Home » Archive

Artikel mit Tag: inXile

[17 Dez 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Nur gute zwei Jahre Verspätung – Torment: Tides of Numenera

Zur Weihnachtszeit geschehen Wunder, heißt es immer. Ein kleines Wunder gibt es auch in Sachen Torment: Tides of Numenera zu berichten. Das RPG oder Rollenspiel soll der spirituelle Nachfolger von Planescape: Torment werden. Das ist auch ganz toll und hört sich wunderbar an. Das Problem an der Sache ist nur, dass das Spiel nach Ablauf der Kickstarter-Kampagne im April 2013 für Dezember 2014 angekündigt war. Das Spiel hat über vier Millionen US-Dollar eingespielt und ich habe ebenfalls mitfinanziert. Mit PayPal und über andere […]

[3 Jun 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
The Bard’s Tale IV – zurück nach Skara Brae

Es wurde eine Kickstarter-Kampagne gestartet, die The Bard’s Tale IV finanzieren soll. Wer binnen der ersten 24 Stunden zuschlägt und mindestens 20 US-Dollar springen lässt, also bis 6.00 Uhr Morgens PST am 6.3.2015 (das ist 15.00 Uhr in Deutschland), der bekommt Wasteland 2 oder The Witcher oder The Witcher 2: Assassins of Kings kostenlos oben drauf. Die Chance ist allerdings groß, dass Fans von The Bard’s Tale IV Wasteland 2 bereits im Besitz haben. Wasteland 2 wird via Steam oder […]

[14 Okt 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
The Bard’s Tale auf Steam für Linux verfügbar

Wenn ich es nicht schon für Android besitzen würde und durchgespielt hätte, würde ich es mir wahrscheinlich kaufen. Allerdings gibt es viele verschiedene Meinungen zu dem Spiel. Manchen gefällt es überhaupt nicht und anderen, wie zum Beispiel mir, gefällt es super. Die Neuauflage von Bard’s Tale hat wenig mit den alten Klassikern zu tun. Aber es ist ein netter Zeitvertreib mit einem sarkastischem Barden. Die drei Klassiker sind übrigens als Zugabe enthalten und die sind natürlich Nostalgie pur. Ich sage […]

[30 Jun 2013 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
OUYA: Begeisterung, Ernüchterung, Enttäuschung – aber wenigstens lässt sich XBMC installieren

Nachdem ich die OUYA nun in meinen Händen hielt und weit und breit kein HDMI-fähiges Gerät zur Verfügung stand, bin ich nun gestern doch in den Genuss eines Tests gekommen. Ein Kumpel von mir hat so eine halbe Kino-Leinwand an der Wand hängen und da ist natürlich HDMI mit von der Partie. Beim Einstöpseln kam mir dann gleich noch eine Erkenntnis, die für den einen oder anderen interessant sein dürfte: Die OUYA hat nur eine HDMI-Verbindung und keinen separaten Audio-Ausgang. […]

[7 Apr 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Torment: Tides of Numenera hat mehr als 4 Millionen eingespielt

Wow, das Ding ist mal gut gelaufen. Torment: Tides of Numenera ist der geistige Nachfolger von Planescape: Torment und diese Art von Rollenspiel hat wohl wesentlich mehr Fans, als sich die Hersteller von so genannten AAA-Titeln eingestehen wollen. inXile hatte mit Wasteland 2 schon eine Welle losgetreten und sich bei Torment: Tides of Numenera noch einmal selbst übertroffen. Wasteland 2 hatte sich unter anderem auch deswegen viele Freunde gemacht, weil Sie Linux-Unterstützung angekündigt haben und mit der AUslöser waren, dass […]

[7 Mrz 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Torment: Tides of Numenera kommt für Linux

Torment: Tides of Numenera kann als spiritueller Nachfolger von Planescape Torment gesehen werden. Wie Wasteland 2 wird es auch von inXile entwickelt und via Kickstarter finanziert. Das heißt, die sind über das Ziel von 900.000 US-Dollar schon rausgeschossen und liegen derzeit bei über 1.5 Millionen – noch 29 Tage Zeit. Torment: Tides of Numenera wird ein Rollenspiel für Einzelspieler sein und eine isometrische Ansicht haben. Diverse NPCs lassen sich in die Gruppe aufnehmen. Als Engine haben sich die Entwickler wieder […]

[2 Feb 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Wasteland 2: Gameplay Video kommt wahrscheinlich nächste Woche

Brian Fargo macht den Wartenden den Mud via Twitter wässrig. Das über Kickstarter finanzierte Spiel Wasteland 2 wird die Unity3D-Engine benutzen und für Linux, Windows und Mac OS X zur Verfügung stehen. Laut eigenen Angaben ist Fargo selbst schon ungeduldig, das Video auszugeben. Weiterhin hat man wohl Chris Avellone das Demo-Video gezeigt und der hat „Daumen nach oben“ gegeben. Neben einigen Feuerwekrs-Geräuschen „Oooohs und Aaaaahs“ gab es auch einige Lacher. Da bin ich mal gespannt, was inXile so ausgeben wird […]

[1 Feb 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
inXiles Interpretation von The Bard’s Tale bei GOG.com (die 3 Originale im Paket)

Leider leider gibt es dafür keinen nativen Linux-Client und ich weiß nicht, ob sich das Spiel mit Wine oder PlayOnLinux betreiben lässt. Da sich aber die 3 Originale im Paket befinden, berichte ich trotzdem darüber – das sind einfach Klassiker, die sich mit DOSBox ausführen lassen. In inXiles Version (die derzeit an Wasteland 2 dran sind) gibt es über 150 einzigartige Waffen, Rüstungen, Artifakte und so weiter. Über 14 Stunden Sprache sind enthalten. Der Trailer zum Spiel sagt schon einiges […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet