Home » Archive

Artikel mit Tag: OpenMandriva

[30 Jun 2015 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
OpenMandriva Lx 2014.2 „Scion“ ist verfügbar

In der offiziellen Ankündigung zu OpenMandriva Lx 2014.2 Scion (Nachkomme, Ableger) ist zu lesen, dass Mandrake-Gründer (später Mandriva) Gaël Duval kürzlich gesagt hat: Ich habe viele Kommentare auf Twitter über den Verlust von Mandriva gelesen. Dabei sei ihm bewusst geworden, dass scheinbar nur wenige wüssten, dass die Firma schon seit einigen Jahren keine Linux-Distribution an sich mehr produzierte. Die Mandriva Linux Distribution ist OpenMandriva. Der geistige Nachfolger steht also schon länger fest und es gibt auch sehr gute Forks, die […]

[23 Nov 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Erste Version: OpenMandriva Lx 2013.0 ist veröffentlicht

Die OpenMandriva-Community hat eine erste Version von OpenMandriva Lx (2013.0 ) zur Verfügung gestellt. Netterweise reden die Entwickler nicht lange um den heißen Brei, sondern verweisen gleich auf einige Screenshots (der dann in Wirklichkeit aus einem Bild besteht). Unter Full Overview hätte ich jetzt etwas anderes verstanden – aber gut, eine Übersicht ist es, da kann man weniger darüber diskutieren. Seit dem zweiten Veröffentlichungs-Kandidaten (RC2) hat sich laut eigenen Angaben nicht mehr viel verändert. In erster Linie wurden Bugs ausgebessert und die […]

[16 Nov 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Distributions-Karussell: OpenMandriva Lx 2013.0 RC2, Kwheezy 1.4 und Finnix 109

Hui, so viele Distributionen auf einmal. Neben Linux Mint 16 „Petra“ RC sind auch noch einige andere Aktualisierungen von Distributionen aufgetaucht. Hier ein kurzes Distrowatch-Roundup. Kwheezy: KDE trifft Debian GNU/Linux Wheezy Version 1.4 ist da. Es handelt sich laut eigenen Angaben in erster Linie um eine Wartungs-Version mit kleineren Updates. Zum Beispiel sind Firefox 24 und Thunderbird 24 ESR nun die Standard-Applikationen für E-Mail und Web-Zugriff. Ebenso gibt es einen Fix für LibreOffice. Cdrtools ersetzt wodim und genisoimage. Weiterhin ersetzen Kopete […]

[10 Nov 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
OpenMandriva Lx 2013.0 RC1 ist verfügbar

Die Entwickler von OpenMandriva haben einen Veröffentlichungs-Kandidaten von OpenMandriva Lx 2013.0 zur Verfügung gestellt. RC1 bringt verglichen mit der Beta-Version jede Menge Bugfixes mit sich. Der Linux-Kernel wurde auf 3.11.6 aktualisiert. Weiterhin hat man dem Herzstück diverse Patches im Hinblick auf Performance spendiert. In der offiziellen Ankündigung nennt man im Speziellen BFS, BFQ und UKSM. Ebenso liefert man aktuelle User-Space-Bibliotheken aus, die breite Hardware-Kompatibilität garantieren sollen. Als Standard-Desktop-Umgebung setzt man auf KDE 4.11.2. Der Anwender kann zwischen vier verschiedenen Launchern […]

[20 Okt 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mit KDE 4.11: OpenMandriva Lx 2013.0 Beta ist testbereit

 OpenMandriva geht in die Beta-Phase. Laut eigenen Angaben haben die Entwickler monatelang die Alpha-Version stabilisiert und stellen die allererste Beta von OpenMandriva zur Verfügung. OpenMandriva Lx Beta bringt KDE 4.11 als Desktop-Umgebung mit sich. Die Entwickler geben Dir im Moment die Auswahl zwischen vier Launchern: Lancelot, KickOff, SimpleWelcome und Homerun. Anwender möchten testen und dann Feedback geben. Weiterhin hat sich die Installations-Routine verändert. DrakX ist nicht länger verfügbar. Ebenfalls mit an Bord befinden sich LibreOffice 4.1.1.2, Firefox 24 und Thunderbird […]

[10 Mai 2013 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
KDE SC 4.10.3 für Slackware verfügbar

Vor kurzer Zeit wurde die Wartungs-Version KDE SC 4.10.3 zur Verfügung gestellt. Nun gibt es KDE SC 4.10.3 für Slackware 14. Wer Slackware benutzt und auf die aktuellste KDE-Version aktualisieren möchte, findet Installations-Anweisungen in dieser README-Datei. Wer die KDE-Pakete des Entwicklers verwendet, sollte KDE vorher in Slackware 14 installiert haben. Ansonsten fehlen jede Menge Pakete und einige davon sind laut eigenen Angaben essentiell. Für Kubuntu 13.04 gibt es immer noch kein Update und auf der Info-Seite über KDE SC 4.10.3 ist bei […]

[4 Jan 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
OpenMandriva nun amtlich eingetragen

Die OpenMandriva-Community hat stolz verkündet, dass man nun offiziell bei den Französischen Behörden amtlich eingetragen ist. Die offizielle Webseite ist openmandriva.org und als Ziel ist registriert (grob übersetzt): Erschaffung, Verbesserung, Verbreitung und Vertrieb von freier Software und Open-Source im allgemeinen und OpenMandriva-Projekten im Speziellen. Das Vorantreiben von freiem Austausch von Wissen und Zugriff von Software für Jedermann und dessen persönlichen, kommerziellen oder wissenschaftlichen Entwicklungen. Man bedankt sich noch bei den Transistion-Teams, ohne die dieser Übergang nicht möglich gewesen wäre. Die Mandriva-Community wusste […]

[16 Okt 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mandriva Foundation wird zu OpenMandriva

Im Blog von Mandriva.org hat man den neuen Namen der Foundation angekündigt. 26 Prozent der 11709 Wähler haben sich für OpenMandriva entschieden. Die Umfrage-Ergebnisse gibt es hier. Knapp dahinter, mit 25 Prozent, wurde Mandala Linux geschlagen. Auf dem dritten Rang landete Moondrake. Man weist darauf hin, dass es sich hier lediglich um den Namen der Organisation handelt. Wie die Distribution schlussendlich getauft wird, ist noch nicht entschieden. Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*. Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet