Home » Archive

Artikel mit Tag: PlayStation

[17 Dez 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Nur gute zwei Jahre Verspätung – Torment: Tides of Numenera

Zur Weihnachtszeit geschehen Wunder, heißt es immer. Ein kleines Wunder gibt es auch in Sachen Torment: Tides of Numenera zu berichten. Das RPG oder Rollenspiel soll der spirituelle Nachfolger von Planescape: Torment werden. Das ist auch ganz toll und hört sich wunderbar an. Das Problem an der Sache ist nur, dass das Spiel nach Ablauf der Kickstarter-Kampagne im April 2013 für Dezember 2014 angekündigt war. Das Spiel hat über vier Millionen US-Dollar eingespielt und ich habe ebenfalls mitfinanziert. Mit PayPal und über andere […]

[31 Dez 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
PlayStation 4 gehackt und Linux installiert

Findige Hardware Hacker haben es nun geschafft, die PlayStation 4 zu knacken und darauf Linux zu installieren. Im Endeffekt sind die PlayStation 4 oder die Xbox One PCs. Die Gruppe Fail0verflow hat es nun geschafft, zumindest die Sony-Konsole zu knacken. Das ist natürlich nicht nur ein Achtungserfolg, sondern auch ein gewaltiger Schritt in Richtung Homebrew-Anwendungen. Fail0verflow demonstriert sogar in einem YouTube-Video, dass sich ein Game Boy Advance Emulator starten und darauf eine modifizierte Version von Pokémon spielen lässt. Die Gruppe […]

[7 Dez 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Baphomets Fluch 2.5 (Broken Sword 2.5: The Return of the Templars) lässt sich nun mit ScummVM spielen

Baphomets Fluch 2.5 (Englisch Broken Sword 2.5) ist ein inoffizieller Nachfolger der ersten beiden Teile aus der Point&Click-Adventure-Serie. George Stobbart erhält einen mysteriösen Brief, der ihn über Nicos (Nicole Collard) Tod unterrichtet. Die Tempelritter sind zurück. Das Adventure ist schon ein wenig älter, hat aber nicht an Reiz eingebüßt. Wer Fan des Genres Adventure ist, sollte sich Baphomets Fluch 2.5 unbedingt ansehen, zumal das Spiel auch noch kostenlos erhältlich ist. Es ist den Download auf jeden Fall wert. Du findest […]

[6 Jul 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux Kernel 4.2 wird umfangreiche neue Funktionen mit sich bringen

Das Merge-Fenster für Linux-Kernel 4.2 ist geschlossen und der erste Release-Kandidat ist ausgegeben. Auf phoronix.com sind die Neuerungen zusammengefasst. Man kann durchaus sagen, dass der geplante Funktionsumfang bei diesem Kernel durchaus beachtlich ist. Linux Kernel 4.2 soll noch in diesem Sommer erscheinen. Linux Kernel 4.2 und seine Neuerungen bei CPU und GPU Zu den Highlights gehören neue Kernel-Treiber für AMD GPUs. Sie unterstützen die neuesten Radeon GPUs und auch künftige. Dazu gehören Radeon R9 285 Tonga und künftige, inklusive Carrizo […]

[28 Sep 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mit XBMC bald Retro-Games zocken? Man bastelt da an was …

Man schickt sich anscheinend an, XBMC um einen kompletten Bereich reicher zu machen. Die Game-Nostalgiker kennen sicherlich RetroArch / Libretro. Das ist Frontend, das viele Emulatoren unter einen Hut bringt. Ist es am Laufen, kannst Du ROMs draufkopieren und alte Klassiker starten. Das System läuft dabei noch auf sehr viele Plattformen. Das sind derzeit genau genommen Linux, Windows, OS X, PlayStation 3, Xbox, Gamecube, Wii, Raspberry Pi, OpenPandora, Android, BlackBerry 10 und Apple iOS Die Zahl der verfügbaren Emulatoren ist […]

[24 Jun 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Orbis OS: Sony PlayStation 4 läuft mit modifiziertem FreeBSD 9

Das Betriebssystem, das die Sony PlayStation 4 antreibt ist Orbis OS. Nun wurde enthüllt, dass es sich dabei um ein speziell angepasstes FreeBSD 9 handelt. Der Grund, warum FreeBSD den Vorzug vor Linux erhielt dürfte mit den Lizenzen zusammenhängen. Weiterhin basiert die Sony PlayStation 4 auf x86_64. Damit ist eine Benutzung von FreeBSD einfacher. Das Herzstück der PlayStation 4 ist eine AMD-CPU mit acht Kernen, plus einer Radeon-Grafikkarte. Eine kleine Überraschung ist das schon, weil es für FreeBSD keinen Catalyst-Treiber […]

[11 Dez 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Die Steam Box scheint beschlossene Sache zu sein und wird wahrscheinlich Linux einsetzen

kotaku.com berichtet, dass Valves Boss Gabe Newell die Steam Box für nächstes Jahr so gut wie bestätigt hat. In einem kurzen Interview auf der VGA sagte Newell, das kurzfristige Ziel sei heruaszufinden, wie man den PC besser ins Wohnzimmer integrieren kann. Die Reaktionen auf das TV-freundliche Big Picture seien besser als erwartet gewesen. Der nächste Schritt ist nun, den Steam-Client für Linux aus der Beta-Phase zu bekommen und Big Picture auf dieses Betriebssystem zu bringen. Das würde Valve mehr Flexibilität […]

[24 Jun 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
20 Jahre: Alles Gute, Sonic The Hedgehog

Seit zwei Dekanden springt der quirlige Igel nun in seinen schnellen roten Stiefeln über die Bildschirme. Sonic war so etwas wie Segas Antwort auf Nintendos roten Klemptner Super Mario. Sonic hat so ziemlich jede Spielekonsole unsicher gemacht, die einem so spontan in den Kopf schießt. Dazu gehören das Master System, der Gameboy Advance, Sonys Playstation und auch Microsofts Xbox 360. Sonic hat in Mario and Sonic at the Olympic Games sogar gemeinsame Sache mit dem Rivalen im Jahre 2007 gemacht. […]

[8 Mai 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
PlayStation-Netzwerk bleibt länger als geplant geschlossen

Mit Sony meint es die Welt zur Zeit nicht gut. Erst der Einbruch, indem Millionen Daten gestohlen wurden. Dann musste man auch noch herausfinden, dass eine alte Datenbank mit dennoch nicht irrelevanten Daten kompromittiert wurde. Und nun ärgern böse Hacker die Firma damit, Linux wieder auf die PlayStation 3 installieren zu können. Nun teilte Sony mit, dass das PlayStation Netzwerk nicht zum geplanten Zeitpunkt wieder eröffnet werden könne. Eigentlich sollte der Dienst bis Ende der Woche wieder zur Verfügung stehen. […]

[8 Mai 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Hacker wieder vorne: Linux ist zurück auf der PlayStation 3

Es ist ein richtig schönes Hase-und-Igel-Spiel, das mit einem jungen Mann namens George Hotz (GeoHot) begann. Er hatte als erster die PlayStation 3 in einer Form digital penetriert, wie es Sony gar nicht leiden mochte. Sony zeigte sich zunächst eingeschnappt und hat einfach die OtherOS-Funktionalität mittels eines Muss-Updates entfernt. Dass dies die Hacker eher anspornt, hätte sich Sony denken können, oder? Es ist mittlerweile ein richtig kalter Krieg entstanden, weil die Community mit diesem Update gar nicht einverstanden war. Nun […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet