Home » Archive

Artikel mit Tag: SMP

[1 Jul 2011 | Comments Off on VirtualBox 4.1 Beta 1 ist testbereit | Autor: Jürgen (jdo) ]
VirtualBox 4.1 Beta 1 ist testbereit

VirtualBox 4.0 wurde im Dezember 2010 veröffentlicht. Es ist also fast sieben Monate her, seitdem es ein letztes großes Update gab. Kürzlich wurde eine Wartungs-Ausgabe (4.0.10) ausgegeben. Nun hat Oracle eine erste Beta-Version der kostenlosen Virtualisierungs-Lösung VirtualBox 4.1 zur Verfügung gestellt. Es gibt einige neue Funktionen, allerdings nichts weltbewegendes. Die Software untersstützt das Klonen von virtuellen Maschinen. Darüber hinaus gibt es einen verbesserten Wizard, um neue virtuelle Festplatten zu erstellen oder virtuelle Festplatte zu kopieren. Das VMM-Limit des System-Speichers für […]

[17 Jun 2011 | Comments Off on Linux-Kernel 3.1 Kernel bringt wahrscheinlich neue KVM-Option | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux-Kernel 3.1 Kernel bringt wahrscheinlich neue KVM-Option

Das “Native KVM Linux”-Tool ist komplett neu geschrieben und wurde erschaffen, nur um Linux-Gast-Abbilder in der Kernel-based Virtual Machine (KVM) zu starten. Das ganze Programm hat nur ein paar Tausend Zeilen Code. Nun ist eine zweite Version der Software erschienen und diese wird wahrschienlich in den Linux-Kernel 3.1 aufgenommen. So ist es zumindest in der Kernel-Mailing-Liste zu lesen. Die zweite Version des “Native KVM Linux”-Tool bringt experimentelle GUI-Unterstützung mit sich. Dafür benutzt es SDL und VNC. Ebenso unterstützt es unter […]

[1 May 2011 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
NTFS-Unterstützung per Standard aktiviert: OpenBSD 4.9 ist veröffentlicht

Theo de Raadt hat die Verfügbarkeit von OpenBSD 4.9 angekündigt. Das BSD basierte Betriebssystem wird gerne in Hochsicherheits-Lösungen eingesetzt, da es als das eines der sichersten Betriebssysteme gilt. Seit über zehn Jahren gab es nur zwei Remote-Schwachstellen in einer Standard-Installation. Neu ist, dass NTFS-Unterstützung per Standard in GENERIC-Kernel aktiviert ist, allerdings nur lesend. Ebenso ist der vmt-Treiber per Standard aktiviert. Dies bringt VMware-Tools-Unterstützung als Gastsystem mit sich. SMP-Kernel lassen sich nun auf Maschinen mit bis zu 64 CPU-Kernen starten. OpenBS […]

[19 Jan 2011 | Comments Off on Linux-Kernel 2.6.38-rc1 mit zwei Funktionen, die Linus Torvalds liebt | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux-Kernel 2.6.38-rc1 mit zwei Funktionen, die Linus Torvalds liebt

Nachdem das Merge-Fenster zwei Wochen lange offen war, hat Linus Torvalds einen ersten Release-Kandidaten von Linux-Kernel 2.6.38 angekündigt. Darin befinden sich etliche neue und gute Funktionen. Die beiden Lieblings-Funktionen von Linus Torvalds sind Verbesserungen beim “group scheduling” und die RCU-basierte Nachschlageunterstützung für Pfadnamen. Das bedeutet Verbesserungen bei der Geschwindigkeit. Die Verbesserungen beim “group scheduling” sind auch bekannt als die “200 Zeilen Kernel Patch, die Wunder bewirken”. Damit ist der Desktop auch noch schnell, selbst wenn eine rechenintensive Operation in einem […]

[5 Jan 2011 | Comments Off on Linux-Kernel 2.6.37 ist veröffentlicht | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux-Kernel 2.6.37 ist veröffentlicht

Linux-Vater Linus Torvalds hat Kernel 2.6.37 freigegeben. Es gibt viele Verbesserungen und Neuerungen. Das ext4-Dateisystem hat zum Beispiel bessere SMP-Skalierbarkeit und das Erstellen geht schneller. Ebenso ist Kernel 2.6.37 komplett frei von BKL (Big Kernel Lock). Hier eine Übersicht mit einigen nennenswerten Änderungen: Neuerungen und Änderungen bei ext4 Bessere SMP-Skalierbarkeit: ext4 wird in dieser Kernel-Version den “bio”-Layer anstatt der “buffer”-Schicht verwenden. Der “bio”-Layer, oder Block I/O, ist der Teil des Kernel, der Anfragen an den IO/O-Planer schickt. Es war eine […]

[25 Jul 2010 | Comments Off on FreeBSD 8.1 mit vielen Updates offiziell veröffentlicht | Autor: Jürgen (jdo) ]
FreeBSD 8.1 mit vielen Updates offiziell veröffentlicht

FreeBSD 8.1 befindet sich bereits seit einigen Tagen auf den FTP-Servern der Entwickler. Allerdings wurde es jetzt erst offiziell angekündigt. Man wollte warten, bis die Abbilder des Betriebssystems auf die verschiedenen Spiegel-Server synchronisiert waren. Bei FreeBSD 8.1 handelt es sich nicht um ein großes Update, wie das bei Variante 8.0 der Fall war. Allerdings gibt es einige nennenswerte Verbesserungen. FreeBSD 8.1-RELEASE bringt zfsloader und das Dateisystem ZFS in Version 14 mit sich. Darüber hinaus gibt es Unterstützung für NFSv4-ACL für […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet