Home » Archive

Artikel mit Tag: Drohne

[23 Apr 2019 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Electronics + 3D Printing: 23 Bücher von Make zum Schnäppchenpreis

Baslter werden beim aktuellen Humble Book Bundle* schwer widerstehen können. Es nennt sich Electronics + 3D Printing und Du bekommst bis zu 24 Bücher für zirka 16 Euro. Der Preis ist schon sehr attraktiv und das Buch Linux for Makers richtet sich speziell an Freunde der Raspberry Pi. Der Einzelpreis der Bücher von Make beträgt übrigens über 400 US-Dollar. Die Werke sind wie üblich als PDF, MOBI und ePub verfügar. Allerdings sind die Bücher alle Englisch, das solltest Du wissen. […]

[12 Feb 2015 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu ist in die Luft gegangen – erste Drohne mit Snappy Ubuntu Core

Erle Robotics hat Snappy Ubuntu Core benutzt, um Ubuntu in die Luft zu schicken. Man zeigt in einem YouTube-Video eine Drohne mit dem Linux-System. Auch Snappy Ubuntu Core verleiht also Flügel. Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*. Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren

[14 Sep 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
IMDDOS: Sicherheitsfirma warnt vor kommerziellem DDoS-Botnet

Die Sicherheitsfirma Damballa warnt vor einem großen, schnell wachsendem Botnet. Es sei nur für den Zweck geschaffen, gezielte DDoS-Angriffe auszuführen. Jeder könne den Dienst käuflich erwerben. Das IMDDOS-Botnet operiert angeblich von China aus und infiziere täglich ungefähr 10.000 weitere Rechner. Dies geschehe bereits sein Monaten und somit sei IMDDOS eines der größten, aktiven Botnets. Was IMDDOS unterscheide, sei die offene, kommerzielle Natur. Die Botnet-Betreiber würden über eine Webseite DDoS-Dienste anbieten. jeder mit genug Geld könne einen DDoS-Angriff bestellen. Die Seite […]

[16 Aug 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
WASP: Drohne zum Ausspionieren von WiFi-Netzwerken

Eine Hacker-Gruppe hat ein Flugzeugmodell aus herkömmlichen Komponenten gebastelt, das Wi-Fi-Netzwerke ausspionieren kann. Es nennt sich WASP (Wireless Aerial Surveillance Platform) und benutzt die Open-Source-Autopilot-Software Ardupilot. Das elektrisch angetrieben Modell-Flugzeug wurde nach dem Vorbild einer Mig 23 Flogger gebastelt. Mit welchem Hintergrund die Hacker das Projekt ins Leben gerufen haben ist laut sUAS unbekannt. Probleme mit den entsprechenden Luftbehörden scheinen jedoch vorprogrammiert. Wer den Schnüffel-Flieger nachbauen will, findet eine Anleitung auf rabbit-hole.org. Das Ding in Betrieb zu nehmen, dürfte in Deutschland […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet