Home » Archive

Artikel mit Tag: Bugfix

[21 Feb 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Cinnamon 2.6: Vorschau auf die neuen Funktionen

Die Entwickler des Linux-Mint-Teams haben einen Ausblick gegeben, was mit der Desktop-Umgebung Cinnamon 2.6 auf uns zukommt. Das Highlight ist wohl die Panel-Unterstützung für mehrere Bildschirme. Derzeit aktuell ist Cinnamon 2.4. Diese Desktop-Umgebung kommt auch in Linux Mint 17.1 zum Einsatz. Neue Funktionen in Cinnamon 2.6 Panel-Unterstützung für mehrere Bildschirm bedeutet, dass man jedem Monitor eine eigene Aufgabenleiste spendieren kann. Diese lassen sich auch separat konfigurieren. Nach einem Upgrade sehen die Panel nicht viel anders aus. Allerdings gibt es einen […]

[4 Jul 2012 | 4 Kommentare | Autor: Thomas (td) ]
Schaltsekunden Update

Offenbar waren neben Mozilla und Google auch anderer Betreiber von Rechenzentren von der zum Monatswechsel eingefügten Schaltsekunde betroffen. So forderte beispielsweise Hetzer Online seine Kunden am Montag per E-Mail auf, die CPU-Auslastung ihrer Systeme zu prüfen und diese gegebenenfalls neu zu starten, was die Prozessorlast im Bedarfsfall wieder auf ein normales Maß reduziere. Grund war, dass der Stromverbrauch in den Rechenzentren von Hetzner Online in der Nacht des Monatswechsels um „etwa ein Megawatt“ gestiegen war. Nachdem ich ausführlich geschildert habe, […]

[26 Jul 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Neuer Beta-Treiber für NVIDIA 280.xx verfügbar

Anfang des Monats hatte NVIDIA eine erste Beta-Version des 280.xx-Grafikkarten-Treibers mit anfänglicher Unterstützung für X.Org Server 1.11 zur Verfügung gestellt. Nun gibt es eine weiter Beta-Version dieser Serie. Der neueste Treiber ist mit 280.11 gekennzeichnet. Diese Ausgabe ist allerdings weniger spannend. Die einzig offizielle Änderung ist ein Bugfix in Sachen GLX_EXT_texture_from_pixmap. Dieser macht Probleme mit kleinen Pixmaps, wie zum Beispiel in der GNOME Shell Nachrichtenleiste. Seit der ersten und der zweiten Beta-Version sind drei Wochen vergangen. Vielleicht haben die Entwickler […]

[7 Feb 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Beim nächsten Ubuntu-Bug-Tag will man sich um LibreOffice und OpenOffice.org kümmern

Der heutige Tag steht anscheinend im Zeichen von LibreOffice. Zuerst wurde eine LibreOffice-Box angekündigt, die das Äquivalent zur PrOOo-Box ist. Nun haben die Ubuntu-Entwickler den am Donnerstag den 10.02.2011 stattfindenden Bug-Tag unter das Motto LibreOffice und OpenOffice.org gestellt. Laut offizieller Ankündigung bräuchten 100 neue Fehler eine Umarmung. 43 Bugs müssten einem Status-Check unterzogen werden und 88 bestätigte Fehler bräuchten eine Revision. Oracles OpenOffice.org sei nun für lange Zeit die Standard-Bürosoftware in Ubuntu gewesen. Dennoch gäbe es mehr als 1000 offene […]

[18 Nov 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Letzte GNOME-2-Version veröffentlicht: GNOME 2.32.1

Luca Ferretti hat GNOME 2.32.1 freigegeben. Hierbei handelt es sich wahrscheinlich um die erste und letzte Punkt-Ausgabe von GNOME 2.32. Große Neuerungen gibt es nicht. Diese Update-Variante bringt Bugfixes mit sich, verbesserte Übersetzungen und kleinere Updates. Sie finden die offizielle Ankündigung in der GNOME-Mailing-Liste. Wahrscheinlich stellt diese Ausgabe auch das Ende von GNOME 2.x dar. Für GNOME 2.32 sind keine weiteren Punkt-Ausgaben mehr geplant und GNOME 3.0 wird für März 2011 erwartet. Tschüss, GNOME 2.x – war uns allen ein […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet