Home » Archive

Artikel mit Tag: Amarok

[20 Sep 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
openSUSE 13.1 Beta ist testbereit

Ab sofort steht eine Beta-Version von openSUSE 13.1 zur Verfügung. Wer einen Fehler in der Test-Ausgabe findet, möchte diesen bitte an die Entwickler melden. Es gibt jede Menge Neuerungen und Änderungen, die es in openSUSE 13.1 Beta geschafft haben. Da wären zum Beispiel Linux-Kernel 3.11.1 und systemd 207. Als Desktop-Umgebungen stehen mitunter KDE 4.11.1 und GNOME 3.9.91 zur Auswahl. Auch Wine 1.7 ist mit von der Partie. Weitere interessante Pakete sind PHP 5.4.19, Meas 9.2.0, Samba 4.1, Apache 2.4.6, vim […]

[26 Mrz 2013 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mit KDE SC 4.10.1: ZevenOS 3.0 „Neptune“

Die Entwickler von ZevenOS haben Neptune 3.0 „Brotkasten“ ausgegeben. Es handelt sich hier um eine auf Debian basierende Distribution, die nur für 64-Bit-Systeme entwickelt wird. Sie bringt als Desktop-Umgebung KDE SC 4.10.1 mit sich. Diese Ausgabe bringt Linux-Kernel 3.8.4 mit sich. Als Basis haben die Entwickler nicht Debian Testing, sondern Wheezy verwendet. Das soll mehr Stabilität garantieren. Weiterhin sind Chromium 25, Icedove 10.0.12ESR, GIMP 2.8.2, Kdenlive 0.9.4, Amarok 2.7 und VLC 2.0.5 mit von der Partie. Aktuelle Multimedia-Codecs und Flashplayer […]

[8 Mrz 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kanotix CeBIT 2013 Special mit Steam Client vorinstalliert, plus NVIDIA 313.18 und Fglrx 13.2 Beta

Kanotix ist am Leben und Jörg „Kano“ Schirottke hat ein neues installierbares Live-Medium zur Verfügung gestellt: Kanotix CeBIT 2013 Special. Das ist schon eine Überraschung, da die letzten Kanotix-Versionen „Hellfire“ und „Dragonfire“ schon fast ein Jahr in der Vergangenheit liegen. Die Distribution verwendet automatisch die entsprechenden proprietären Grafikkarten-Treiber von NVIDIA und AMD. Die Spezial-Ausgabe von Kanotix basiert auf Debian Wheezy, bringe aber einige Extras mit sich. Kernel 3.8.2 (Ubuntu 3.8.0-10 mit einem Extra-Patch und SATA_AHCI Static) NVIDIA 313.18 und Fglrx […]

[12 Feb 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
ROSA Desktop Fresh 2012 GNOME

Die ROSA-Community hat eine Variante von ROSA Desktop Fresh 2012 erstellt, die GNOME statt KDE als Desktop-Umgebung verwendet. Traditionell setzen die Entwickler von ROSA auf KDE als Desktop-Umgebung, die allerdings jede Menge Eingenentwicklungen und Anpassungen beinhaltet. Das sich aber nicht alle mit KDE anfreunden können, haben Mitglieder aus der ROSA-Community eine GNOME-Version erschaffen. In der Ankündigung gibt es eine Tabelle mit den Hauptunterschieden beider Distributionen. ROSA Desktop Fresh 2012 KDE GNOME Desktop-Umgebung Plasma Desktop 4.9.5 GNOME 3.6.2 Internet Browser Mozilla […]

[19 Jan 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mit Nepomuk-Plugin: Amarok 2.7 „A Minor Tune“ ist veröffentlicht

Eigentlich sollte Amarok 2.7 „A Minor Tune“ schon Ende 2012 das Licht der Welt erblicken. Allerdings hatten die Entwickler den Veröffentlichungs-Hinweisen zufolge so viel Spaß beim Bugfixing, dass man den Tatendrang nicht unterbrechen wollte und ihnen ein paar Wochen mehr gegeben hat. Zu den großen Neuerungen gehören ein Plug-In für Nepomuk Collection und eine Statistik-Synchronisation zwischen Musiksammlungen und Last.fm. Beide Funktionen sind währen des Google Summer of Code im Jahre 2012 entwickelt worden. Nepomuk zu benutzen bringt Vorteile. Wenn man […]

[21 Dez 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Gentoo Linux 20121221 „End of the World Edition“

Wann soll eigentlich die Welt genau untergehen? Hab ich das bereits verschlafen? Hallo?! Noch irgendwer da draußen? 🙂 Auch die Gentoo-Entwickler helfen mit beim Weltuntergang und haben eine „End of the World“-Edition zur Verfügung gestellt. Es handelt sich hier um eine Live-DVD, die einen Schnappschuss des derzeitigen Status widerspiegelt. Im Speziellen bedankt man sich beim Gentoo Infrastructure Team, die hinter den Kulissen harte Arbeit leisten. Die Abbilder dieses Pakets enthalten unter anderem Linux Kernel 3.6.8, X.org 1.12.4, KDE 4.9.4, GNOME 3.4.2, Xfce […]

[15 Dez 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Amarok 2.7 Beta mit Statistik-Synchronisation

Die Entwickler von Amarok haben Version 2.7 Beta zur Verfügung gestellt und bitten um ausführliches Testen. Eine der neuen Funktionen wird von den Entwicklern als Statistik-Synchronisation beschrieben. Diese Neuerung ist ein Ergebnis aus dem Google Summer of Code 2012 und wird so dargestellt: Amarok wird im Hintergrund hat werkeln und sicherstellen, dass all Deine Bewertungen, wann zuletzt abgespielt, wie oft abgespielt und so weiter zwischen den vorhandenen Sammlungen synchronisiert wird. Die Software wird den Anwender erst dann stören, wenn es […]

[8 Sep 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mit KDE 4.9: Mageia 3 Alpha 1 ist testbereit

Muss man eigentlich noch erwähnen, dass Mageia von Mandriva wegen Unstimmigkeiten abgespalten wurde? Ich glaube ab nun lass ich das, weil die Community sehr stark zu sein scheint und auf eigenen Füßen steht. Im Gegenteil ist es so, dass sich Mandriva überlegt, die Server-Version auf Mageia-Basis auszugeben. Mageia 3 ist auf dem Weg und die Entwickler prästentieren eine erste Alpha-Version. Wie üblich gibt es eine DVD und Dual-ISOs. Allerdings geben die Entwickler für die erste Alpha-Ausgabe keine Live-Version heraus. Diese […]

[8 Jun 2012 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Quantal Quetzal: Ubuntu 12.10 Alpha 1 ist da

Wer sich schon mal ein Bild vom kommenden Ubuntu 12.10 „Quantal Quetzal“ machen möchte, kann das nun tun. Ab sofort gibt es eine erste Alpha-Ausgabe der Linux-Distribution. Gleich zu Beginn der Ankündigungs-Mail warnt Kate Stewart, dass es sich hier um eine Version im frühen Entwicklungs-Stadium handelt. Diese eigne sich nicht für den Einsatz in produktiven Umgebungen. Entwickler, Technik-Interessierte, Tester und so weiter seien aber gerne Willkommen und das Team freut sich über Feedback. Alpha-Versionen sind in der Regel frei von Showstoppern […]

[1 Jun 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
VectorLinux 7.0 SOHO Edition mit KDE 4.8.3 und Xfce 4.8

So alle dann und wann gibt es mal wieder eine neue Ausgabe von VectorLinux. Ab sofort steht Version 7.0 SOHO zur Verfügung. Diese Ausgabe basiert laut eigener Aussage auf dem GOLD-Release und bringt KDE 4.8.3 als Desktop-Umgebung mit sich. Eine Linux-Distribution mit KDE – und was ist der springende Punkt? Neugierig haben mich zwei Aussagen der Entwickler gemacht Schnellster Linux-Desktop seiner Klasse (wie auch immer das gemeint ist) KDE 4 visuell verändert und mit einem Pulver Vector-Magie aufgepeppelt Grund genug, […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet