Treiber: NVIDIA 352.21für Linux steht bereit

16 Juni 2015 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

NVIDIA hat Treiber-Version 352.21 für Linux, Solaris und FreeBSD zur Verfügung gestellt. Verglichen mit Version 352.09 unterstützt der neue Treiber diverse neue GPUs. Das sind im Einzelnen:

  • Tesla K40t
  • GeForce 720A
  • GeForce 920A
  • GeForce 930A
  • GeForce 940A
  • GeForce GTX 950A
  • GeForce GTX 980 Ti

Weiterhin gibt es GLX-Protokoll-Unterstützung für die OpenGL Extensions GL_ARB_copy_buffer und GL_ARB_texture_buffer_object. Die nvidia-settings wurden aktualisiert und man kann nun die Standard-Seite für die Bildschirmkonfiguration nutzen, wenn SLI Mosaic aktiviert ist. Darüber hinaus haben die Entwickler diverse Fehler ausgebessert.

Download NVIDIA 352.21

Vor einem Download und einer Installation sollte darauf hingewiesen sein, dass bei der Installation eines Treibers Dinge schief laufen können. Tritt dieser Fall ein, dann startet Deine grafische Oberfläche möglicherweise nicht mehr. Hier sind dann fortgeschrittene Linux-Kenntnisse gefragt, um das System wiederherzustellen.

Wer mit seinem System und dem NVIDIA-Treiber zufrieden ist, der zum Beispiel aus den Repositories der gewählten Linux-Distribution kommt, möglicherweise aber etwas älter ist, der sollte sich eine Installation gut überlegen. Wer unbedingt den neuesten Treiber haben will / muss:

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten