Home » Archive

Artikel mit Tag: Lenovo

[7 Jul 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Thinkpad L450 von Lenovo bald mit Ubuntu in Indien erhältlich

Ein weiterer Sieg für Canonical und Ubuntu, kann man wohl sagen. Lenovo wird in Indien künftig Notebooks mit vorinstalliertem Ubuntu ausliefern. Genau genommen handelt es sich bei der Hardware um ein Lenovo Thinkad L450. Es ist die erste Zusammenarbeit zwischen Lenovo und Canonical in Indien. Ubuntu auf Lenovo Thinkpad L450 Man kann das Gerät bei ausgewählten Einzelhändlern im ganzen Land kaufen. Das Thinkpad L450 mit Ubuntu als Betriebssystem wird es ab 40.000 INR (zirka 574 Euro) geben. Ubuntu kann damit […]

[11 Jan 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux Mint 17.1 KDE „Rebecca“ ist veröffentlicht

Ein paar Wochen nach der Veröffentlichung von Linux Mint 17.1 Cinnamon und MATE gibt es nun auch die finale Version von Linux Mint 17.1 KDE „Rebecca“. Die Distribution basiert ebenfalls auf Ubuntu 14.04 LTS und wird somit bis 2019 mit Security-Updates und anderweitigen Upgrades unterstützt. Bis 2016, wenn also die nächste LTS-Variante von Ubuntu kommt, basieren alle Linux-Mint-Versionen auf Ubuntu 14.04 LTS. Somit sind auch Distributions-Upgrades einfacher zu bewerkstelligen. Die Neuerungen in Linux Mint 17.1 KDE Die Vorgänger-Version von Linux […]

[9 Jan 2015 | 9 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Lenovo-Notebook Z40: WLAN-Karte RTL8723BE (Realtek) unter Linux Mint 17.1 aktivieren

Installiert man auf einem Lenovo Notebook Z40 Linux Mint 17, funktioniert alles bis auf die WLAN-Karte RTL8723BE (Realtek). So repariert man das Problem.

[20 Dez 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Gluglug X60-Notebooks von der FSF mit „Respect Your Freedom“ geadelt – weltweit ohne Aufpreis lieferbar

Die Free Software FOundation (FSF) hat erstmalig einem Notebook die „Respect Your Freedom“-Zertifikation gegeben. Somit respektiert das Produkt die Freiheit des Anwenders, gibt diesem die komplette Kontrolle über das Produkt und schützt die Privatsphäre. „Endlich gibt es ein Notebook mit freier Software, das auch in einem Shop verkauft wird“, sagte Richard Stallman, Gründer und Präsident der FSF. Auf dem Notebook gibt es keinen proprietären Microcode mehr. Das BIOS wurde mit einem freien Software-Boot-System, einem modifizierten Coreboot, ersetzt. Microsoft Windows wird […]

[11 Dez 2013 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Firefox für Android mit neuem Startbildschirm – gefällt mir gut

Ich habe gerade Firefox auf meinem Tablet aktualisiert. Der neue Startbildschirm gefällt mir. Oben befinden sich nun einige Reiter: Meistbesuchte Seiten, Lesezeichen, Leseleiste und Chronik. Damit hat man wesentlich schneller Zugriff auf eben diese Sektionen. Das ist nett und macht gewissen Dinge doch etwas schneller. Übersichtlicher ist es auch. In Sachen Suchmaschinen sind nun auch Bing und Yahoo! in Firefox für Android verfügbar. Außerdem ist Firefox für Android verfügbar, die mit Intels x86-Prozessoren laufen. Dazu gehören unter anderem Motorola RAZR i, […]

[28 Feb 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Primus als Backend unterstüzt: Bumblebee 3.1 ist ausgegeben – dafür startet der Daemon nicht mehr automatisch

Die Entwickler von Bumblebee haben eine neue Version zur Verfügung gestellt, die mir ein paar Kopfschmerzen bereitet. Ich weiß nicht genau, ob mein Steam-Problem damit in Verbindung steht. Allerdings will sich der Bumblebee-Daemon nun bei einem Start des Systems nicht mehr neu starten. Ich muss das Ding immer manuell anwerfen (Linux Mint 14 / Ubuntu 12.10 mit nvidia-current – also keine speziellen Tänze). Als schnelle und schmutzige Lösung habe ich einfach in die Datei /etc/rc.local die Zeile service bumblebeed start […]

[7 Feb 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Nouveau-Treiber bekommt „Reverse PRIME“-Unterstützung

Mit manchen Notebooks, die eine Intel und eine NVIDIA-Optimus haben, funktioniert der HDMI-Ausgang anscheinend nicht, da dieser fest mit der NVIDIA-Karte verdrahtet ist. Mit David Airlies Patches, kann die NVIDIA-Karte nun die integrierte Intel-Hardware auslesen und darstellen. Wer sich dafür interessiert, findet dazu eine Diskussion im Forum der ubuntuusers. In der Präsentation des Entwicklers fragt ein Zuhörer, ob er den fest verdrahteten HDMI-Anschluss nun nutzen kann, wenn es ihn nicht stört, dass sich die NVIDIA-Karte nie deaktiviert. Bei meinem Acer […]

[1 Feb 2013 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Matthew Garret über den derzeitigen Status von UEFI und Linux

In einem Blog-Eintrag hat sich Matthew Garret zum derzeitigen Status von UEFI und Linux geäußert: Zum Großteil ist alles in Ordnung, aber es gibt einige Problemkinder. Wie es sich herausstellte, kann Linux einige Samsung-Notebooks in einem unbrauchbaren Zustand hinterlassen. Der Treiber samsung-laptop sei dabei ein komisches Ding. Im Jahre 2010 seien die meisten Hersteller zu einer Art Abstraktions-Schicht in Sachen Firmware umgestiegen und haben entweder ACPI oder WMI benutzt. Samsung scheine in dieser Sache im letzten Jahrzehnt zu stecken. Garret […]

[15 Nov 2012 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Bizarres UEFI: Prüft auf Zeichenkette „Windows Boot Manager“

Matthew Garret schreibt in seinem Blog, dass ihn ein ehemaliger Kollege (Garret hat Red Hat verlassen) kontaktierte. Er habe probleme mit seinem Lenovo Thinkcentre M92p und Fedora. Das Gerät hat das Fedora-Medium gestartet und es ließ sich auch installieren. Allerdings wollte es danach nicht booten. Eine Windows-Installation hatte perfekt funktioniert. Secure Boot konnte schnell ausgeschlossen werden, aber man wusste zunächst nicht, an was es lag. Die Entwickler konnten aber sehen, dass die Fedora-Boot-Option nicht angezeigt wurde – Windows schon. Nun hat […]

[4 Sep 2012 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]

Ich darf ja immer wieder mal Berater spielen und werde gelöchert, wenn es um die Anschaffung neuer Geräte geht. „Mein Notebook hat den Geist aufgegeben“ (was in der Hitze Ägyptens nichts Ungewöhnliches ist – aber der Ratschlag Coolpad wird halt immer ignoriert). „Es kommen aber bald Freunde aus Deutschland und würden einen mitbringen, wenn ich eines bestelle“. Ok, verschiedene Optionen durchgesucht und dargelegt. Mit einem „Mhmm, mhmmm“ alle Optionen zur Kenntnis genommen und dann kam: „Mein vorletzter Rechner war ein […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet