Home » Archive

Artikel mit Tag: udisks

[14 Jul 2012 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
openSUSE 12.2 RC1 sollte Linus Torvalds besänftigen – KDE- und GNOME-Version kurz angetestet

Der erste Veröffentlichungs-Kandidat von openSUSE 12.2 kommt mit Verspätung. Stefan Kulow hatte sich vor nicht allzulanger Zeit beschwert, dass openSUSE dringend ein neues Entwicklungs-Modell brauche. Nun ist aber RC1 da und die Entwickler beschreiben die wichtigsten Änderungen seit der Beta 2. Grub wurde auf die finale Version 2.0 aktualisiert und es wurden Fixes in Sachen udev eingespielt. udisks und udisks2 verstecken nun LVM-RAID-Partitionen. Aus einem aktualisierten Upstream-Patch sind außerdem viele Fixes in autofs eingeflossen. Ebenso berichten die Entwickler von vielen […]

[16 Mai 2012 | Kommentare deaktiviert für Datenretter: Parted Magic 2012_05_14 bringt viele Aktualisierungen | Autor: Jürgen (jdo) ]
Datenretter: Parted Magic 2012_05_14 bringt viele Aktualisierungen

Wartungs-Ausgaben sind nicht immer spannend. Im Falle von Parted Magic 2012_05_14 gibt es allerdings einige nennenswerte Änderungen. Mit von der Partie sind zum Beispiel Linux-Kernel 3.3.6 und X.Org Server 1.12.1 mit den aktuellsten Treibern. SpaceFM ersetzt PCManFM-Mod als Dateimanager und udisks wird als Ersatz für PMount eingesetzt. Ebenso gibt es eine optionale Firewall für Kabelverbindungen. Um diese zu aktivieren musst Du im Bootscreen die Taste Tab drücken und dann firewall in der Startzeile anfügen. Somit wird sämtlicher eingehender Datenverkehr blockiert. […]

[26 Nov 2010 | Kommentare deaktiviert für KDE SC 4.6 Beta 1 ist veröffentlicht | Autor: Jürgen (jdo) ]
KDE SC 4.6 Beta 1 ist veröffentlicht

Ab sofort ist die KDE Software Compilation 4.6 Beta 1 verfügbar. Die Entwickler heben Verbesserungen in Sachen Plasma Desktop, Suchfunktion im Dateimanager Dolphin und Unterstützung von mobilen Geräten hervor. Kontact basiert nun auf Akonadi. Weiterhin unterstützt libplasma QML und es wurde viel Feintuning an KWin vollzogen. Darüber hinaus gibt es ein Git-Plugin für Dolphin und das KDE Solid Framework unterstützt UDev/UPower/UDisks. Somit können KDE-Desktop-Applikationen und der Workspace nun endlich ohne HAL (Hardware Abstraction Layer) laufen. Sie finden weitere Informationen und […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet