Home » Archive

Artikel mit Tag: KOffice

[17 Mrz 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Slackware als Basis: Salix Live KDE 13.37

Vor wenigen Tagen ist eine KDE-Live-Version von Salix OS 13.37 ausgegeben worden. Die Distribution basiert auf Slackware und ich hatte etwas Zeit, ein bisschen zu stöbern. Salix Live KDE 13.37 wurde mittels SaLT (Salix Live Technology) erschaffen. Das ist eine Sammlung von Live-Tools für Slackware-basierte Distributionen. Da es SaLT wesentlich einfacher macht, Live-Abbilder zu erschaffen, können die Entwickler auch eine 64-Bit-Version der Distribution zur Verfügung stellen. In Sachen Software beinhaltet diese Version exakt, was auch in der Standard-Salix-KDE-Ausgabe 13.37 vorhanden […]

[24 Nov 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
PC-BSD 9.0 RC2 ist testbereit

Kris Moore hat die Verfügbarkeit eines zweiten Release-Kandidaten von PC-BSD 9.0 verkündet. Das Betriebssystem basiert auf FreeBSD, richtet sich aber an Desktop-Anwender. Im zweiten Veröffentlichungs-Kandidaten von Version 9.0 gibt es einige nennenswerte Änderungen. DIe Entwickler haben die Überprüfung der Benutzernamen bei der Installation verbessert, um ungültige Zeichen zu verbieten. Ebenso ist ein Schalter für xvkbd (virtuelle Tastatur) während der Installation vorhanden. Damit lässt sich das Betriebssystem komplett via Touchscreen einspielen. Die Mauszeiger-Integration für VirtualBox funktioniert per Standard, nachdem vboxvideo im […]

[22 Jul 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Salix OS 13.37 „KDE“ steht bereit

George Vlahavas hat die sofortige Verfügbarkeit von Salix OS 13.37 „KDE“ zur Verfügung gestellt. Diese Linux-Distribution basiert auf Slackware und bringt KDE 4.5.5 als Desktop-Umgebung mit sich. Eine große Änderung ist, dass die Entwickler statt Konqueror auf Firefox 5 als Webbrowser setzen. Laut eigener Aussage sei Firefox für den Anwender besser als Konqueror. Wer damit nicht glücklich ist und lieber wieder auf Konqueror setzen möchte, soll das Paket kdebase mittels Paket-Manager einspielen. Dieses ersetzt dann das per Standard enthaltene Paket […]

[8 Apr 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
MPlayer in Schwierigkeiten: Klageandrohung führt zu Server-Aufgabe

Klagedrohungen gegen freie Software-Projekte gibt es immer wieder. Falls erfolgreich, könnten das tatsächlich weitreichende Folgen für freie Software und Open-Source haben. Aber auch interne Grabenkämpfe hinterlassen Spuren bei einigen Projekten. Gut, OpenOffice.org zu LibreOffice und KOffice zu Calligra Office Suite darf man sicher als „gute“ Forks bezeichnen. Ob das auch für den Fork FFmpeg zu libav zutrifft, wird sich noch weisen. Ebenso haben Abtrünnige des MPlayer-Projekts MPlayer2 gegründet. Durch eine Drohung packt einer der Hauptentwickler nun seine sieben Sachen und […]

[8 Feb 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux für Künstler: ArtistiX 1.0 ist verfügbar

Marco Ghirlanda hat die sofortige Verfügbarkeit der Linux-Distribution ArtistiX 1.0 angekündigt. Es handelt sich hier um eine auf Ubuntu 10.04 LTS „Lucid Lynx“ basierende Distribution, die einige der besten und beliebtesten freien Multimedia- und Grafik-Software beinhaltet. Laut eigener Aussage verwandelt ArtistiX 1.0 einen Rechner in ein komplettes Produktions-Studio für Multimedia. Die Distribution wurde mit Hilfe der Remastersys-Software für Live-DVDs erzeugt und bringt Kernel 2.6.32 mit sich. ArtistiX 1.0 enthält auf den ersten Blick in der Tat alles, was in Sachen […]

[31 Dez 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
KOffice 2.3.0 steht bereit

KOffice wurde vor nicht allzu langer Zeit von den KOffice-Entwicklern intern in die Calligra Suite abgewandelt. KOffice 2.3.0 enthält Arbeiten, um diesen Schritt zu vervollständigen. Zum Beispiel ist Krita in einer Version vorhanden, die laut eigener Aussage fertig für professionelle Künstler zu benutzen sei. Ebenso gibt es bessere Unterstützung für das Lesen von Microsoft-Office-Dateien. Darüber hinaus gibt es neue Berichts-Engines für KPlato und Kexi. Es gibt noch viele weitere Änderungen. Lässt man Krita außen vor, sind mehr als 4700 Commits […]

[11 Nov 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mit Screenshot-Galerie: openSUSE 11.4 Milestone 3 ist veröffentlicht

Will Stephenson hat die Verfügbarkeit eines dritten Meilensteins (M3) der Linux-Distribution openSUSE 11.4 angekündigt. Eigentlich sollte die Testversion des Betriebssystems schon vor einer Woche erscheinen. Aufgrund eines kritischen Fehlers wurde eine Herausgabe jedoch verzögert. Der Bug war im Mesa OpenGL Stack beheimatet und brachte das System zum Absturz, Gefunden wurde der Fehler von der automatisierten Test-Suite. openSUSEs X.Org-Entwickler lösten das Problem, dass KDE auch auf Systemen arbeitet, denen keine Hardware-Beschleunigung zur Verfügung steht. Diese Version ist die dritte von insgesamt […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet