Broken Sword: The Serpents Curse – Stretch Goal verfehlt – Beneath A Steel Sky 2 kommt trotzdem

25 September 2012 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Broken Sword: The Serpent's Curse 150x150400.000 US-Dollar waren das gesetzte Ziel, um Broken Sword: The Serpents Curse zu entwickeln. Es wird definitiv Versionen für Linux, Android, Mac OS X und Windows geben.

Als ein erweitertes Ziel haben die Entwickler einen Nachfolger zu dem im Jahre 1994 entwickelten Spiel Beneath A Steel Sky angekündigt. Allerdings erst, wenn eine Million zusammenkommen.

Nun hat Revolution immerhin 770.000 via Kickstarter und noch mal ungefähr 50.000 über PayPal sammeln können. Das ist mehr als das Doppelte der angestrebten Summe. Das Ergebnis hat die Entwickler offenbar so beeindruckt, dass man nun gegenüber develop-online.net bekannt gegeben hat, Beneath A Steel Sky 2 trotz verfehltem Ziel zu entwickeln.

Sobald man Broken Sword: The Serpents Curse fertig gestellt hat, will man die Arbeit am zweiten Adventure beginnen. Find ich toll 🙂

Beneath A Steel Sky ist übrigens kostenlos und befindet sich in den Repositories vieler Linux-Distributionen. Es ist angestaubt und die Grafik natürlich etwas pixelig, aber es ist ein verdammt gutes Adventure!

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten