Home » Archive

Artikel mit Tag: OpenGL ES

[26 Sep 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
VLC 2.1 ist fertig und steht zum Download bereit

VLC 2.1 ist da – „nuff said“ … 🙂 Ok, ein paar Worte mehr. Es gibt tonnenweise neue Funktionen und Verbesserungen, Die Du alle in der offiziellen Ankündigung findest. Die Entwickler haben wie üblich in Sachen Codecs, Ausgabe und so weiter und so fort nachgebessert. Anscheinend ist man nun auch 4K-Ready. Interessant sind die vielen Verbesserungen für Android. Wird auch Zeit, dass Android VLC bekommt. Ich nutze ja immer noch MXPlayer, weil das einfach am wenigsten Stress macht und einfach […]

[30 Nov 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Martin Gräßlin über den Wegfall des Fallback-Modus in KDE Plasma Workspaces

Martin Gräßlin hat in seinem Blog einen interessanten und langen Artikel verfasst und klärt dabei einige Fragen bezüglich des Fallback-Modus in KDE Plasma Workspaces. In letzter Zeit habe es einige Aufregung über wegfallende Non-Composited Fallback-Modi in diversen Desktop-Umgebungen gegeben (GNOME Shell und Unity). Nun wurde ihm schon mehrmals die Frage gestellt, ob das auch für KDE so sein wird. Anstatt jedem einzeln zu antworten, hat er einen Blog-Eintrag erstellt, um die Sache zu klären. KDE Plasma Workspaces hat gar keinen […]

[28 Sep 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Echtzeitstrategie für Linux, Windows und Mac OS X: Desert Stormfront

Kennt jemand das Echzeitstrategie-Spiel Tropical Stormfront der Indie-Entwickler Noble Master? Es gibt nämlich ab sofort einen Nachfolger, der sich Desert Stormfront nennt. Schauplatz ist der Mittlere Osten. In der heißen Wüste geht es um macht und Öl (irgendwo hab ich das schon mal gehört). Als Einheiten stehen Humvees, Panzer, Artillerie, Mechaniker, Trucks, Helikopter, Flugzeuge, Schiffe, Luftkissenboote und U-Boote zur Verfügung. Desert Stormfront unterstützt Multiplayer via LAN und Internet. Auch Co-Op-Multiplayer ist möglich. Insgesamt gibt es 30 Missionen. Als neues „Gebäude“ wurden Ölfelder […]

[7 Jun 2012 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
MPlayer 1.1 mit Unterstützung für binäre Quicktime-Codecs

MPlayer war DER Media-Player für Linux, bevor es VLC gab – für mich zumindest. Durch das Einspielen der Codec-Packs, hatte man unter Linux mit MPlayer vollen Multimedia-Genuss – auch wenn einiges an Handarbeit nötig war. Aber ich will niemanden mit der Linux-Steinzeit langeweilen, „obwohl früher alles besser war …“ (nein, war es nicht 😉 ) … In der Zwischenzeit benutze ich eigentlich nur noch VLC. Es freut mich aber trotzdem, dass das Projekt noch lebt – auch wenn es da […]

[6 Dez 2011 | 13 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Erstes Tablet mit Ice Cream Sandwich von MIPS für 99 US-Dollar

Also hier ist ein weiteres billiges Android-Tablet. Allerdings ist es das erste, das mit Android Ice Cream Sandwich (4.0) ausgeliefert wird. Und das ganze auch noch für weniger als 100 US-Dollar. Als Herzstück dient ein MIPS-Prozessor. Wie gut das Tablet ist, wird sich zeigen. Der Presse-Mitteilung ist zu entnehmen, dass das JZ4770 SoC von einer MIPS32-kompatiblen XBurst CPU von Ingenic angetrieben wird. Die XBurst CPU soll weniger als 90 mW bei 1 GHz verbrauchen. Das komplette Gerät verbraucht angeblich 250 […]

[29 Jul 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
KDE SC 4.7 ist veröffentlicht

Ich hätte es fast übersehen, aber das KDE-Entwicklerteam hat am 27. Juli 011 eine neue Version zur Verfügung gestellt. Eine neue KDE-Ausgabe gibt es in der Regel alle sechs Monate. Die Macher haben Änderungen im Dateimanager Dolphin und Verbesserungen in Sachen Unterstützung für OpenGL ES2.0 im KWin Compositing Manager vorgenommen. Ebenso soll sich die Geschwindigkeit verbessert haben und Bugfixes wurden eingepflegt. Mit von der Partie sind auch Digikam 2.0 und eine Technologie-Vorschau von Telepathy. Interessierte finden weitere Informationen in der […]

[19 Dez 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
XBMC 10.0 ist offiziell veröffentlicht

Wie erwartet, hat XBMC 1.0 „Dharma“ das Licht der Welt erblickt. Die neueste Ausgabe des Open-Source-Multimedia-Players bringt einiges an neuen Funktionen und ein neues Add-On-Framework mit sich. Darüber hinaus gibt es erste Unterstützung für Gesten, Broadcom Crystal HD Decoding, verbesserte Maus-Unterstützung, native Unterstützung für das Abspielen unverschlüsselter Blu-rays, Unterstützung für Google WebM und vieles mehr. Anwender können Daten nun mittels SSH übertragen und es gibt Upgrades für FFmpeg. Darüber hinaus gibt es Unterstützung für VA-API-, OpenMAX- und NEON-Video-Beschleunigung. Weitere Informationen […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet