Home » Archive

Artikel mit Tag: LulzSec

[20 Jul 2011 | Kommentare deaktiviert für LulzSec- und Anonymous-Verdächtige auch in Großbritannien und Holland verhaftet | Autor: Jürgen (jdo) ]
LulzSec- und Anonymous-Verdächtige auch in Großbritannien und Holland verhaftet

Die Behörden scheinen nun aktive Jadg auf Mitglieder von Anonymous und LulzSec zu machen. Am Dienstag wurden bereits 16 Personen in den USA verhaftet. 14 der vermeintlichen Hacker stehen im Verdacht mit WikiLeaks-Unterstützung und den Angriffen auf PayPals Website. Zwei weitere sollen die Webseiten von InfraGard und Server von AT&T angegriffen haben. Die Polizei in Großbritannien (Central eCrime Unit) hat nun einen 16-jährigen in South London festgenommen. Dieser wird des Computer-Missbrauchs beschuldigt. Er soll Anonymous angehören. Die Polizei hat unter […]

[19 Jul 2011 | Kommentare deaktiviert für Die Hacker-Ninjas von LulzSec haben Murdochs Sun erfolgreich angegriffen | Autor: Jürgen (jdo) ]
Die Hacker-Ninjas von LulzSec haben Murdochs Sun erfolgreich angegriffen

Nach den aufgedeckten Schweinereien (Abhörskandal von Familien toter Soldaten …) von Rupert Murdochs News of the World haben sich die Hacker von LulzSec nun The Sun zur Brust genommen, die ebenfalls Murdoch gehört. Die Homepage der Sun wurde umgeleitet und Lesern wurde suggeriert, dass Rupert Murdoch in seinem Garten an Palladium gestorben sei. Ebenso leitete man die Homepage der Sun auf den eigenen Twitter-Feed um. Hohn und Spott gibt es von LulzSec auf Twitter: WE HAVE JOY WE HAVE FUN, […]

[5 Jul 2011 | Kommentare deaktiviert für Anonymous hat Apple gehackt: wenig bis keinen Schaden angerichtet | Autor: Jürgen (jdo) ]
Anonymous hat Apple gehackt: wenig bis keinen Schaden angerichtet

Im Zuge der AntiSec-Kampagne ist Anonymous auf einen Apple-Server eingebrochen. Dabei konnten die Hacker Zugriff auf 27 Administrator-Namen und deren Passwörter erlangen und haben diese auf Pastebin veröffentlicht. Aber keine Panik, liebe iTunes-Anwender. Dieser kleine Hack verursacht wenig bis gar keinen Schaden. Auch wenn LulzSec offiziell aufgelöst ist und nun unter fremder Flagge weitersegelt, hackt man dennoch munter Firmenseiten weiter. Die meiste davon sind recht uninteressant. Aber wenn Apple gehackt wird, stutzt man schon einen Augenblick. Der Hack wurde auf […]

[29 Jun 2011 | Kommentare deaktiviert für #AntiSec hat erneut vertrauliche Daten veröffentlicht | Autor: Jürgen (jdo) ]
#AntiSec hat erneut vertrauliche Daten veröffentlicht

Die Sicherheits-Rabauken von #AntiSec haben ihre Drohungen wahr gemacht und erneut sensible Daten im Internet zur Verfügung gestellt. Es handelt sich um Passwörter und vertrauliche Dokumente. Die Gelackmeierten sind die Regierung von Simbabwe, Mosman Municipal Council (mosman.nsw.gov.au), Partner der Universal Music Group, Viacom und die Regierung Brasiliens. In der auf The Pirate Bay veröffentlichten Torrent-Datei liegt bei, dass es nun eine Woche her sein, seit LulzSec die eigene Flagge gegen die #AntiSec-Farben ausgetauscht hat. Seit diesem Tag sei die Bewegung […]

[29 Jun 2011 | Kommentare deaktiviert für Apple unter Druck: Schließt die Lücken oder wir veröffentlichen! | Autor: Jürgen (jdo) ]
Apple unter Druck: Schließt die Lücken oder wir veröffentlichen!

Mit dem ganzen Tamtam um Anonymous, LulzSec, Anti-Sec und so weiter sind die ethischen Hacker-Gruppen fast in Vergessenheit geraten. Die YGN Ethical Hacker Group ist so eine und hat Apple am 25. April 2011 informiert, dass es auf deren Entwickler-Portal mehrere Schwachstellen gibt. Bis her scheint Apple das aber nciht weiter gestört zu haben. Die Gruppe will nun ihre Funde komplett veröffentlichen, sollte Apple die Schwachstellen nicht in den nächsten paar Tagen beheben. Drei verschiedene Sicherheitslücken sollen das Portal knechten: […]

[24 Jun 2011 | Kommentare deaktiviert für LulzSec hat geliefert: Geheime Dokumente veröffentlicht | Autor: Jürgen (jdo) ]
LulzSec hat geliefert: Geheime Dokumente veröffentlicht

Die Sicherheits-Randalen von LulzSec haben versprochen, geheime Dokumente zu veröffentlichen und hat nun auch geliefert. Die Gruppe hat die Dokumente auf The Pirate Bay zur Verfügung gestellt (man verzeihe mir, dass ich den Link hier nicht einstelle). Diese enthalten geheime Dokumente der Polizeit von Arizona. Aus den Release-Notizen: Wir veröffentlichen hunderte von geheimen Dokumenten, persönlichen E-Mails, Namen, Telefonnummern, Adressen und Passwörter, die der Polizei von Arizona gehören. Der Grund dafür ist, dass wir gegen SB1070 und den rassistischen Polizeistaat sind, […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet