Sailfish Watch: Jolla haut derzeit wieder auf die Buschtrommeln

3 Dezember 2016 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Lärm machen gehört zum Geschäft und Jolla scheint sich gerade daran zu halten. Die Regierung Russlands will künftig auf Sailfish OS setzen und nun stellt Jolla in einer Machbarkeitsstudie eine Sailfish Watch vor. Das ist also keine Produktankündigung, sondern ein erster Blick auf einen Prototypen.

Im Grunde genommen wollte das Team sehen, wie gut sich Sailfish OS auf ein kleines Gerät wie eine Uhr portieren lässt. Binnen weniger Wochen ist dann das dabei herausgekommen:

Die Entwickler schreiben, dass sie sich von Asteroid OS inspirieren haben lassen. Wie genau der Fahrplan für eine Sailfish Watch aussieht, wurde nicht verraten. Es soll in Kürze weitere Informationen für neue Geräte mit Sailfish OS geben. Da bin ich mal gespannt – es warten sicher immer noch einige auf ihr Tablet … ich muss aber zugeben, dass die Sailfish Watch schon geil aussieht.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten

Air VPN - The air to breathe the real Internet