Home » Archive

Artikel mit Tag: NeverBall

[9 Feb 2016 | Comments Off on Raspbian 2016-02-03 mit experimenteller OpenGL-Unterstützung | Autor: Jürgen (jdo) ]
Raspbian 2016-02-03 mit experimenteller OpenGL-Unterstützung

Die Entwickler von Raspbian haben mit Raspbian 2016-02-03 eine neue Version zur Verfügung gestellt. Wer die auf Debian Jessie basierende Linux-Distribution für das Raspberry Pi oder Raspberry Pi 2 bereits installiert hat, für den sind es in erster Linie Updates und Bug Fixes. Ansonsten steht ein neues Abbild zur Verfügung, das mit neuen Versionen bei vielen der Standard-Anwendungen ausgestattet ist. Zum Beispiel ist Sonic Pi als Version 2.9 installiert und Scratch als 20160115 enthalten. Bei letzterem sind die Sound-Funktionalitäten verbessert und […]

[18 Feb 2015 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Die erste Linux-Anwendung, die sich komplett in einer Sandbox befindet ist Neverball

Neverball ist die erste Linux-Anwendung, die man komplett in eine Sandbox gesperrt hat. Als ich das gelesen habe, fragte ich mich, wie man sandboxed ins Deutsche überträgt. Gesandboxt klingt reichlich doof und sandgeboxt tut das auch. In einen Sandkasten sperren ist es wohl auch nicht. Sich in einer Sandbox befinden oder in eine Sandbox sperren kommt dann wohl am ehesten hin. Neverball in einer Sandbox Gemeint ist damit, dass die Anwendung komplett unabhängig von der Host-Distribution läuft. Sie hat keinen […]

[10 May 2011 | Comments Off on Mit vielen 2D- und 3D-Spielen: linuX-gamers Live 0.9.7 | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mit vielen 2D- und 3D-Spielen: linuX-gamers Live 0.9.7

Marko Kaiser hat die Verfügbarkeit von linuX-gamers Live 0.9.7 angekündigt. Es handelt sich hier um eine auf Arch Linux basierte CD oder DVD, die je nach Ausgabe eine große Anzahl an 2D- und 3D-Spielen enthalten. Verbessert hat sich laut eigener Aussage die automatische Konfiguration und es gibt Unterstützung für neuere Hardware. Ebenso wurden Spiele angefügt und anderen Updates spendiert. Als Herzstück dient Linux-Kernel 2.6.38. Das Betriebssystem lässt sich nun auf Wunsch auch installieren. Sie finden weitere Informationen in der offiziellen […]

[15 Mar 2011 | Comments Off on Acht GByte groß: SuperGamer Supreme 2.5 | Autor: Jürgen (jdo) ]
Acht GByte groß: SuperGamer Supreme 2.5

Darin VanCoevering die sofortige Verfügbarkeit von SuperGamer Supreme 2.5 angekündigt. Hierbei handelt es sich um eine auf Vector-Linux basierte Distribtution voll mit Spielen, die eine Dual-Layer-DVD benötigt. Schließlich ist das Abbild um die acht GByte groß. Flash-Geräte mit 16 GByte wären laut den Entwicklern auch OK. Unter anderem bringt das Betriebssystem Firefox 4 Beta, Flash 10.2, VLC und Linux Kernel 2.6.27.57 mit sich. Für eine breitere Unterstützung von Wireless-Karten sind ein aktuelles NDISwrapper-Paket und weitere Intel-Module an Bord. LimeWire wurde […]

[23 Dec 2010 | Comments Off on Sabayon Linux 5.4 “Gaming” ist fertig | Autor: Jürgen (jdo) ]
Sabayon Linux 5.4 “Gaming” ist fertig

Fabio Erculiani die Verfügbarkeit einer “Gaming”-Ausgabe der auf Gentoo basierenden Linux-Distribution Sabayon Linux angekündigt. Die Spiele-Edition basiert auf Sabayon Linux 5.4 GNOME und bringt Kernel 2.6.36 mit sich. Ebenso lässt sich alles nachinstallieren, was sich im aktuellen Repository der Distribution befindet. Da sich diese Sonderausgabe ums Spielen dreht, finden Anwender die besten Open-Source-Spiele auf dem ISO-Abbild. Zu den Games gehören: 0ad, Alien Arena 2011, Battle of Wesnoth, Foobillard, Freeciv, Frozen Bubble, GNOME Games, M.A.R.S. a ridiculous shooter, Micropolis, NeverBall, Nexuiz, OpenArena, Pingus, Pychess, Scorched 3D, Simutrans, Spring, Stepmania, Torcs, Tremulous, Warsow, Warzone 2100 und Wormux. Folgende Hardware setzen die Entwickler als Minimum voraus: […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet