Erste Premium-Plugins im Marketplace von Piwik erhältlich

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Im Marketplace von der freien Analyse-Software Piwik sind nun die drei ersten Premium-Plugins aufgetaucht. Wie der Name schon vermuten lässt, sind sie nicht kostenlos. Genauer gesagt handelt es sich bei den Plugins um: A/B Testing, Media Analytics und Activity Log. Die Plugins werden von InnoCraft entwickelt. Die Firma wurde vom Piwik-Gründer und einigen Entwicklern ins Leben gerufen. Die kennen sich also sehr genau aus, was sie da tun.

Ich finde das ein sehr faires Geschäftsmodell. Einfache Websites wie meine hier können Piwik weiterhin kostenlos nutzen und das Tool bietet wahnsinnig viele Funktionen. Im Gegensatz zu Google Analytics behältst Du dabei die komplette Kontrolle über Deine Daten – solltest Du die Datenbanken selbst hosten. Kommt natürlich immer darauf an, wo die entsprechenden Server stehen.

A/B Testing

Damit kannst Du verschiedene Versionen Deiner Website oder App vergleichen. Im Endeffekt geht es bei dieser Analyse darum, die erfolgreichste Variante auszumachen.

Wer solche A/B Tests laufen lassen möchte, der serviert seinen Benutzern unterschiedliche Versionen und sieht zum Beispiel nach, welche am meisten Umsatz beschert. Die Kuh wird sozusagen so gebettet, dass sie am meisten Milch gibt.

Das Plugin A/B Testing gibt es ab 249 Euro pro Jahr – für bis zu vier Anwender.

Ab sofort sind die ersten Premium-Plugins im marketplace von Piwik zu finden

Ab sofort sind die ersten Premium-Plugins im marketplace von Piwik zu finden

Media Analytics

Wer mit Videos oder Audio-Dateien auf seiner Website oder in seiner App hantiert, der interessiert sich vielleicht für Media Analytics. Damit lassen sich Zuschauer oder Zuhörer analysieren.

Media Analytics darfst Du ab 199 Euro pro Jahr benutzen. Auch hier sind vier Anwender beim kleinsten Paket möglich.

Activity Log

Damit hast Du die komplette Piwik-Plattform im Auge und unter Kontrolle. Laut eigenen Angaben verbessert Activity Log die Security und die Diagnose-Möglichkeiten.

Das günstigste Paket von Activity Log kostet 79 Euro und gilt ebenfalls für vier Nutzer.

Bei Nichtgefallen Geld zurück

Wer im Marketplace von Piwik einkauft und das Plugin nicht den Erwartungen entspricht, der bekommt sein Geld wieder. Die Entwickler sprechen von einer 14-tägigen Geld-Zurück-Garantie. Die Einkäufe laufen über Braintree (gehört zu PayPal). Die Installation ist dann einfach. Du meldest Dich als Superuser an, begibst Dich zum Marketplace und gibst Deinen Lizenzschlüssel ein.

Einfach den Lizenzschlüssel eingeben

Einfach den Lizenzschlüssel eingeben

Die offizielle Ankündigung zu den Premium-Plugins findest Du hier.

Swift ist ein bedingungsloses Krypto-Einkommen - ich hole mir jeden Tag meine 100 ab.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
)
oder

Bitcoin-Adresse: 17F1hqc9LgsAC19DPv5PaRbqsEhuE8AmAA

Ethereum-Adresse: 0x9cc684575721dc07b629ad5d81b43ab4b992e76e

Verge-Adresse: DJaJtZeW494xhnRJJt19Lnt2R5pz7zRp5A

Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!

 
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten