Home » Archive

Artikel mit Tag: Jonathan Riddell

[19 Dec 2015 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Plasma Wayland Live Image – das erste seiner Art ist kurz vor Weihnachten geboren

Auch die Entwickler aus dem KDE- / Plasma-Lager haben ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk. Jonathan Riddell hat ein Plasma-Abbild mit Wayland veröffentlicht, das man als Linux-Live-Distribution verwenden kann. Heißt auf Deutsch: Mit KDE und Plasma unter Wayland spielen, ohne installieren zu müssen – das Plasma Wayland Live Image macht es möglich. Die Entwickler sprechen von einem Meilenstein in Richtung Ziel. Das ist natürlich das ungefähr 30 Jahre alte X Window System zu ersetzen. Die zentrale Komponente in diesem Live-Abbild ist der Fenster- […]

[27 Jun 2015 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kubuntu: Steht die Zukunft in den Sternen?

Einige werden das Hickhack um Jonathan Riddell und seinen Rücktritt vom Kubuntu Council mitbekommen haben. Das hatte gleich noch den Effekt, dass Scott Kitterman seinen Rücktritt vom Ubuntu Developer Membership Board erklärte. Danach hat das Kubuntu Council eine Ankündigung getätigt, die unter anderem beinhaltet: Das Ubuntu Community Council und Kubuntu Council habe sich mit Mark Shuttleworth und Jonathan Riddell getroffen, um eine Lösung zu finden … Man sei zufrieden, dass es Fortschritte zu diesem Thema gibt und künftig könne man […]

[12 Sep 2013 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
RIP: Medibuntu-Repository wird eingestellt – wird sowieso nur noch für libdvdcss gebraucht

Gauvain Pocentek, Verwalter des Medibuntu-Repositories, hat in seinem Blog bekannt gegeben, dass Medibuntu nicht mehr weiter betrieben wird. Das Projekt brauche seiner Meinung nach keiner mehr. Die Ausnahme sei das Paket libdvdcss, welches nun von Mr. Kubuntu Jonathan Riddell unter die Fittiche genommen wird. Das Paket ist über ein Repository zugänglich, die von VideoLAN gehostet wird. Weiterhin erklärt der Entwickler, wie man das Medibuntu-Repository deaktiviert und das entsprechende für libdvdcss aktiviert: sudo rm /etc/apt/sources.list.d/medibuntu.list curl ftp://ftp.videolan.org/pub/debian/videolan-apt.asc | sudo apt-key add […]

[18 Apr 2013 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kubuntu wird visuell etwas aufgemöbelt

In einer Woche wird die neueste Ausgabe von Kubuntu (13.04 “Raring Ringtail”) laut Zeitplan erscheinen. Nun hat Jonathan Riddell im KDE-Blog verraten, dass sich auch visuell etwas tun wird. Also soooo viel gibt es dann auch nicht zu sehen, aber der Plymouth Boot Screen und der Ubiquity Installer sehen doch schon ganz gut aus. Man bittet um reges Testen. Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

[12 Mar 2013 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kubuntus Jonathan Riddell wäscht schmutzige Wäsche in der Öffentlichkeit

Jonathan Riddell wurde von Muktware bezüglich Kubuntus Zukunft interviewt. Auf die ersten Fragen verhält er sich noch diplomatisch. Es sei zu früh zu sagen, inwieweit Mir Kubuntu beeinflussen wird. Bei Canonical habe man versichert, dass Applikationen mittels des X-Kompatibilitätsmodus laufen werden. Ob man sich überlegt hätte, Debian Testing als Basis einzusetzen und auf ein Rolling-Release-Modell umzusteigen, wird Riddell gefragt. Würde man das tun, wäre man nicht Kubuntu, sondern eine Debian-basierte Distribution. Ob Riddell mit anderen Entwicklern von zum Beispiel Xubuntu […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet