Home » Archive

Artikel mit Tag: NSA

[4 Dez 2018 | Kein Kommentar | Autor: JDO ]
Was bedeutet eigentlich Zero-Logs-Richtlinie oder Keine-Protokolle-Richtlinie?

Behaupten Anbieter, eine strikte Zero-Logs-Richtlinie zu haben, solltest Du skeptisch sein. Hier erfährst du warum und was viel wichtiger ist.

[31 Mai 2018 | Kein Kommentar | Autor: JDO ]

In Frankfurt am Main gibt es seit 1995 einen Internet-Knotenpunkt, der von der Firma De-Cix (Deutsche Commercial Internet Exchange) betrieben wird. Dieser Punkt ist deswegen so wichtig, weil er mitunter den höchsten Datendurchsatz weltweit aufweist. Durch den Internet-Knotenpunkt von De-Cix laufen pro Sekunde manchmal mehr als 6 TBit! So schnell kannst Du Festplatten bei Amazon gar nicht nachbestellen, wie sie vollgeschrieben würden. Natürlich ist der Internet-Knotenpunkt ein heikler Punkt für Datenschutz und Privatsphäre, aber auch der BND (Bundesnachrichtendienst) hat natürlich […]

[16 Mai 2017 | 5 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Aussagen im Tagesschau-Interview zu WannaCry völlig daneben – Stammtischparolen nutzen leider nichts

Lese ich gewisse Aussagen von Experten, dann ruft das nur noch Unverständnis hervor. Populistisches Stammtischgedresche zum heißesten Scheiß WannaCry schießt mir da durch den Kopf. Das jüngste Beispiel ist das Interview Strafe für ungewarteten PC bei der Tagesschau. Da stellt sich der IT-Experte hin und fordert eine Strafe für Endverbraucher, die zu bequem sind, um Ihren PC zu warten – aber nur für die! Computerfreaks mit perfekt gesicherten Rechnern … Besonders blöd ist die Aussage zu den Privatpersonen. Computerfreaks hätten perfekt gesicherte Rechner, bei […]

[14 Mai 2017 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ransomware: WannaCry wütet weltweit – macht erstaunlich wenig Profit, MariaDB erhält millionenschwere Finanzspritze

Ransomware WannaCry oder WannaCrypt schlägt weltweit zu – macht aber weniger Geld als man erwarten könnte – Killswitch gefunden oder Verbreitung aus Versehen gestoppt MariaDB bekommt von der EIB 25 Millionen Euro Video-Editor OpenShot 2.3.2 ist da Atom ist als Snap verfügbar ONLYOFFICE 9.0.0 mit DocuSign und Twilio Paket-Aktualisierungen: Gimp 2.8.22, VLC 2.2.5.1 und kdenlive 17.04.1 Kodi 18 streicht Unterstützung für Windows Vista Ransomware WannaCry in etlichen Ländern – macht aber gar nicht so viel Umsatz Firmen, Institutionen und so weiter werden derzeit […]

[14 Sep 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
DDoS und mehr: Irgendjemand testet, wie sich das Internet in die Knie zwingen lässt

Angriffe wie zum Beispiel DDoS (Distributed Denial of Service) gibt es dauernd und Aussagen wie das gesamte Internet in die Knie zwingen lege ich normalerweise in die Schublade Verschwörungstheorie. Kommt so ein Bericht allerdings von Bruce Schneier, dann sollte man ihn wohl ernst nehmen und die Sachlage im Hinterkopf behalten. Seit zwei Jahren auf Schwachstellensuche Bruce Schneier schreibt, dass irgendjemand seit ein oder zwei Jahren die Verteidigungsmechanismen von Firmen auf die Probe stellt oder prüft, die für das Internet entscheidende Infrastruktur betreiben. Es handelt […]

[11 Feb 2016 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Russland plant angeblich den Umstieg auf Linux

Also mit solchen News muss man immer etwas vorsichtig umgehen. Es kann gut sein, dass es sich lediglich um Säbelrasseln handelt oder sich jemand einen besseren Deal mit XYZ verspricht. Ganz abwegig ist es aber auch nicht. Die Regierung Russlands liebäugelt angeblich mit dem Umstieg auf Linux. Derzeit setzen die Behörden, wie nicht anders zu erwarten, auf Windows als Desktop-Betriebssystem. Der neue Internet-Berater von Putin soll gegenüber Bloomberg Bedenken geäußert wegen Windows geäußert haben. Den Russen ist Microsoft zu sehr […]

[21 Feb 2015 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Willst Du rausfinden, ob Dich NSA oder GCHQ ausspioniert haben? Das ginge nun …

Ob die NSA Daten über Dich gesammelt haben, kannst Du nun herausfinden – zumindest besteht die Chance. Der Grund ist, dass die NSA (National Security Agency) die Daten mit dem britischen Geheimdienst GCHQ (Government Communications Headquarters) geteilt haben. Man braucht wohl nicht mehr in aller Ausführlichkeit erwähnen, dass die NSA im großen Stil Daten abgegriffen hat. Darauf hin wurde geklagt, dass die illegal sei. Am sechsten Februar wurde nun vom Investigatory Powers Tribunal (IPT) ein Urteil erlassen, dass diese gemeinsame […]

[20 Nov 2014 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Cyber Security Summit – Aktuelle Herausforderungen für die Cyber Security

Hinweis: Es handelt sich hier um einen Gast-Artikel von www.dworld.de, den ich allerdings nicht unkommentiert stehen lassen möchte. Meine persönliche Meinung dazu am Ende des Beitrags. Bevor nun einer denkt, ich wäre ein „böser Bube“, ich habe extra nachgefragt, ob das so veröffentlicht werden soll, weil ich dann meine unverblümte Meinung dazu ebenfalls kund tue. Das wurde Bejaht. Doch zunächst der Gast-Beitrag. Der „Cyber Security Summit“ der Telekom hat sich als Expertentreff zu Thema „Internetsicherheit“ etabliert. Und auch in diesem […]

[1 Aug 2014 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
EFF führt neue Auszeichnung ein: Das dämlichste Patent des Monats

Die EFF (Electronic Frontier Foundation) vergibt ab sofort den Award „dämlichstes Patent des Monats“. Die EFF-Jungs kämpfen nicht nur an allen Fronten gegen Schnüfelei, Verletzung der Privatsphäre, freie Software, sondern amüsieren auch immer wieder mit sehr cleveren Aktionen. Das Bild der NSA-Schnüffel-Zentrale in Utah, das jeder benutzen darf, ist auch so ein Ding. Laut eigenen Angaben kommen der EFF viele dämliche Patente unter. Es gab da unter anderem „Scan to E-Mail“. Man wünscht sich eigentlich, dass man alle unter die […]

[12 Jul 2014 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]

Da hat die Berliner Regierung also nun die Ausweisung des CIA-Chefs veranlasst. Ob das nun eine Nebelkerze ist oder nicht, sei dahingestellt. Viel witziger ist allerdings, dass sich die Regierung der USA nun darüber brüskiert. „Nicht angemessen“ sei das Ganze. Ein „Wutanfall“ Berlins. Unter Strich ist es also eine bodenlose Unverschämtheit, dass ich jemanden des Landes verweise, der sich auf illegale Weise Informationen besorgt hat. Das die Überwachung und Spionage weitergeht, daran zweifelt die Fachwelt kaum. Auch dass es mehr […]