XBMC läuft auf Wayland / Weston

17 Juli 2013 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

XBMC Logo 150x150Sam Spilsbury ist dafür bekannt, bei Canonical Compiz-Hacker gewesen zu sein. Anfang Februar 2013 hat er bereits eine Proof of Concept veröffentlicht, dass das XBMC Media Center auf Weston läuft. Erschreibt in seinem Blog, dass es sich damals um einen Hack gehandelt hat. Dieser benutzte Waylands Unterstützung für SDL und er hat ein wenig an XBMC geschraubt.

XBMC will allerdings weg von SDL und das Window-System direkt ansteuern. Somit musste smspillaz seinen Hack komplett umschreiben. Im Rahmen des Google Summer of Code hat er diese Aufgabe in Angriff genommen.

Spilsbury hat nun einen Pull Request für eine anfängliche Version veröffentlicht. Er hofft, dass Anwender diesen nutzen können und will bis zum Ende des GSoC noch weitere Verbesserungen einbringen.

Wayland, Weston und XBMC (Quelle:smspillaz.wordpress.com)

Wayland, Weston und XBMC (Quelle:smspillaz.wordpress.com)

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten