Home » Archive

Artikel mit Tag: Jeff Hoogland

[20 Jan 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Bodhi Linux 3.0.0 RC2 Reloaded – Jeff Hoogland ist zurück!

Die Katze lässt das Mausen nicht? Es ist noch gar nicht so lange her, da hat Jeff Hoogland seinen Rücktritt vom Projekt Bodhi Linux erklärt. Es sollte zwar weitergehen mit Bodhi Linux und auch eine Version 3.0.0 folgen, aber so richtig viel ist nicht passiert. Nun ist er nach eigenen Angaben zurück und übernimmt die Projektleitung wieder vollständig wie vor seinem Rücktritt. Bodhi Linux 3.0.0 RC2 Reloaded In den letzten paar Wochen hat sich Hoogland vertraut gemacht, was im Enlightenment-Universum […]

[27 Feb 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
„Freunde und Familie“-Version von Bodhi Linux

Jeff Hoogland hat ein weiteres Abbild von Bodhi Linux zur Verfügung gestellt, das er „Freunde und Familie“-Ausgabe nennt. Diese Version verwendet er in der Regel auf Rechnern, bei der er nach einer Installation nicht die Software nachinstallieren möchte, die die meisten Anwender so brauchen – manchmal hat er einfach keine Zeit dafür. Es ist bereits alles auf dem Abbild vorhanden. Da diese Version sowieso schon vorhanden ist, möchte er auch anderen Zugriff darauf geben. Dieser Abkömmling beinhaltet auch Multimedia-Codecs, Java, […]

[29 Jan 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Bodhi-Linux-Abbild für MK802 ist veröffentlicht

Jeff Hoogland hat ein Abbild mit Bodhi Linux für MK802 (Mini Android PC/Media-Player für TVs) zur Verfügung gestellt. Es verwendet eine Kernel in der Version 3.0 und bringt OpenGL-Unterstützung für die GPU des MK802 mit sich. Einen Download-Link gibt es auf der ARMHF-Seite des Bodhi-Projekts. Standard-Nutzername ist armhf und Passwort bodhilinux. Dieser Anwender kann via sudo weitere Software installieren und SSH ist aktiviert. Um die Version zu nutzen, musst Du einfach die img-Datei mittels dd auf eine Micro-SD-Karte spielen. Danach legst […]

[4 Jan 2013 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mit Enlightenment 17: Bodhi Linux 2.2.0

Vor wenigen Tagen hatte Jeff Hoogland bereits angekündigt, dass noch Ende dieser Woche Bodhi Linux 2.2.0 zur Verfügung stehen wird. Er warnte in diesem Beitrag aber auch, dass bei Aktualisierungen alle Anwender-Einstellungen zurückgesetzt werden – etwas unschön. Wer die Abbilder für eine Neuinstallation verwendet, hat dieses Problem natürlich nicht. Die größte Neuerung ist natürlich, dass die Distribution die am 21. Dezember veröffentlichte stabile Version von Enlightenment 17 (oder auch E17) verwendet. Die Apokalypse blieb aus – E17 wurde geboren. In […]

[2 Jan 2013 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Bodhi-Linux-Abbilder bald mit stabiler Version von E17 verfügbar

Jeff Hoogland hat in seinem Blog verlauten lassen, dass man derzeit an einer Bodhi-Version mit der finalen Ausgabe von Enlightenment 17 arbeitet. Die alternative Desktop-Umgebung wurde am 21. Dezember 2012 als stabil veröffentlicht. Die Pakete befinden sich bereits in den Repositories und Bodhi-Anwender können wie hier beschrieben aktualisieren. Allerdings werden bei diesem Schritt alle Anwender-Konfigurationen zurückgesetzt. Die eigen zusammengestellten Profile müssen also neu erzeugt werden. Weiterhin hat der Terminal-Emulator Terminology einige Stabilitäts-Probleme. Hoogland rät dazu, einen weiteren Terminal-Emulator zu installieren, bevor man […]

[22 Dez 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Enlightenment 17 (E17) finale Version ist da

Gute 11 Jahre hat es gedauert, bis eine finale Version von Enlightenment 17 zur Verfügung steht – und das auch noch am Tag, an dem die Maya den Weltuntergang vorausgesagt haben. Die haben sich vielleicht vertan und das Maya-Wort für Apokalypse ist ganz einfach falsch übersetzt worden – in Wirklichkeit meinten sie E17 Final Release … 🙂 Alles andere als spektakulär ist hingegen die Ankündigung. Gerade mal zwei Sätze wurden E17 ZERO spendiert. Allerdings gibt es darunter eine sehr lange […]

[17 Dez 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Anleitung: Bodhi Linux auf dem Samsung Chromebook installieren

Der Entwickler von Bodhi Linux, Jeff Hoogland, hat vor nicht all zu langer Zeit ein Samsung Chromebook geschenkt bekommen. Das Gerät kostet nur 249 US-Dollar, ist allerdings in Deutschland leider noch nicht verfügbar. Die Hardware findet Hoogland fantastisch, allerdings vermisst er eine echtes Betriebssystem ohne Cloud-Anwendungen darauf. Glücklicherweise gibt es schon seit längerem einen ARM-Zweig von Bodhi Linux und ein einfaches System ist laut seiner Aussage recht simpel auf das Chromebook zu bekommen, wenn es auch einige Extra-Schritte bedarf. Er […]

[1 Nov 2012 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Bodhi-Linux-Entwickler Jeff Hoogland über Linux-FUD in College-Büchern – unglaublich

Ich mag Jeff Hooglands Bodhi Linux – ein Ubuntu-Abkömmling mit Enlightenment 17 als Desktop-Umgebung. Ich mag aber auch seinen Blog und finde diesen Beitrag einfach eine Mischung aus zu köstlich und unglaublich. Seine Verlobte hatte einen neuen Kurs angefangen (MIS – Management Information Systems). Beim Abendessen hat sich dann einige Fakten mit ihrem baldigen Ehemann über Linux ausgetauscht, die in dem Unterrichts-Werk zu finden sind. In der Sektion „Was muss ein Manager über Software wissen?“ sind ein paar Fakten über Linux, […]

[7 Jul 2012 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Enlightenment: E17 wird bald als stabile Ausgabe herauskommen

Zum Glück ist heute nicht der erste April, sonst würde das keiner glauben: E17 ist kurz vor der Herausgabe einer stabilen Version! – Höret, höret!. Über diese bahnbrechende Neuigkeit bin ich über Jeff Hooglands Blog gestoßen. Er verfolge E17 schon eine ganze Weile. Den Namen kennst Du irgendwoher? Kein Wunder, Hoogland ist der Herausgeber des auf Ubuntu basierenden Bodhi Linux – die Distribution mit Enlightenment 17 als Desktop-Umgebung. Er meint, dass nur Duke Nuke’em Forever in der Liga dieses Release-Zyklus […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet