LibreOffice nun mit speziellem Developer-Blog

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Bei LibreOffice gibt es nun ein spezielles Entwickler-Blog. Es soll unter anderem neuen Entwicklerinnen und Entwicklern beim Start mit der LibreOffice Codebase helfen. Aber auch andere Einblicke hinter die Kulissen will das Team dort veröffentlichen.

Wer sich mit den Neuerungen von LibreOffice beschäftigen möchte, kann das im Haupt-Blog der Document Foundation tun. Du interessierst Dich für das Design? Dann gibt es das Blog des Design-Teams. Nun gibt es auch eine spezielle Anlaufstelle für die Entwicklung.

LibreOffice Development Blog
LibreOffice Development Blog

Das Team möchte im Development Blog über Interna und Module sprechen, wie Du Bugs fixen, Tests schreiben kannst und so weiter.

Ein Tutorial gibt es bereits, wie Du ein LODE (LibreOffice Development Environment) einrichten kannst. Dann kannst Du die kostenlose Office-Software selbst bauen.

Etwas bizarr finde ich, dass das für Privatkunden bereits eingestellte Google Plus in den Share-Optionen verfügbar ist. Hat das einen Sinn, ist es ein Versehen oder hat es nostalgische Gründe?

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.




 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet