Home » Archive

Artikel mit Tag: azw3

[14 Dez 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Calibre 1.15 bringt eigenen eBook-Editor mit sich

Das Changelog zu Calibre ist übersichtlich wie immer. Allerdings gibt es diesmal schon eine recht große Neuerung: Einen eBook-Editor. Dieser kann Dateien in den Formaten EPUB oder AZW3 (Kindle) editieren. Dazu brauchst Du lediglich ein entsprechendes Buch mit der rechten Maustaste anklicken und kannst dann editieren wählen. Liegt das Buch nicht in einem der Formate EPUB oder AZW3 vor, weist Dich die Software darauf hin. Konvertieren funktioniert ebenfalls über die rechte Maustaste. Der Editor bringt auch gleich eine Live-Vorschau mit […]

[15 Mrz 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mit ToC-Editor: Calibre 0.9.23 ist ausgegeben

Calibre 0.9.23 bringt eine interessante Neuerung mit sich. Mit dem Tool „Edit ToC“ lässt sich das Inhaltsverzeichnis von EPUV- und AZW3-Dateien bearbeiten. Du kannst damit die Einträge in existierenden Inhaltsverzeichnisen neu anordnen. Eine Änderung des Textes und wohin das Ding zeigt, ist ebenfalls möglich. Im Content Server kannst Du nun Plugboards für die Formate MOBI und AZW3 verwenden. Weiterhin ist ein Windows-Treiber für Tolino Shine vorhanden. Wenn Du ein Buch in eine andere Bibliothek kopierst, wird der Name der Zielbibliothek […]

[16 Feb 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Calibre 0.9.19 ist verfügbar

Es gibt eine neue Version der eBook-Management-Software Calibre: 0.9.19. Die neue Funktion „Polish Books“ erlaubt es den Anwendern, verschiedene Säuberungs-Aktionen bei EPUB- und AZW3-Dateien durchzuführen, ohne komplette Konvertierungen anstoßen zu müssen. Weiterhin gibt es einen Treiber für Trekstor Pyrus Mini. Im E-Book-Betrachter kann der Anwender nun die minimale Schriftgröße festlegen. Bei der PDF-Ausgabe gibt es Unterstützung für Dokumente mit Math-Typesetting. Was das ist, wird im Handbuch von Calibre genauer beschrieben. Außerdem haben die Entwickler laut eigenen Angaben diverse Fehler ausgebessert […]

[2 Okt 2012 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Calibre 0.9 unterstützt Android drahtlos – Installation unter Linux simpel

Die Open-Source-Software Calibre ist mit Sicherheit eine der besten Verwaltungs-Programme auf dem Markt – und das Ganze ist auch noch kostenlos. Ich hatte schon mal geschrieben, wie man sich mittels Calibre die Frühstückszeitung automatisch auf einen Kindle schicken lassen kann. Calibre unterstützt auch Android und das nun auch drahtlos. Das Verhalten ist genauso, als würde sich das Smartphone oder Tablet via USB mit dem Rechner verbunden haben. Dazu musst Du auf dem Android-Gerät lediglich die App Calibre Companion am Laufen haben. […]

[17 Sep 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
E-Book-Reader /-Verwaltungs-Software: Calibre 0.8.69 ist verfügbar

Calibre ist toll und man kann sich damit sogar die selbst zusammengestellte Frühstückszeitung auf den Kindle servieren lassen. Natürlich kann die Open-Source-Software auch noch viel mehr, wie zum Beispiel elektronische Bücher konvertieren und so weiter. Die neueste Version bringt eine Schlatfläche im E-Book-Reader mit sich. Damit lässt sich auf einfache Weise zwischen den Themes hin und herschalten. Bei Herunterladen von Metadaten für viele Bücher kann es zu Fehlern kommen. Nun gibt es eine Option in der Nachricht, die nur die […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet