Home » Archive

Artikel mit Tag: Calligra

[9 Dez 2012 | Kommentare deaktiviert für Letzte Version der Claire-Serie: Chakra GNU/Linux 2012.12 | Autor: Jürgen (jdo) ]
Letzte Version der Claire-Serie: Chakra GNU/Linux 2012.12

Die Entwickler von Chakra GNU/Linux haben eine vierte und letzte Version von Claire (Claire Lotion gewidmet) angekündigt. Weiterhin wollen die Entwickler in dem Beitrag die Gelegenheit nutzen, um einen kleinen Status-Bericht über das Chakra-Projekt abzugeben. Im Frühling hatte man sich entschieden, auf systemd umzustellen und im Oktober hatte man die erste Version damit ausgeliefert. Der Großteil der Änderungen ist unter Dach und Fach und alle Team-Mitglieder können sich auf Bugfixing und den Arbeiten am eigenen Paket-Manager Akabei konzentrieren. Außerdem will man die Webseite […]

[20 Nov 2012 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Hybryde: Schnell zwischen Desktop-Umgebungen hin- und herschalten

Meine Frau ist jetzt endgültig der Meinung, ich sei ADHS’ler in Höchstform, entdeckte ich doch kürzlich „Hybryde“. Hybryde ermöglich mir nämlich, in einigen Sekunden die Oberfläche meines Rechners zu wechseln von beispielsweise Unity zu Openbox. Ich muss mich nicht einmal abmelden. Die Zeiten sind vorbei, wo ich mich nur mittels einer Dia-Show des Hintergrundbildes mit neuen Reizen füttern konnte; dank Hybryde wechsele ich gleich die Umgebung meines Wallpapers. Ich kann also die ersten zehn Minuten mit Openbox arbeiten. Dann eine halbe […]

[9 Nov 2012 | Kommentare deaktiviert für LibreOffice bald mit Unterstützung für Visio 2013 (VXD und VSDX) | Autor: Jürgen (jdo) ]
LibreOffice bald mit Unterstützung für Visio 2013 (VXD und VSDX)

Unterstützung für VSD in LibreOffice gibt es schon zirka ein Jahr. Mit der neuesten Version von libvisio kannst Du nun auch VXD- und VSDX-Dateien öffnen. Dann war erst einmal längere Zeit Sendepause in diesem Feld – nun hat sich aber wieder etwas getan. Als größte Neuerungen sind natürlich die Unterstützung für die Dateien VXD (Visio 2003) und VSDX (Visio 2013). Möglich hat das der Entwickler Fridrich Strba gemacht. Der selbe Programmierer hat auch angefangen, an Unterstützung für VSD v4 und […]

[30 Okt 2012 | Kommentare deaktiviert für Umstieg auf systemd und KDE 4.9.2 an Bord: Chakra GNU/Linux 2012.10 | Autor: Jürgen (jdo) ]
Umstieg auf systemd und KDE 4.9.2 an Bord: Chakra GNU/Linux 2012.10

Chakra GNU/Linux basierte früher auf Arch Linux, hat sich aber im Jahre 2010 davon abgespalten. In der Zwischenzeit haben sich die Entwickler auch dazu entschieden, keine Abbilder mehr für i686 zur Verfügung zu stellen. Die einzig unterstützte Architektur ist x86_64. Ab dieser Ausgabe, Chakra GNU/Linux 2012.10, haben die Entwickler per Standard auf systemd (aktualisiert auf 194) umgestellt. Des Weiteren befinden sich unter anderem KDE 4.9.2, Linux-Kernel 3.5.6, Kmod 0.10, CUPS 1.6.1, Qt 4.8.3, SpiderOak und Calligra 2.5.3 an Bord. Als […]

[16 Okt 2012 | Kommentare deaktiviert für KDE-Tablet und Touch-Geräte: Plasma Active Three | Autor: Jürgen (jdo) ]
KDE-Tablet und Touch-Geräte: Plasma Active Three

Aaron J. Seigo hat Neuigkeiten bezüglich KDE-Tablet – wobei das nicht ganz richtig ist. Es geht um das speziell für Mobilgeräte entwickelte Plasma Active, welches wiederum auch auf dem KDE-Tablet zum Einsatz kommen soll. Man hat hart gearbeitet und ist dabei, die nächste große Version von Plasma Active zu schnüren. In den letzten beiden Wochen hat er laut eigenen Angaben an ARM- und Intel-basierten Systemen gearbeitet – vor allen Dingen Showstopper wollte man ausfindig machen. Die Arbeit habe sich gelohnt […]

[15 Okt 2012 | Kommentare deaktiviert für 2x Slackware-Basis: Zenwalk Linux 7.2 mit BFS (mit Bildergalerie) und Slackel 14.0 | Autor: Jürgen (jdo) ]
2x Slackware-Basis: Zenwalk Linux 7.2 mit BFS (mit Bildergalerie) und Slackel 14.0

Zenwalk Linux 7.2 hält an seinem Design fest und folgt der Tradition schnell und schonend mit den Ressourcen zu sein. Dafür tunen die Entwickler am Kernel, den Applikationen und dem Desktop. Wie immer bringt Zenwalk Linux 7.2 Xfce als Desktop-Umgebung mit sich – in diesem Fall Xfce 4.10. Die Distribution wurde etwas später als geplant herausgegeben. Man musste diverse Probleme lösen, um 100% kompatibel zu Slackware zu bleiben, wollte aber dennoch die vorangegangenen Optimierungen übernehmen. zenwalk 7.2 benutzt Linux Kernel […]

[8 Sep 2012 | Kommentare deaktiviert für Mit KDE 4.9: Mageia 3 Alpha 1 ist testbereit | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mit KDE 4.9: Mageia 3 Alpha 1 ist testbereit

Muss man eigentlich noch erwähnen, dass Mageia von Mandriva wegen Unstimmigkeiten abgespalten wurde? Ich glaube ab nun lass ich das, weil die Community sehr stark zu sein scheint und auf eigenen Füßen steht. Im Gegenteil ist es so, dass sich Mandriva überlegt, die Server-Version auf Mageia-Basis auszugeben. Mageia 3 ist auf dem Weg und die Entwickler prästentieren eine erste Alpha-Version. Wie üblich gibt es eine DVD und Dual-ISOs. Allerdings geben die Entwickler für die erste Alpha-Ausgabe keine Live-Version heraus. Diese […]

[7 Sep 2012 | Kommentare deaktiviert für Ubuntu 12.10 „Quantal Quetzal“ Beta 1 ist verfügbar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu 12.10 „Quantal Quetzal“ Beta 1 ist verfügbar

Ab sofort steht eine erste Beta-Version von Ubuntu 12.10 „Quantal Quetzal“ Desktop, Server, Cloud und Core zur Verfügung. In Sachen Client gibt es keine traditionellen CDs, DVDs oder alternativen Abbilder mehr. Die Entwickler stellen ein einzelnes 800-MByte-Medium zur Verfügung, das sich von USB oder DVD nutzen lässt. Diese Veränderung betrifft Ubuntu Server nicht – hier setzt Canonical weiterhin auf ein Abbild mit CD-Größe. Zu den neuen Funktionen gehört, dass der konsolidierte Client nun den Logical Volume Manager (LVM), sowie komplette […]

[5 Sep 2012 | Kommentare deaktiviert für openSUSE 12.2: Man bereitet sich auf die Veröffentlichung vor | Autor: Jürgen (jdo) ]
openSUSE 12.2: Man bereitet sich auf die Veröffentlichung vor

Voraussichtlich wird openSUSE 12.2 in den nächsten 24 Stunden das Licht der Welt erblicken. Die beliebte Linux-Distribution kommt mit etwas Verspätung und der erste Release-Kandidat ist schon sein 14. Juli 2012 (sollte Linux Torvalds besänftigen) unterwegs. Auf der hauseigenen News-Seite gibt es allerdings schon einen längeren Bericht über die finale Version der Distribution. openSUSE 12.2 wird KDE 4.8 als Desktop-Umgebung mit sich bringen. In Sachen Start gibt es einen neuen Splash-Screen und schnelleres Starten macht verbessertes systemd möglich. Mehr Geschwindigkeit soll der […]

[25 Jul 2012 | 8 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Slackware 14 Beta mit Xfce 4.10 und KDE 4.8.4

Patrick Volkerding hat eine erste Beta-Version von Slackware 14 zur Verfügung gestellt. Laut eigener Aussage sei man schon sehr Nahe an der Veröffentlichung einer finalen Version. Grund genug, einen genaueren Blick darauf zu werfen. Der Linux-Dinosaurier bringt unter anderem Kernel 3.2.23 und Xfce 4.10 mit sich. Wenn Du das Installations-Medium startest, weist Dich Slackware darauf hin, dass vor einem Aufruf des Befehls setup eine Partition der Festplatten notwendig ist. ich habe dafür das auf der DVD enthaltene cfdisk verwendet. Also […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet