Home » Archive

Artikel mit Tag: Fehler

[8 Jun 2012 | Kommentare deaktiviert für Diablo III, Linux und der Fehler „You have been removed from the game“ | Autor: Jürgen (jdo) ]
Diablo III, Linux und der Fehler „You have been removed from the game“

Seit dem letzten Patch von Blizzard für Diablo III gibt es wohl einen Fehler im Zusammenhang mit Wine: „You have been removed from the game“. Das Problem tritt laut Aussage der PlayOnLinux-Macher nur auf 64-Bit-Betriebssystemen auf. Der Fehler wurde bereits im Bugtracker von Wine eingetragen: http://bugs.winehq.org/show_bug.cgi?id=30849. Ein extra geschriebener Hack bietet einen Workaround an. PlayOnLinux hat diesen Flicken bereits integriert. Die gute Nachricht ist, dass Du Diablo III nicht noch mal komplett neu installieren musst. Man müsse lediglich Wine 1.5.5-DiabloIII_v3 als virtuelles […]

[21 Jan 2012 | 5 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kleiner Bug – kann kein Feature sein: Installation der unfreien Broadcom-Firmware

Der Fehler tritt auf, wenn das Internet ausfällt.

[19 Jan 2012 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
„Komischer Fehler“ in X.Org Server entpuppt sich als handfeste Sicherheitslücke

Ein Blogger ist laut eigener Aussage über einen „komischen Fehler“ im X.Org Server gestolpert. Dieser Bug lässt sich ausnutzen, um den Bildschirmschoner eines gesperrten Computers auszuhebeln – physikalischer Zugriff vorausgesetzt. Die meisten Leute sperren ihren Bildschirm, wenn sie den Arbeitsplatz verlassen. Unter GNOME ist zum Beispiel gnome-screensaver und unter KDE kscreenlocker dafür verantwortlich. All diese Programme funktionieren irgendwie gleich. Sie erschaffen ein neues X-Fenster als Vollbild, setzen diese ganz nach vorne im Fenster-Stapel und reissen sämtliche Tastatur- und Maus-Eingaben an […]

[17 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Zweite Käferjagd bei The Document Foundation für LibreOffice 3.5 | Autor: Jürgen (jdo) ]
Zweite Käferjagd bei The Document Foundation für LibreOffice 3.5

Da die erste Jagd auf Bugs ein großer Erfolg war, bläst The Document Foundation gleich noch einmal zum digitalen Halali. Diesmal findet die Veranstaltung in einer virtuellen Umgebung am 21. und 22. Januar 2012 statt. Man will hier den ersten Release-Kandidaten von LibreOffice 3.5 auf Herz und Nieren testen. In der ersten Jagd Ende Dezember haben 150 freiwillige Jäger über 70 Fehler gemeldet. Gustavo Pacheco wird in der Ankündigung als der „Held“ mit 10 gefundenen Fehlern ausgezeichnet. Wer an der […]

[24 Nov 2011 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu 12.04 „Precise Pangolin“: Apport 1.90 mit Client-seitiger Überprüfung

Martin Pitt hat angekündigt, dass er Apport 1.90 in Ubuntu 12.04 „Precise Pangolin“ hochgeladen hat. Diese Version stellt eine Doppel-Prüf-Funktion vor. Wer ab nun einen Fehler berichten möchte, sieht eventuell, dass die Entwickler über den Absturz bereits Bescheid wissen. Somit müssen Fehler unter Umständen nicht mehr gemeldet werden, geschweige denn müssen Tester in so einem Fall etwas tippen. Tritt der Fall eines bereits entdeckten Fehlers ein, wird der Anwender zur Bug-Seite weitergeleitet. Nun können Sie markieren, von diesem Fehler betroffen […]

[26 Jul 2011 | Kommentare deaktiviert für Am Donnerstag ist wieder Ubuntu-Bug-Tag: Compiz ist an der Reihe | Autor: Jürgen (jdo) ]
Am Donnerstag ist wieder Ubuntu-Bug-Tag: Compiz ist an der Reihe

Am Donnerstag den 28. Juli 2011 gibt es den nächsten Ubuntu-Bug-Tag. Diesmal kümmert sich die Gemeinde um Compiz. 50 neue Fehler bräuchten eine Umarmung. 30 nicht komplette Bugs bedürfen eines Status-Checks. 50 bestätigte Fehler müssten einer Revision unterzogen werden. Interessenten finden weitere Informationen in einem Wiki-Eintrag auf Ubuntu: https://wiki.ubuntu.com/UbuntuBugDay/20110728 Jeder ist herzlich eingeladen, zu helfen. Einfach den IRC-Client der Wahl öffnen und sich unter FreeNode auf #ubuntu-bugs einwählen. Die digitalen Kammerjäger werden dann weitere Anweisungen geben. Wie üblich gilt: Wer […]

[27 Jun 2011 | Kommentare deaktiviert für GCC 4.6.1 ist veröffentlicht | Autor: Jürgen (jdo) ]
GCC 4.6.1 ist veröffentlicht

Letzte Woche gab es die Ankündigung eines Release-Kandidaten von GCC 4.6.1. Wie erwartet ist der Compiler nun in der finalen Version verfügbar. Die Software, um Software zu kreieren, ist ab sofort auf den Spiegel-Servern herunterladbar. GCC 4.6.1 beinhaltet Fehlerausbesserungen und Updates der Dokumentation. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Webseite von GNU.org. Red Hats Jakub Jelinek hat bereits einen Status-bericht für Version 4.6.2 veröffentlicht. GCC 4.6.2 wird Ende September oder Anfang Oktober 2011 erwartet. Auch hier wird es aller Voraussicht […]

[22 Jun 2011 | Kommentare deaktiviert für Nächster Ubuntu-Bug-Tag kümmert sich um Unity | Autor: Jürgen (jdo) ]
Nächster Ubuntu-Bug-Tag kümmert sich um Unity

Am Donnerstag den 23. Juni 2011 ist es wieder so weit und es gibt den nächsten Bug-Tag in der Ubuntu-Welt. Diesmal dreht sich alles um die neue Oberfläche Unity. 50 neue Fehler bräuchten eine Umarmung. 50 unvollständige Fehler bedürften eines Status-Checks und 50 bestätigte Fehler müssten einer Revision unterzogen werden. Wer mithelfen will, einfach mit dem IRC-Client auf #ubuntu-bugs (FreeNode) einwählen und den Anweisungen der digitalen Kammerjäger folgen. Wer fünf oder mehr Fehler bearbeitet, sichert sich einen Platz in Ubuntus […]

[21 Jun 2011 | Kommentare deaktiviert für Release-Kandidat: GCC 4.6.1 | Autor: Jürgen (jdo) ]
Release-Kandidat: GCC 4.6.1

Mit der Veröffentlichung von GCC 4.6.1 RC (GNU Compiler Collection) ist die finale Version nicht mehr in weiter Ferne. Ein Status-Bericht zeigt, dass keine P1-Rückschritte bekannt sind. Diese wären als höchste Priorität eingestuft. Allerdings  gibt es 98 Rückschritte in der Kategorie P2 und zehn Fehler, die als P3 (niedrigste Priorität) eingestuft sind. Die offizielle Ankündigung gibt weiteren Aufschluss. Dort finden Sie auch Download-Links zum Quellcode. Sollte es keine größeren Probleme mehr geben, wird Red Hats Jakub Jelinek GCC 4.6.1 in […]

[15 Jun 2011 | Kommentare deaktiviert für Nächster Ubuntu Bug-Tag: Totem | Autor: Jürgen (jdo) ]
Nächster Ubuntu Bug-Tag: Totem

Der Ubuntu-Bug-Tag in dieser Woche widmet sich Totem. 50 Fehler bräuchten eine Umarmung, acht unvollständige Bugs benötigen eine Status-Überprüfung und neun bestätigte Bugs bedürfen einer Revision. Wie üblich findet Ubuntus Bug-Tag am Donnerstag, diesmal am 16. Juni 2011, statt. Wer fünf oder mehr Fehler bearbeitet, bekommt einen Platz in Ubuntus Hall of Fame. Wer mithelfen möchte, soll einfach seinen IRC-Client öffnen und zu #ubuntu-bugs (FreeNode) gehen. Die digitale Kammerjäger-Team wird sich dann weiter kümmern und Aufgaben zuweisen. Sie finden weitere […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet