Indie Royale Alpha Collection mit drei Spielen für Linux, Mac OS X und Windows

24 Februar 2012 6 Kommentare Autor: Jürgen (jdo)

Indie Royale Alpha Collection 150x150Normalerweise sind die Spiele beim Indie Royale Bundle nur für Mac OS X und Windows. Diesmal ist es etwas anders, weil die Games auch für Linux verfügbar sind. Allerdings hat die Sache einen Haken, wie die Überschrift schon vermuten lässt: Es handelt sich um Alpha-Versionen.

Die Aktion ist dafür gedacht, die Entwicklung der Spiele mit zu fördern. Die Entwickler haben sich laut Ankündigung verpflichtet, regelmäßige Updates zu veröffentlichen, bis die Titel fertig sind. Nun aber zu den Spielen:

Towns von SMP

Ein Städtebau- und Management-Spiel mit RPG-Anteilen. Inspiriert wurde es von Dungeon Keeper, Dwarf Fortress und Majesty. Anstatt mit dem Helden durch die Dungeons zu kriechen, verwaltet der Spieler die Helden-Stadt und kümmert sich um deren Bedürfnisse.

Spieler können einzigartige Waffen erschaffen, zufallsgenerierte Beute ergattern und eine Siedlung bauen, die das Übel aus den Tiefen der darunterliegenden Dungeons zurückschlägt.

3079 von Phr00t

Hier holte man sich offenbar Anleihen von Minecraft und Fallout. Rollenspiel gepaart mit First-Person Shooter in einer Blockwelt. Die Gegenden, Gebäude, Qzuests und so weiter werden dabei zufällig generiert, was langzeitigen Spielespaß mit sich bringen soll. In der Alpha-Version funktionieren bereit Single- und Multiplayer.

Wyv and Keep: the Temple of the Lost Idol von A Jolly Corpse

Ein verpixeltes 2-D-Puzzle-Plattform-Spiel. Du hast zwei Spiel-Figuren und diese müssen zusammen einen Weg durch die Spiele-Szene finden. Alternativ lässt sich Wyv and Keep auch mit einem Freund zocken – lokal und online. Es hat Anleihen von The Lost Vikings.

Dieses Spiel steht derzeit nur für Windows zur Verfügung. Versionen für Mac OS X und Linux sind allerdings in der Mache und sollen in den nächsten 3 bis 6 Monaten verfügbar sein.

Das Bündel

Bei Indie Royale ist es so, dass man immer ein Minimum schlagen muss, um die Spiele zu kaufen. Zahlt jemand freiwillig mehr als das Minimum, so senkt er damit den Preis für die anderen wieder. Das Minimum ist derzeit bei 5,17 US-Dollar. Das Bundle läuft noch zirka 6 Tage und 7 Stunden und wurde bisher knapp unter 6450 Mal verkauft.

Du kannst die Spiele dann via Desura herunterladen und aktualisieren.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

6 Kommentare zu “Indie Royale Alpha Collection mit drei Spielen für Linux, Mac OS X und Windows”

  1. moriz sagt:

    Keines der Videos funktioniert: 404 not found
    (Kommentar kannst du gerne nach Korrektur entfernen!)

  2. Daria sagt:

    ist schon frech für 4 euro drei alfa demos zu bieten. es ist der schlechteste bundle aller zeiten.

Antworten