicht geben, die AptDaemon anstößt. Letzteres ist der bevorzugte Software-Management-Dienst in Ubuntu. Vollständig wird es aber nicht sein. […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet