Home » Archive

Artikel mit Tag: Rauschen

[12 May 2016 | Comments Off on Verlaufsfilter und Graufilter: Fotos mit Darktable und RawTherapee verbessern | Autor: Jürgen (jdo) ]
Verlaufsfilter und Graufilter: Fotos mit Darktable und RawTherapee verbessern

Ist ein Foto in einem Bereich zu dunkel, dann lässt sich das mit einem Verlaufsfilter oder Graufilter beheben. Voraussetzung ist, ein RAW-Format zu haben.

[12 Mar 2013 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Canon hat einen Video-Chip entwickelt, der so gut in der Dunkelheit wie ein menschliches Auge sehen kann

Canon hat einen Vollformat-CMOS-Sensor (35 Millimeter) entwickelt, der speziell für lichtschwache Umgebungen gemacht ist – exklusiv für das Aufnehmen von Videos. Die Pixel auf dem Sensor sind mehr als 7,5 mal so groß wie die Oberfläche der Pixel von Sensoren, der in der EOS-1D X und anderen digitalen Spiegelreflex-Kameras verbaut sind. Neue Technologien sollen Rauschen verhindern, das normalerweise mit der Größe der Pixel zunimmt. Man kann gute Video-Aufnahmen in Umgebungen machen, die nur 0,03 Lux hergeben – das vergleicht man […]

[29 Jul 2011 | Comments Off on Kurztest: RawTherapee 3.0.0 ist veröffentlicht | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kurztest: RawTherapee 3.0.0 ist veröffentlicht

RawTherapee 2.4.1 wurde am 3. September 2009 veröffentlicht. Am 4. Januar 2010 wurde die Bildbearbeitungs-Software zum Entwickeln von Raw-Dateien unter eine Open-Source-Lizenz gestellt. Seit dem haben Entwickler rund um den Erdball an der Version gearbeitet, die nun als stabil veröffentlicht wurde: RawTherapee 3.0.0. Die aktuelle Version bringt zahlreiche Neuerungen mit sich. Dazu gehören Geschwindigkeits- und Stabilitäts-Verbesserungen, verbesserte Tools zum Bearbeiten von Raw-Dateien und mehr Tastatur-Kürzel. Darüber hinaus gibt es Tools zum Entfernen von chromatischer Aberration. Die kann manuell geschehen, lässt […]

[25 Jun 2011 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Professionelle Bildbearbeitung unter Linux: Rauschreduzierung mit Neat Image

Professionelle Fotobearbeitung und Linux wird nicht oft in einem Satz verwendet. Es gibt aber sehr gute Software, wenn auch nicht immer frei, die auch den Linuxer weder Mac noch Windows starten lassen müssen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet