Home » Archive

Artikel mit Tag: Firefox 5

[15 Aug 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Frugalware Linux 1.5 ist verfügbar

Die Frugalware-Entwickler haben Version 1.5 veröffentlicht. Die Zahl klingt relativ klein, es ist aber die 15. Ausgabe. Es handelt sich bei dieser Linux-Distribution um ein Betriebssystem für den etwas fortgeschritteren Anwender. Seit 1.5rc2 sind laut eigener Aussage keine neue Funktionen mehr hinzugekommen. Allerdings wurde 86 Änderungen vorgenommen, um kleinere Fehler auszumerzen. Wer dem Entwicklungs-Zyklus nicht vollständig gefolgt ist, bekommt eine Schnellübersicht der wichtigsten Änderungen. Mit an Bord befinden sich Linux-Kernel 2.6.39.3, X.Org Server 1.10.3, GNOME 3, KDE SC 4.6.5, Xfce […]

[6 Aug 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Pinguy OS 10.04.3 ist veröffentlicht

Kurz nach der Herausgabe von Ubuntu 10.04.3 LTS „Lucid Lynx“ hat auch Antoni Norman eine Wartungs-Version des auf Ubuntu basierenden Pinguy OS angekündigt. Ausgabe 10.04.3 enthält DVDs für die Architekturen i386 und amd64 und handelt sich um die letzte Punkt-Ausgabe des Betriebssystems. Hauptgrund für die Ausgabe neuer Medie ist, dass nach einer Installation weniger Updates eingespielt werden müssen. Mit an Bord befinden sich Linux-Kernel 2.6.32, LibreOffice 3.3.2, Firefox 5.0, Flash 10.3, Java 6u26, VLC 1.1.7, VirtualBox 4.1 und Wine 1.2.3. […]

[31 Jul 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Rettungs-Distribution: SystemRescueCd 2.3.0

Heute muss Tage der Rettungs-Distributionen sein. Auch von Parted Magic gibt es eine neue Ausgabe. François Dupoux hat die auf Gentoo basierende SystemRescueCd 2.3.0 angekündigt. Eine große Neuerung hier ist der Einsatz von Linux-Kernel 3.0. Genau gesagt wurden die alternativen Kernel (alterk32 und alterk64) auf Version 3.0 aktualisiert. Darüber hinaus sind die Kernel-Module gzipped in initramfs enthalten, um Arbeitsspeicher zu sparen. Ein Fehler mit einer hoch ausgelasteten CPU wurde durch den Downgrade von VTE auf Version 0.26.3 bereinigt. Parted ist […]

[31 Jul 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Parted Magic 6.4 ist verfügbar

Patrick Verner hat die sofortige Verfügbarkeit von Parted Magic 6.4 angekündigt. Diese Spezial-Distribution wird mit den Zielen Datenrettung und Partitionierung entwickelt. Die neueste Ausgabe bringt laut eigener Aussage viele Updates, Bugfixes und neue Funktionen. Als Linux-Kernel setzen die Entwickler auf 3.0 und die SMP-Unterstützung wurde aus dem i486-Kernel genommen. Einige Leute haben Probleme mit dem Nouveau-Treiber. Somit haben die Macher eine Option zum Failsafe-Menü hinzugefügt, mit dem sich der alte nv-Treiber verwenden lässt. Wer Clonezilla zur Kernel-Kommandozeile beim Starten hinzufügt, […]

[22 Jul 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Neuer Meilenstein: openSUSE 12.1 Milestone 3

Ricardo Chung hat die sofortige Verfügbarkeit einer neuen Test-Version der Linux-Distribution openSUSE 12.1 angekündigt. Hier handelt es sich um den dritten von sechs geplanten Meilensteinen auf dem Weg zu openSUSE 12.1. Die finale Version soll am 11.11.11 (11. November 2011) debütieren. Laut eigener Aussage beinhaltet Milestone 3 eine große Anzahl an Änderungen und Verbesserungen gegenüber älteren Versionen. Ebenso wurde viele Pakete aktualisiert. Dazu gehören Firefox 5, Thunderbird 5.0, aaa_base 12.1, Linux-Kernel 3.0-rc7, Python 3.2, Sysstat 10.0.1, LibreOffice 3.3.3.1, Tomboy 1.7.1 […]

[22 Jul 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Salix OS 13.37 „KDE“ steht bereit

George Vlahavas hat die sofortige Verfügbarkeit von Salix OS 13.37 „KDE“ zur Verfügung gestellt. Diese Linux-Distribution basiert auf Slackware und bringt KDE 4.5.5 als Desktop-Umgebung mit sich. Eine große Änderung ist, dass die Entwickler statt Konqueror auf Firefox 5 als Webbrowser setzen. Laut eigener Aussage sei Firefox für den Anwender besser als Konqueror. Wer damit nicht glücklich ist und lieber wieder auf Konqueror setzen möchte, soll das Paket kdebase mittels Paket-Manager einspielen. Dieses ersetzt dann das per Standard enthaltene Paket […]

[15 Jul 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Distribution speziell für Internet-Cafes: Webconverger 8.5 mit Firefox 5 ist verfügbar

Die neueste Ausgabe der Linux-Distribution Webconverger bringt bessere Unterstützung für ältere Hardware und drahtlose Netzwerkkarten mit sich. Ebenso wurde dem Browser ein Update auf Mozilla Firefox 5 spendiert. Die Entwickler haben laut offizieller Ankündigung viele unfreie Treiber für drahtlose Netzwerkkarten integriert. Als Herzstück dient nun Linux-Kernerl 2.6.39 (i486). Damit sollte sich das Betriebssystem auch auf Rechnern aus dem digitalen Mittelalter starten lassen. Sie können ein ISO-Abbild aus dem Download-Bereich der Projektseite beziehen. Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*. Am […]

[30 Jun 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Erster Release-Kandidat von Mandriva Linux 2011

Ab sofort ist der erste Veröffentlichungs-Kandidat von Mandrive Linux 2011 verfügbar. Laut eigener Aussage ist die neue Benutzerfläche so gut wie komplett integriert. Ebenso gibt es einen neuen Anmelde-Manager, Plasma Widgets, Hintergründe und so weiter. Mit an Bord sind auch eine erste Version von Mandriva Sync und des Sphere-Help-Desk-Clients. Zu den verfügbaren Paketen gehören unter anderem Firefox 5, X.Org Server 1.10.2, Pidgin 2.9.0, IPtables 1.4.11.1, Wireshark 1.6.0, Opera 11.50, VLC 1.1.10, Samba 3.5.9, Wine 1.3.23, Python 2.7.2, Thunderbird 3.1.11 und […]

[30 Jun 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Basiert auf Kubuntu: Netrunner 3.2

Clemens Toennies Version 3.2 der auf Kubuntu basierenden Linux-Distribution Netrunner angekündigt. LibreOffice 3.3.2 ersetzt OpenOffice.org. Neuzugänge in dieser Ausgabe sind Clementine, Deluge, Dropbox (inklusive Kfilebox für Dolphin) und Skype. Der GNOME NetworkManager ersetzt KNetworkManager. KDE SC wurde ein Update auf 4.6.2 spendiert. Firefox und Flash-Plugin sind in den Versionen 5.0 beziehungsweise 10.3.181.26 vorhanden. Der E-Mail-Client Thunderbird kommt inklusive der Kalender-Funktion Lightning und ist als Version 3.1.10 vorhanden. Ebenso mit an Bord befinden sich VLC 1.1.10, Wine 1.3.22, Pidgin 2.7..11 und […]

[29 Jun 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
E-Mail: Mozilla Thunderbird 5.0 steht bereit

Wegen einer neuen Versionierungs-Politik wurde Thunderbird 4 einfach übersprungen und die Entwickler haben Ausgabe 5 des E-Mail-Clients zur Verfügung gestellt. Thunderbird wird mittels Mozillas aktueller Rendering-Engine Gecko 5 angetrieben, wie auch Firefox 5. Mozillase neue Versionierung hat für Unruhen gesorgt. Thunderbird 5 ist laut eigener Aussage schneller geworden. Dies gilt sowohl für den Startvorgang als auch für die Benutzung des E-Mail-Clients. Ebenfalls mit an Bord ist ein neuer Addon-Manager und einer überholte Erweiterungs-Management-API. Die Konto-Erstellungs-Wizards wurden ebenfalls verbessert, um das […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet