Am morgigen 21. März ist GNOME-Test-Tag

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

GNOME Logo 150x150Eigentlich ist ein GNOME-Fedora-Test-Tag. Das Fedora-QA-Team lädt die GNOME- und Fedora-Communities ein, GNOME 3.8 auf Herz und Nieren zu prüfen. Es soll sichergestellt werden, dass GNOME 3.8 so reibungslos wie möglich unter Fedora 19 läuft.

Jeder ist eingeladen, mitzuhelfen. Gefundene Fehler werden in GNOME Upstream landen und somit prifitieren auch andere DIstributionen von dem Test-Tag. Du findest weitere Informationen dazu in der Ankündigung und der entsprechenden Wiki-Seite.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.




 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet