Home » Archive

Artikel mit Tag: Lollipop

[30 Nov 2016 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Gooligan: Mehr als eine Million Android-Geräte und Google-Konten kompromittiert

Check Point Software berichtet von einer neuen Malware für Android, die bereits eine Million Smartphones infiziert haben soll. Jeden Tag kommen angeblich 13.000 neue Drohnen hinzu. Das Ding nennt sich Gooligan. In Europa können sich die Anwender noch glücklich schätzen, da sie nur neun Prozent der Malware-Kampagne ausmachen. So geht Gooligan vor Gooligan rootet Android-Geräte und klaut dann E-Mail-Adressen und Authentifizierungs-Token. Mithilfe dieser Informationen können Angreifer sensible Daten abgreifen. Das sind natürlich E-Mails, Fotos, Dokumente, Daten von Google Play sowie […]

[16 Sep 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
RaspAnd Marshmallow 6.0.1 Build 160915 – Android 6 auf Raspberry Pi

Arne Exton hat RaspAnd Marshmallow 6.0.1 Build 160915 angekündigt, Damit lässt sich Android 6 Marshmallow auf einem Raspberry Pi 2 oder Raspberry Pi 3 betreiben. Laut Entwickler sind Google Play Store und GAPPS enthalten. Ebenso schreibt Exton, dass diese Version von RaspAnd schneller und reaktionsfreudiger ist als die Vorgänger-Marshmallows und die Lollipop Builds. Viele weitere Apps in RaspAnd Marshmallow 6.0.1 Build 160915 Es sind noch viele weitere Apps vorinstalliert. Dazu gehören Clash of Clans, Spotify, ES File Explorer, Rotation Control Pro, Terminal Emulator, […]

[3 Jul 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kodi 17 Krypton Alpha 2 ist zum Testen bereit – Estuary und Estouchy halten Einzug

1179 Pull Requests – 3735 Commits und über 6679 Dateien von 39 Entwicklern erschaffen. So liest sich die Bilanz, die in Kodi 17 Krypton seit der letzten großen Version Kodi 16 Jarvis eingeflossen ist. Die Entwickler geben an, unmöglich alle Änderungen und Verbesserungen auflisten zu können. Allerdings wollen sie in der offiziellen Ankündigung die sichtbarsten Verbesserungen und Neuerungen darlegen, die auch Nicht-Entwickler verstehen. Wer dennoch alle Änderungen im Code begutachten möchte, kann sich durch diese beiden Links wursteln. Estuary und Estouchy als […]

[9 Jun 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Maru OS 0.2.3 ist veröffentlicht – erste öffentliche Version

Die Entwickler von Maru OS haben eine erste öffentliche Version des Betriebssystems zur Verfügung gestellt. Ab sofort kann jeder Maru OS 0.2.3 herunterladen. Bisher brauchtest Du eine Beta-Einladung, um Maru OS ausprobieren zu können. Diese Zeiten sind nun vorbei und es gibt keine lästige Warteliste mehr. Was ist Maru OS? Das Betriebssystem basiert auf Android Lollipop und darin verbirgt sich ein komplettes Debian GNU/Linux. Sobald Du Dein Smartphone an einen großen Bildschirm hängst, dann startet sich darauf das Debian und Du hast […]

[3 Jun 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Benchmarks unter Remix OS 2.0 und Pine A64 – verglichen mit Nexus 7 2013

Gestern hatte ich mich dazu geäußert, dass mir Remix OS 2.0 auf einem Pine A64 zwar ganz gut gefällt, aber es meiner Meinung nach noch zu viele Ecken und Kanten gibt. Heute gibt es noch ein paar Benchmarks. Damit sehen wir uns einfach mal an, wie sich das Pine A64 mit Remix OS 2.0 schlägt. Genommen habe ich einfach die beiden Futuremark-Benchmarks 3DMark und PCMark. Du findest die beiden Apps im Google Play Store. 3DMark richtet sich eher an Zocker […]

[30 Mai 2016 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Grundsätzliches zu den Distributionen / Betriebssystemen für das Pine A64 – etwas chaotisch das Ganze

Mein Pine A64 ist da und nun heißt es, diverse Distributionen oder Betriebssysteme auszuprobieren. Laut Kickstarter-Kampagne unterstützen die Entwickler des Pine A64 Android 5.1 Lollipop, Ubuntu, OpenWrt und openHAB. Man könnte also meinen, das ist eine offizielle Unterstützung. Auf der Website sieht die Sache geringfügig anders aus. OpenWrt ist nicht mehr dabei. Dafür das auf Android basierende Remix OS und XBMC. Letzteres verwundert, da es XBMC gar nicht mehr gibt. Das nennt sich nun Kodi. Von der Unterstützung für Kodi würden […]

[4 Mrz 2016 | 5 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Remix OS Beta selbst getestet – auf einem Samsung Series 5 Ultra

Remix OS ist in die Beta-Phase eingetaucht und dann ist es eigentlich an der Zeit, selbst ein bisschen mit dem Android zu spielen, das sich wie ein Desktop-System verhält. Ich habe dafür mein treues Samsung Series 5 Ultra verwendet, das allerdings nun erste Altersschwächen zeigt (Akku). Ich kann so viel sagen, dass es eine vertraute und fremde Erfahrung gleichzeitig ist, aber alles andere als unangenehm. Remix OS unter Linux auf einen USB-Stick installieren Der Download von Remix OS bringt ein Installations-Tool mit – […]

[28 Jan 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Android.Lockdroid.E – Ransomware Porn ‘O’ Mania droht, den Browser-Verlauf an alle Kontakte zu schicken

Symantec hat eine neue Ransomware-Variante für Android entdeckt, die Android.Lockdroid.E getauft wurde. Die Malware installiert sich und bekommt Administrator-Rechte, indem das Paket etwas anderes zu sein vorgibt. Genau genommen tarnt sich die Software als Schmuddel App Porn ‘O’ Mania, also eine Anwendung, mit der man angeblich kostenlos an Porno-Filme kommt. Was Android.Lockdroid.E alles kann oder alles tut Die Malware kann das Gerät sperren, die PIN ändern und durch eine Rückstellung auf die Fabrikeinstellungen (Factory Reset) sogar alle Daten des Anwenders löschen. Klar, […]

[26 Feb 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Android-basiertes Console OS Lollipop ist fertig

Console OS wurde via Kickstarter finanziert und das sogar mit 156 Prozent. Nun gibt es eine erste Ausgabe von Console OS. Was ist Console OS? Wie gesagt basiert Console OS auf Android und hat somit unter der Haube einen Linux-Kernel. Auf Kickstarter kann man nachlesen, dass es sich um einen Fork von Android handelt. Es ist weder ein Emulator, noch ein Homebrew. Console OS ist ein natives Android, das man auf einem PC installieren und zum Beispiel mittels Dual-Boot aufrufen […]

[5 Feb 2015 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
VLC für Android als stabile Version veröffentlicht

Eine ganze Weile befand sich VLC für Android nun in einer Beta-Phase. Nun hat Videolan den Multimedia-Player VLC für Android als stabil erklärt. Die Software lässt sich ab sofort via Google Play Store herunterladen. Wer sich die letzten Änderungen ansehen möchte, kann sich das Changelog durchlesen. VLC für Android Die Beta-Version ist ebenfalls weiterhin in Google Play zu finden und ich habe nun beide Versionen auf meinem Nexus 7 installiert. Die sehen sich bis auf die Versions-Nummer doch sehr ähnlich. […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet