Schlammschlacht: Apple verklagt nun Nokia

13 Dezember 2009 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Apple vs NokiaIm Oktober diesen Jahres hat Nokia Apple verklagt. Der Hersteller des iPhones verletzt nach Ansicht der Finnen Patente bezüglich GSM, UMTS und WLAN. Damals ließ Apple bereits verlauten, dass man sich mit aller Macht gegen die Anschuldigungen wehren wolle.

Nun ist auch klar, wie das gemeint war. Apple hat eine Gegenklage eingereicht. Darin behauptet Klägerin, dass Nokia 13 Patente von Apple verletzt. Apples Berater und Senior Vice President Bruce Sewell sagte: „Andere Firmen müssen mit uns wetteifern, indem sie ihre eigenen Technologien erfinden und nicht einfach unsere stehlen.“

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten