Home » Archive

Artikel mit Tag: Rochard

[6 Okt 2014 | 7 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Über 700 Spiele für Linux nun bei Steam erhältlich

Wer kann sich noch an die Zeiten erinnern als Battle for Wesnoth ein echtes Highlight in Sachen Linux-Spiele war? Nichts gegen Battle for Wesnoth, das gefällt mir heute noch und ist ein erstklassiges, Runden-basiertes Strategiespiel. Sieht man sich allerdings an, was heutzutage an Spielen für Linux verfügbar ist, muss man es nicht mehr zum Spiel des Jahres wählen. Steam treibt den Spiele-Markt für Linux an Als Valve ankündigte, einen Steam-Client für Linux auszugeben war das Hurra groß. Dennoch bin ich […]

[6 Jun 2014 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
500 Linux-Spiele nun auf Steam verfügbar

Steam weist nun 500 Spiele für Linux aus. Das ist doch eine schöne Marke und schon auch ein Grund, die digitalen Sektkorken knallen zu lassen. Bei 1000 wird es dann Champagner … 🙂 Allerdings ist die Suche ein klein wenig trügerisch, da sich anscheinend auch unveröffentlichte Spiele in der Zählung befinden. Sortiert man bei Steam nach Ausgabedatum, verschwinden fünf Spiele plötzlich. Aber was solls – 500 sind 500 sind 500. Welcher Linux-Anwender hätte noch vor drei Jahren an so etwas […]

[26 Jun 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Drei weitere Spiele für das Humble Bundle with Android 6

Derzeit läuft das Humble Bundle with Android 6. Es gibt die Spiele also nicht nur für Linux, Mac OS X und Windows, sondern auch für Android. Bisher waren Frozen Synapse, Broken Sword: Director’s Cut, Aquaria, Fractal, Organ Trail: Director’s Cut und Stealth Bastard Deluxe an Bord. Die beisten ersten gibt es, wenn Du den Durchschnitt schlägst. Wer noch nicht gekauft hat muss für die drei neuen Spiele ebenfalls den Durchschnitt schlagen. Dieser liegt derzeit aber nur bei 4,79 US-Dollar. Dann […]

[2 Mrz 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Erweiterung für Rochard bei Steam verfügbar – Rochard: Hard Times

Rochard war das erste Spiel mit der neuen Unity3D-Engine (4) und wurde unter anderem über das Humble Bundle 6 verkauft. Das Spiel macht wirklich irre Spaß und die gute Nachricht ist, dass es bei Steam nun eine Erweiterung gibt. Diese kostet nur 1,79 Euro – allerdings brauchst Du das Basis-Spiel dazu. Rochard ist nicht nur ein normales Hüpf&Spring-Spiel. Es sind knackige Rätsel dabei und die Spielewelt beugt sich den Gesetzen der Physik – gut, die Schwerkraft ist in manchen Bereichen […]

[6 Jan 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Noch 29 Tage Zeit, um Torque 3D nach Linux zu bringen

Man kann jetzt schon mit Sicherheit sagen: das Jahr 2013 wird für Spiele und Linux toll. Nicht nur, dass Steam für Linux kommen wird, sondern es sich auch einige echt hochwertige, teilweise über Kickstarter finanzierte Titel zu erwarten. Persönlich freue ich mich derzeit am meisten auf Wasteland 2, Shadowrun Returns, Project Eternity und War for the Overworld. Um es den Entwicklern einfacher zu machen, gibt es Game-Engines wie zum Beispiel Unity. Seit Version 4 kann man mit Unity auch recht […]

[12 Dez 2012 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Vessel für Linux ist da!

Wer das Humble Bundle 6 gekauft hat, bekam auch Vessel. Das war ein Hammer-Bundle schlechthin mit Titeln wie Torchlight oder Rochard. Die Linuxer wurden bezüglich Vessel vertröstet, weil der Port einfach nicht fertig war. Nun ist Vessel 1.0 verfügbar und Du kannst es über Dein Konto bei Humble Bundle herunterladen (oder nimmst den Link, den man Dir damals zugesendet hat). Die guten nachrichten sind, dass Vessel auch bald für Linux auf Steam kommt. Vessel ist ein Puzzle-Platformer und ich hab […]

[15 Nov 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Unity Game Engine 4.0 mit Linux-Unterstützung offiziell veröffentlicht

Im Blog von Unity wurde bekannt gegeben, dass die Unity Engine 4.0 nun offiziell veröffentlicht ist. Das sind großartige Neuigkeiten für Linux, weil Unity 4 Linux unterstützt. Zwar nennen es die Entwickler noch Deployment Review, aber Spiele wie Rochard zeigen beriets, was damit möglich ist. Unity 4.0 sei nur ein Anfang und die Entwickler sagen, dass 2012 ein tolles Jahr gewesen sei und man sich auf 2013 freue. Derzeit arbeite man am GUI, Windows-8- und Nintendo-Wii-U-Unterstützung. Viele der via Kickstarter finanzierte […]

[7 Nov 2012 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Humble-Bundle-Team heuert Vollzeit-Linux-Porter an

In einem Blog-Eintrag erklärt das Humble-Bundle-Team 2 Dinge. Zum Einen, warum Vessel immer noch nicht auf Linux portiert wurde und zweitens, dass ab sofort ein Linux-Porter-Veteran zum Team gehört. Man versuche Vessel so schnell wie möglich zu portieren, allerdings habe es einige unvorhergesehene Ecken und Kanten gegeben. Etwas mehr Informationen über die technischen Hintergründe gibt es in diesem Beitrag. Im Prinzip liegt die Schwierigkeit darin, Direct3D auf OpenGL umzupolen. Man bietet enttäuschten Linuxern und Macianern sogar „Geld zurück“ an. Hmmm […]

[12 Okt 2012 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Experimentelle Treiber von NVIDIA, AMD und Intel: Ubuntu bekommt weitere Unterstützung als Spiele-Plattform

Der Stein kommt immer mehr ins Rollen und mehr und mehr Firmen interessieren sich für Linux, im Speziellen Ubuntu, als Spiele-Plattform. Dass Steam einen Client zur Verfügung stellen möchte, war sogar in der Zeit. Die Unity Game Engine wurde für Linux aufgemöbelt und mit Rochard gleich ein erster, sehr guter Titel zur Verfügung gestellt. Viele Spiele, die Cross-Platform anbieten und derzeit daran entwickeln, werden Unity als Engine verwenden. Darunter auch Wasteland 2 und Obsidians Project Eternity. Ubuntus Grafik-Chef Bryce Harrington hat […]

[3 Okt 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Humble Indie Bundle 6 spielt mehr als 2 Millionen US-Dollar ein

Das Humble Indie Bundle 6 war wirklich gespickt mit Top-Titeln: Rochard, Torchlight, Shatter, S.P.A.Z., Vessel (kommt noch), Dustforcem BIT.TRIP RUNNER, Gratuitous Space Battles, Jamestown und Wizorb. Die 2 Millionen-Marke bei insgesamt 316.272 verkauften Bündeln ist schon verdient. Im Durchschnitt haben Leute 6,48 US-Dollar springen lassen. Windowser haben im Schnitt 5,82, Macianer 7,58 und Linuxer 10,48 US-Dollar springen lassen. Zirka 70 Prozent der Käufer setzen Windows ein, 15 Mac OS X und 15 Linux – wenn man dem Diagramm glauben schenken […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet