The Witcher 2: Assassins of Kings Enhanced Edition für Linux bei Steam – 80 Prozent Rabatt

24 Mai 2014 7 Kommentare Autor: Jürgen (jdo)

The Witcher 2: Assassins of Kings Enhanced Edition ist ab sofort bei Steam für Linux verfügbar. Wer schnell zuschlägt, kann sogar noch vom Rabatt profitieren. Satte 80 Prozent günstiger ist The Witcher 2 im Moment und kostet lediglich 3,99 Euro – witzigerweise zeigt die englische Website 3,99 US-Dollar an. Ich war immer der Meinung, dass sich Währungen nicht einfach durch Austausch des Währungszeichens umrechnen … aber wie Lothar Matthäus sagen würde: Again what learned!

Die Systemvoraussetzungen für Linux sind Ubuntu 12.04 LTS oder SteamOS. Mindestens ein Intel Core 2 Duo, vier GByte RAM und eine NVIDIA GeForce 9800 GT mit 512 MByte RAM. Radeon-Grafikkarten sind nicht unterstützt. Das gilt auch für Intel-Grafikkarten. Die Entwickler empfehlen allerdings einen Quad Core Intel und mindestens eine NVIDIA GeForce GT 640 mit einem GByte RAM. Als Festplattenplatz brauchst Du 25 GByte.

Der Spieler schlüpft in die Rolle des professionellen Monsterjägers und Hexers Geralt von Rivia. Ich habe The Witcher 2 nie gespielt, den ersten Teil aber absolut geliebt (als ich noch einen Windows-Spielerechner hatte). Für 3,99 Euro schlage ich auf jeden Fall zu und schiebe das Spiel mal auf die Todo-Liste – nun wo ich es unter Linux spielen kann … (sollte ich irgendwann mal wieder Zeit haben *hmpf*)

Die Enhanced-Version bringt übrigens neue Hauptabenteuer mit sich. SIe sind in bisher unbekannten Regionen angesiedelt und erweitern die Handlung. Weiterhin gibt es neue Charaktere, Mysterien und Monster.

The Witcher 2 für Linux

The Witcher 2: Auch für Linux verfügbar

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

7 Kommentare zu “The Witcher 2: Assassins of Kings Enhanced Edition für Linux bei Steam – 80 Prozent Rabatt”

  1. Michael sagt:

    Leider handelt es sich hierbei um keine echte Portierung. Hier wird eine Windows-Version wird mithilfe eines Wrappers betrieben. :-/ Eigentlich traurig. Daher kommen auch die Probleme mit ATI-Grafikkarten, die nicht optimal mit Wine zusammenarbeiten.

    Dachte die Entwickler machen einen reinen Port. Naja die dürfen sich von anderen eine Scheibe abschneiden. Da sind Spiele wie War for the Overlord und Nekro wesentlich interessanter 🙂

  2. Michael sagt:

    ...kann man nichts verkehrt machen 😉 Happy Playing Monsterjäger Jürgen

  3. […] Witcher 2: Assassins of Kings Enhanced Edition für Linux bei Steam – 80 Prozent Rabatt Zum Original Blog […]

  4. Christian sagt:

    Meine Empfehlung: Finger weg von diesem Spiel. Obwohl mein Rechner die Hardwareanforderungen mehr als erfüllt, ruckelt es selbst bei niedrigen Einstellungen nur so vor sich hin.

    Um es überhaupt spielen zu können, musste ich die Startoption "LC_ALL=en_US.UTF-8 %command%" hinzufügen - es scheint wohl auch bei anderen Linux-Spielen hin und wieder ein Problem mit Sprachen zu geben, die ein Komma als Dezimaltrennzeichen verwenden. Sonst konnte ich keine Tastaturbelegung konfigurieren - die blieb einfach leer. Dass es überhaupt gestartet hat, war auch nur Glücksache: ich habe mehr Zeit mit Abstürzen verbracht, als mit dem eigentlichen Spiel. Könnte daran liegen, dass es (soweit ich weiß) wohl kein nativer Linux-Port ist, sondern nur irgendein Windows-Wrapper.

    • killx sagt:

      Compositor deaktivieren bringt einen erheblichen performance boost. Abstürze hatte ich erst 2 nach jeweils ca. 5 Stunden Spielzeit. Auf Mittel mit ein bisschen rumprobieren bei den Einstellungen läuft es inzwischen ganz ok, aber immernoch nicht so wie es sollte.

Antworten