Home » Archive

Artikel mit Tag: ArchBang

[3 Mai 2012 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ab jetzt vier Ausgaben pro Jahr: ArchBang Linux 2012.05

Ab sofort dürfen sich Freunde der Linux-Distribution ArchBang über Version 2012.05 freuen. Wer bereits eine bestehende Installation hat, braucht die neueste Ausgabe nicht installieren. Das System sollte sich von selbst aktualisieren. In dieser Version ist QDarkStudio4 Das Standard-GTK-Theme. Ebenso mit an Bord befindet sich Shotwell und ein verbesserter Conky. Zathura wurde durch Epdfview ersetzt. Die Entwickler haben Treiber für Broadcom-Wireless-Hardware hinzugefügt. Dem Netzwerk-Manager wurde eine Funktion spendiert, mit der sich mobiles Breitband verwalten lässt. Ebenso hinzugekommen sind virtualbox-archlinux-additions. ArchBang ist eine einfache […]

[2 Nov 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Neue Version: ArchBang Linux 2011.11

Willensky Aristide hat eine neue Ausgabe der Distribution ArchBang Linux bereitgestellt. Wie unschwer zu erkennen ist, basiert das Betriebssystem auf Arch Linux. ArchBang bringt Openbox mit sich. Wer ArchBang Linux bereits auf seinem Rechner installiert hat und regelmäßig aktualisiert, braucht diese Version nicht. Zu den Änderungen gehören: PCManFM löst Thunar ab und Xcompmgr-dana ersetzt Xcompmgr. Ebenso ist das ISO-Abbild kleiner geworden. Wer Arch mit openbox lieber selbst bastelt, kann dieser Anleitung folgen. Wer keine schwarzen und grauen bilder in der […]

[7 Sep 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
ArchBang Linux 2011.09 steht bereit

Willensky Aristide hat ArchBang Linux 2011.09 zur Verfügung gestellt. Die Linux-Distribution basiert auf Arch Linux und bringt Openbox als Fenster-Manager mit sich. Wer bereits ArchBang auf seinem System hat, braucht diese Ausgabe nicht herunterladen. ArchBang 2011.09 bringt Linux-Kernel 3.0.4 mit sich, einen neuen Anstrich und einige neue Hintergrundbilder, die von Fans erschaffen wurden. ALSA wurde durch OSS ersetzt, tint2 mit ADeskBar und Xfburn durch Graveman. Ebenso mussten ARandR weichen und LXRandR übernimmt den Job. Foxit Reader haben die Entwickler durch […]

[24 Sep 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
OpenBox als Standard-Manager: ArchBang 2010.09 – RELOADED

ArchBang Linux 2010.09 wird mit dem Titel RELOADED ausgeliefert, weil die Entwickler zur ursprünglichen Kombination Arch Linux und OpenBox zurückgekehrt sind. LXDE als Desktop-Manager ist somit Geschichte. xdg-menu musste dmenu (dynamic menu) weichen und Thunar ersetzt PCMan als Dateimanager. Exaile und GNOME MPlayer wurden ebenfalls verbannt und VLC ist der einzige Multimedia-Player. Weiterhin befinden sich GIMP, Xfburn, Gnumeric und Evince an Bord. Als Kernel setzt das Betriebssystem auf 2.6.35.5. Im Moment gibt es nur eine 64-Bit-Ausgabe (608 MByte). Eine 32-Bit-Version […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet