Home » Archive

Artikel mit Tag: Pinguy OS

[23 Jun 2012 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Pinguy OS 12.04 mit Skype 4.0 steht zur Verfügung

Ab sofort gibt es eine finale Version von Pinguy OS 12.04 LTS. Wie unschwer zu erraten ist, basiert diese Linux-Distribution auf Ubuntu 12.04 „Precise Pangolin“ und ist ebenfalls mit 5 Jahren Unterstützung ausgestattet. Allerdings setzen die Entwickler nicht auf Unity, sondern haben sich auf die GNOME Shell eingeschossen. Um sich dem Look der neuesten Ausgabe anzupassen, haben die Entwickler auch der Webseite einen neuen Anstrich spendiert. Es befindet sich Linux-Kernel 3.2.0-25 als Herzstück an Bord. Als Desktop-Umgebung ist GNOME 3.4.1 […]

[15 Nov 2011 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Pinguy OS 11.10 Beta ist testbereit

Nach einer Pre-Alpha- und einer Alpha-Ausgabe gibt es ab sofort eine Beta-Version des auf Ubuntu basierenden Pinguy OS 11.10. Das Betriebssystem bringt einen angepassten GNOME 3 Desktop mit sich. Wegen ein paar Kleinigkeiten haben die Entwickler kein gutes Gefühl, diese Version als finale auszugeben. Einige der Applikationen befinden sich laut eigener Aussage noch in einem Alpha- oder Beta-Status und es gäbe einige Ecken und Kanten mit proprietären Treibern. Diese würden Flash und Text in der GNOME Shell nicht richtig anzeigen. […]

[6 Aug 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Pinguy OS 10.04.3 ist veröffentlicht

Kurz nach der Herausgabe von Ubuntu 10.04.3 LTS „Lucid Lynx“ hat auch Antoni Norman eine Wartungs-Version des auf Ubuntu basierenden Pinguy OS angekündigt. Ausgabe 10.04.3 enthält DVDs für die Architekturen i386 und amd64 und handelt sich um die letzte Punkt-Ausgabe des Betriebssystems. Hauptgrund für die Ausgabe neuer Medie ist, dass nach einer Installation weniger Updates eingespielt werden müssen. Mit an Bord befinden sich Linux-Kernel 2.6.32, LibreOffice 3.3.2, Firefox 5.0, Flash 10.3, Java 6u26, VLC 1.1.7, VirtualBox 4.1 und Wine 1.2.3. […]

[17 Mai 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Anwender-freundliches Ubuntu-Derivat ohne Unity: Pinguy OS 11.04

Pinguy OS 11.04 basiert auf Ubuntu 11.04 Natty Narwhal und bringt viele Anwender-freundliche Funktionen mit sich. Das Betriebssystem verwendet per Standard GNOME 2.32.1 ohne Unity als Desktop-Umgebung. Letzteres wurde sogar komplett von den Installations-Medien gelöscht. Darüber hinaus gibt es eine ganze Reihe an neuen Standard-Applikationen. Dazu gehören Ultracopier, Oracle Java, Rapid Photo Downloader, XBMC, Vino, wxBanker Finance Manager und Vineyard. Ebenso wurde UNetbootin durch LiveUSB Install ersetzt. Andere Applikationen, wie zum Beispiel LuckyBackup wurden entfernt. Laut eigener Aussage war das Datensicherungs-Tool […]

[4 Mai 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Basiert auf Natty: Pinguy OS 11.04 Beta ist testbereit

Antoni Norman hat die sofortige Verfügbarkeit einer neuen Testversion der Linux-Distribution Pinguy OS 11.04 angekündigt. Das Betriebssystem basiert, wie der Name schon vermuten lässt, auf Ubuntu 11.04 Natty Narwhal, bringt aber per Standard viele weitere und nützliche Programme mit sich. Laut Aussage der Entwickler wurden eigentlich alle Fehler, die in der Alpha vorkamen, bereinigt. Nur Compiz startet nicht automatisch. Ansonsten ist die Beta-Version ziemlich gleich mit der Alpha-Ausgabe, bis auf den Original-Conky, der nun auch Standard ist. ConnMan wurde entfernt […]

[13 Feb 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Update: Pinguy OS 10.04.2 ist verfügbar

Antoni Norman hat die Verfügbarkeit der auf Ubuntu 10.04 LTS „Lucid Lynx“ basierten Linux-Distribution zur Verfügung gestellt. Wie Lucid gibt es auch für Pinguy OS Langzeitunterstützung. Diese Wartungsversion befindet sich auf dem Stand vom 10.02.2011. Eine Neuerung ist Team Viewer 6.  Sie finden weitere Informationen in der offiziellen Ankündigung. Herunterladen können Sie das Betriebssystem für die Architekturen i686 (1,6 GByte, Torrent) und x86_64 (1,7 GByte, Torrent). Die derzeit aktuelle Version ist Pinguy OS 10.10. Diese finden Sie bei sourceforge.net. Dich […]

[14 Nov 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux-Distribution: Pinguy OS 10.10

Antoni Norman hat die sofortige Verfügbarkeit der auf Ubuntu basierenden Linux-Distribution Pinguy OS 10.10 angekündigt. Seit der Beta-2-Ausgabe gibt es einige nennenswerte Änderungen. Zum Beispiel haben die Entwickler neue Hintergrundbilder eingepflegt. Vinagre wurde durch Remmina ersetzt. Darüber hinaus wurde ein Script eingefügt, um ein Problem mit Synaptics Multitouch zu beheben. Die Firewall ist nun per Standard aktiviert. Hinzugekommen sind Nautilus Easy Union, Nautilus Columns (zusätzliche Metadaten EXIF, FLAC/MP3) und Giver. Die Entwickler haben Granola eingepflegt. Dies soll zwischen zehn und 15 […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet