Home » Archive

Artikel mit Tag: GNOME 3.6

[14 Dez 2012 | 5 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Einige Tipps, die das Arbeiten mit der GNOME Shell angenehmer machen

GNOME Shell mit Tastatur und Maus bändigen.

[9 Okt 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Aller guten Dinge sind – tja 4: Fedora 18 ein weiteres Mal verschoben

Die Entwickler von Fedora 18 haben sich entschieden, die Distribution um eine weitere Woche zu verschieben. Es gibt Probleme mit dem Installer – Anaconda. Das wurde in einem Meeting beschlossem, wo auf die Gründe dafür erklärt sind. Ein Problem ist, dass LUKS (Linux Unified Key Setup) als Voraussetzung für die Beta gilt und das eben nicht fertig ist. Somit hat man vorgeschlagen, Fedora 18 Beta um eine Woche zu verschieben. Spherical Cow wurde damit zum vierten Mal nach nach hinten […]

[8 Okt 2012 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Vorgeschlagene Entwürfe : GNOME 3.8 mit Karten-Applikation (Maps), Notizzetteln …

Während GNOME 3.6 noch recht frisch ist, arbeitet man bereits mit Hochdruck an Version 3.8. Es gibt im Design-Bereich des Projekts einige Vorschläge und Entwürfe, die man eventuell in GNOME 3.8 sehen wird. Sehr interessant finde ich die Arbeitsweise. Die Jobs macht man wie Steve – man lädt Screenshots von anderen, ähnlichen Applikationen hoch und lehnt sich daran an – also man kopiert adaptiert. Warum man bei Maps ausgerechnet iOS als erstes Beispiel genommen hat … ich hoffe, das ist kein […]

[30 Sep 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
GNOME 3.6 unter openSUSE 12.2 installieren

In diesem Blog gibt es eine Anleitung, wie sich GNOME 3.6 unter openSUSE 12.2 installieren lässt. Die Seite scheint ein bisschen überlastet zu sein im Moment, aber man findet auch eine Kopie des Beitrags im openSUSE-Planeten. Vor Start der Aktion musst Du sicherstellen, dass sich openSUSE 12.2 auf dem neuesten Stand befindet: zypper patch Diesen Befehl sollst Du so lange ausführen, bis openSUSE nichts mehr zu tun hat. Das neue Repository GS36 hinzufügen: zypper ar obs://GNOME:STABLE:3.6/openSUSE_12.2 GS36 Das Upgrade durchführen: zypper mr -r […]

[28 Sep 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
GNOME 3.6 Live-CD ist vorhanden

GNOME 3.6 wurde gerade eben veröffentlicht – ich habe ausführlicher hier berichtet, allerdings haben beim Debüt die Live-CDs gefehlt. Diese sind nun fertiggestellt. Wer also einfach mal unverbindlich mit GNOME 3.6 spielen möchte, kann sich ein Live-Medium herunterladen. Das Live-Medium basiert offenbar auf einem Fedora-18-Kernel (laut uname -a). Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*. Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren

[5 Jul 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Auf nach GNOME 3.6: Entwickler-Version GNOME 3.5.3 ist veröffentlicht

Die GNOME-Entwickler haben ein dritte Update für den Entwickler-zweig von GNOME 3.6 angekündigt. Als größte Neuerung preisen die Entwickler die neue API an, die speziell für den Evolution Data Server entworfen wurde. Natürlich wurden auch Bugfixes eingespielt, Funktionen aufgemöbelt und so weiter. Entwickler dürfen sich an neuen Widgets von GTK+ (GtkSearchEntry und GtkMenuButton) erfreuen, Nutzern können sich an der niegelnagelneuen Empathy-Schnittstelle in einem puren GNOME-3-Stil ergötzen. Kruschen wir uns mal durch die Changelogs (core, apps), denn die Ankündigung ist etwas schwach auf der […]

[6 Dez 2011 | 5 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
GNOMEs Epiphany bekommt neuen Anstrich

Epiphany ist der Web-Browser für den GNOME-Desktop. Dieser wird nun aufpoliert und soll auch wichtiger für den GNOME3-Desktop werden. Letzte Woche gab es ein WebKitGTK+-Hack-Fest, auf dem an der WebKitGTK+-Rendering-Engine  und Epiphany intensiv gearbeitet wurden. In einem Blog-Eintrag gibt es Einblicke, was man von künftigen Versionen des Web-Browsers erwarten darf. Erst einmal wollen die Entwickler mehr Platz für Seiteninhalte schaffen. Eventuell wird die Tab-Leiste durch eine bessere Lösung ersetzt und man will das Wechseln zwischen Seite einfacher machen. Mit der neuen […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet