Liverpool gegen Real Madrid im Live-Stream online schauen

Kein Kommentar Autor: Patrick

Im Achtelfinale der UEFA Champions League sind gleich drei Teams aus Deutschland vertreten und alle haben hochwertige Gegner. Ein Spaziergang wird das für kein deutsches Team. Allerdings haben auch anderen Mannschaften kein leichtes Los gezogen und einer der Top-Kracher aus dem Achtelfinale ist mit Sicherheit Real Madrid gegen Liverpool. Die gute Nachricht ist, dass Du einige der Achtelfinalspiele via ServusTV kostenlos schauen kannst. Allerdings benötigst Du dafür ein gutes VPN wie NordVPN*, das Geoblocking hervorragend umgehen kann. ServusTV darf die Spiele nur in Österreich zeigen und deswegen brauchst Du eine österreichische IP-Adresse.

Das sind die Spiele der Champions League, die Du kostenlos mit deutschen Kommentaren schauen kannst. Am 15.03.2023 überträgt ServusTV das Top-Spiel Real Madrid gegen Liverpool kostenlos im Free-TV – allerdings nur in Österreich.

Real Madrid gegen Liverpool kostenlos auf ServusTV schauen
Real Madrid gegen Liverpool kostenlos auf ServusTV schauen

Madrid vs. Liverpool klingt wie ein Finale, richtig? War es auch schon zwei Mal. In der Saison 2017/2018 und 2021/2022 trafen die beiden Team im CL-Finale aufeinander und beide Male gewannen die Spanier. Im Viertelfinale 2020/21 spielten die beiden Top-Teams ebenfalls gegeneinander und auch hier konnte sich Madrid durchsetzen. Die Engländer haben an dieser Stelle also mehr als eine Rechnung offen. Die Bayern werden von den Real-Fans als Bestia Negra (Angstgegner) bezeichnet – Liverpool dürfte es an dieser Stelle ziemlich ähnlich gehen – der letzte Sieg in der CL gegen Madrid liegt ist schon eine Weile her (Saison 2008/09).

In der Saison 1980/81 konnte Liverpool das Finale gegen Real Madrid für sich entscheiden. Damals hieß das Turnier aber noch Europapokal der Landesmeister.

Ich finde es toll, dass ich alle Heimspiele der deutschen Mannschaften kostenlos streamen kann und natürlich auch RMA vs. LFC.

Kurz erklärt: Liverpool gegen Real Madrid kostenlos streamen

In Deutschland kannst Du bis auf das Finale kein Spiel der UEFA Champions League kostenlos streamen. Allerdings gibt es Sender im Ausland, die Spiele kostenlos übertragen. Damit Du die Spiele in Deutschland schauen kannst, benötigst Du aber einen kleinen Trick.

Time needed: 10 minutes.

So kannst Du Real Madrid gegen Liverpool kostenlos streamen.

  1. Hole Dir ein gutes VPN

    Die Spiele bei Servus TV und anderen ausländischen Sendern sind mit sogenanntem Geoblocking behaftet. Die Streaming-Anbieter haben die Übertragungsrechte nur für bestimmte Länder. Deswegen musst Du mit einem VPN digital in ein anderes Land umziehen. Allerdings funktionieren nur gute VPNs wie NordVPN* oder CyberGhost*. Diese beiden Anbieter liefern auch genug Geschwindigkeit, damit Du das Spiel problemlos in HD streamen kannst.

  2. Installiere das VPN

    Nun überlegst Du Dir, auf welchen Geräten Du das Spiel streamen möchtest. Installiere den VPN-Client auf den entsprechenden Geräten. Ein VPN auf einem mobilen Gerät wie einem Handy oder einem Tablet kann ohnehin nie schaden.

  3. Verbinde Dich mit einem Server in Österreich

    In diesem Schritt verbindest Du Dich mit einem Server in Österreich, um eine österreichische IP-Adresse zu erhalten. Dann denkt ServusTV, dass Du Dich in der Alpenrepublik befindest und gibt den Inhalt frei. Das Geoblocking ist damit umgangen und Du kannst das Spiel gucken.

  4. Streame Real Madrid gegen Liverpool kostenlos

    Befindest Du Dich in Österreich oder bist digital dorthin umgezogen, musst Du das Streaming nur noch zur richtigen Zeit starten. Viel Spaß und ich bin echt gespannt, wer dieses Duell der Fußball-Giganten für sich entscheiden kann.

Du siehst also, dass es ziemlich einfach ist, mit einem VPN CL kostenlos zu streamen. Bei solchen Krachern lohnt sich das auch. Ich freue mich auf die Spiele und bin gespannt, ob sich die Engländer diesmal durchsetzen können oder ob die Spanier wie so oft Endstation sind.

Warum brauche ich ein VPN für Liverpool gegen Real?

Der Sender darf das Spiel nur für Zuschauer in der Österreich in seinem Streaming-Angebot ausstrahlen. Kommst Du aus Deutschland oder einem anderen Land, sieht ServusTV das anhand Deiner IP-Adresse und blockiert Dich.

Hast Du aber ein Premium-VPN mit ausreichend Servern in der Österreich, erhält Dein Gerät eine IP-Adresse aus der Österreich. Nun sieht es so aus, als würdest Du Dich im Land der Eidgenossen befinden. Das Streaming-Angebot ist damit entsperrt und Du kannst Dich auf einen tollen Fußball-Abend freuen. Cool, oder?

Dein VPN sollte natürlich ausreichend schnell für Streaming sein. Für Streaming mit einem VPN in HD brauchst Du 5 MBit/s und das leisten NordVPN und CyberGhost locker.

Ein paar Antworten

Vielleicht hast Du noch ein paar Fragen zum Thema Real Madrid gegen Liverpool. Hier eine kurze Zusammenfassung:

Kann ich Real Madrid gegen Liverpool kostenlos streamen?

Ja, das funktioniert, aber nicht in Deutschland. Der österreichische Sender ServusTV überträgt das Spiel am 15.03.2023 live und kostenlos im Free-TV. Allerdings musst Du Dich entweder in Österreich befinden oder eine österreichische IP-Adresse haben. Mit einem guten VPN kannst Du Dich mit einem Server in Österreich verbinden und damit ServusTV streamen.

Ist es legal, mit einem VPN Geoblocking zu umgehen?

Das ist eine berechtigte Frage. Einige Anwälte sind überzeugt, dass Du damit keine Straftat begehst. Du wirst allerdings ziemlich wahrscheinlich gegen die Nutzungsbedingungen der Streaming-Anbieter verstoßen. Sie verfolgen Dich allerdings in der Regel nicht strafrechtlich, sondern zeigen Dir nur eine Nachricht an, dass die Inhalte aus Lizenzgründen nicht ausgestrahlt werden dürfen, sofern sie Dein VPN entlarven. Benutzt Du allerdings ein VPN wie NordVPN oder CyberGhost, kannst Du Real Madrid gegen Liverpool vermutlich kostenlos streamen. Die beiden VPNs sind bekannt für ihre leistungsstarken Streaming-Optionen.

Warum benötige ich ein VPN, um ServusTV zu streamen?

Der österreichische Sender hat für Live-Sportveranstaltungen die Übertragungsrechte nur für Österreich. Streaming von ServusTV funktioniert dann nur, wenn Du Dich in der Alpenrepublik befindest oder wenn Du eine IP-Adresse aus Österreich hast. Letzteres funktioniert mit einem VPN, das Server in Österreich zur Verfügung stellt.




 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.