Formel 1 Rennen Wiederholung – Ganze Rennen und kostenlos

Kein Kommentar Autor: Patrick

Du hast das aktuelle Formel 1 Rennen verpasst und fragst Dich gerade: Wie kann ich ein ganzes Rennen heute kostenlos schauen? Das ist problemlos möglich. Du benötigst dazu ein VPN mit Servern in Luxemburg (etwa NordVPN*). Dann kannst Du die Formel 1 Rennen Wiederholung über RTL Luxemburg eine Woche lang schauen. Mit dieser Methode ist auch Formel 1 Qualifying Wiederholung möglich.

Manchmal verpasst man aus irgendwelchen Gründen ein spannendes Rennen. Vielleicht ist das Wetter zu schön und Du möchtest Dir die F1 lieber am Abend ansehen. Das ist möglich und sogar kostenlos. In diesem Betrag erkläre ich Dir Schritt für Schritt, wie das funktioniert.

Kurz erklärt: Formel 1 Wiederholungen im Stream

Für die Formel 1 Rennen Wiederholung musst Du Dich nicht einmal anmelden. Mit dem richtigen Trick kannst Du einfach so streamen.

Time needed: 10 minutes.

Folge diesen Schritten und Du kannst ein ganzes Rennen heute kostenlos schauen.

  1. Hole Dir ein VPN mit Servern in Luxemburg

    Du benötigst ein zuverlässiges VPN mit Servern in Luxemburg, da Du Geoblocking von RTL.lu umgehen musst. Sowohl mit NordVPN* als auch mit Surfshark* konnte ich Formel 1 Wiederholungen im Stream schauen.

  2. Installiere die VPN App

    Installiere die VPN App auf allen Geräten, die Du schützen und die Du für Streaming benutzen willst. Die hier vorgestellten VPNs stellen Apps und Clients für alle gängigen Betriebssysteme zur Verfügung: Windows, Android, macOS, iOS und Linux. Der Einsatz auf Routern ist gestattet und damit kannst Du auch Smart-TVs, Playstation sowie Xbox mit einem Server in Luxemburg verbinden.

  3. Verbinde Dich mit einem Server in Luxemburg

    Du benötigst eine luxemburgische IP-Adresse, ansonsten siehst Du eine Geoblocking-Meldung. Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen die Formel 1 Wiederholungen nur in Luxemburg gezeigt werden.

  4. Rufe die F1-Seite bei RTL.lu auf

    Sobald Du mit Deinem VPN nach Luxemburg umgezogen bist, öffnest Du die F1-Seite von RTL.lu. Dort kannst Du Formel 1 Qualifying Wiederholungen (auch Sprint) sowie das ganze Rennen schauen. Die Streams sind insgesamt eine Woche lang verfügbar. Die Kommentare sind in Luxemburgisch (Lëtzebuergesch). Man versteht es ganz gut, auch wenn es wie ein lustiges Deutsch klingt.

  5. Viel Spaß bei der Formel 1 Rennen Wiederholung!

    Du darfst sogar die Qualität bei dem Player einstellen, was insbesondere bei mobilen Daten vorteilhaft ist. Einziger Wermutstropfen? Bei der Auflösung ist maximal HD möglich – damit kann ich aber leben.

Du siehst, es ist wirklich ganz einfach, Formel 1 Wiederholungen im Stream zu sehen – auch Qualifying wird dort übertragen.

Warum benötige ich ein VPN?

Die meisten Streaming-Anbieter haben nur die Lizenz, gewisse Sendungen in einem bestimmten Land auszustrahlen. Das ist auch hier so. Bist Du in einem anderen Land und hast eine entsprechende IP-Adresse, bekommst Du die Meldung: Wir bedauern, der Inhalt dieser Seite ist aus rechtlichen Gründen auf Luxemburg beschränkt. Statt Formel 1 Rennen Wiederholung, starrst Du dann auf so einen Bildschirm. Das wird sogar mehrsprachig angezeigt.

Bist Du nicht in Luxemburg, darf RTL.lu nicht senden – Formel 1 Rennen Wiederholung ist nicht möglich
Bist Du nicht in Luxemburg, darf RTL.lu nicht senden – Formel 1 Rennen Wiederholung ist nicht möglich

Nun gibt es aber einen Trick. Damit der Streaming-Anbieter denkt, ich komme aus dem richtigen Land, benötige ich eine entsprechende IP-Adresse. Die besten VPNs auf dem Markt bieten auch Server in Luxemburg an.

Verbindest Du Dich nun mit einem Server in Luxemburg, bekommst Du eine IP-Adresse aus diesem Land. Jetzt bist Du in Luxemburg, zumindest digital. RTL.lu ist zufrieden und hebt die Regionalsperre auf. Du kannst nun sowohl Formel 1 Qualifying Wiederholung als auch ein ganzes Rennen kostenlos streamen. Die Replays sind eine Woche lang verfügbar.

Formel 1 Wiederholungen Stream – mit VPN kein Problem
Formel 1 Wiederholungen Stream – mit VPN kein Problem

Allerdings funktionieren nicht alle VPNs. Nur die besten können die starken geografischen Sperren der Streaming-Anbieter dauerhaft schlagen.

Mit dem gleichen Trick kannst Du übrigens alle Formel 1 Rennen live und kostenlos über Österreich oder die Schweiz schauen, mit deutschen Kommentaren. Du verbindest Dich in diesem Fall mit der Schweiz oder Österreich und schaust via SRF, ORF oder ServusTV.

Die besten VPNs für Formel 1 Wiederholungen

Du kannst jedes VPN benutzen, das Server in Luxemburg ist und Geoblocking zuverlässig entsperrt. Gut ist, wenn der VPN-Provider mehr als einen Server im gewünschten Land anbietet. Die Streaming-Anbieter enttarnen manchmal Server und gibt es nicht genug Alternativen, funktioniert das Streaming nicht.

Ich habe sowohl NordVPN als auch Surfshark getestet. Mit beiden Anbietern konnte ich die Wiederholungen der F1 Rennen und auch des Qualifyings anschauen. Beide sind auch schnell genug und das Streaming hat sich ohne Verzögerungen geladen. Es gab keine Ladezeiten und auch sonst keine Störungen.

Sowohl NordVPN als auch Surfshark bieten zuverlässige Server in Luxemburg
Sowohl NordVPN als auch Surfshark bieten zuverlässige Server in Luxemburg

Die beiden Anbieter stellen Apps und Clients für die populärsten Betriebssysteme zur Verfügung. Du findest Software für Android, Windows, iOS, macOS und auch Linux. Auf einem Router darfst Du die Services ebenfalls installieren und kannst damit Formel 1 Rennen Wiederholungen auch mit Deiner Xbox, Deinem Smart-TV oder Deiner Playstation schauen.

Beide VPNs darfst Du risikofrei testen, weil es eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie gibt. Gefällt Dir der Service nicht, bittest Du um eine Rückerstattung und bekommst Dein Geld binnen weniger Tage wieder.

Teste NordVPN 30 Tage*

Toll ist auch, dass sowohl Surfshark als auch NordVPN integrierte Adblocker anbieten. Damit blockierst Du nicht nur nervige Werbung, sondern die Funktionen verhindern auch, dass Dich Tracker verfolgen. Außerdem schützen sie vor Malware und Phishing-Websites. Du musst die Funktion aber manuell aktivieren, weil nicht jede Website damit funktioniert. Das solltest Du im Hinterkopf behalten.

Funktioniert das mit einem kostenlosen VPN?

Das würde ich lieber lassen, weil es meines Erachtens reine Zeitverschwendung ist. Dafür gibt es gleich mehrere Gründe. Fast alle Gratis-VPNs haben starke Limits beim Datenvolumen. Oftmals sind das nur wenige MByte pro Tag oder Monat und Du kannst lediglich wenige Minuten in HD streamen. Es macht keinen Spaß, wenn das Rennen nach 30 Minuten wegen solcher Limits vorbei ist.

Häufig drosseln kostenlose VPN auch die Geschwindigkeiten oder sie sind so überlastet, dass kein störungsfreies Streaming in HD möglich ist. Das ist ebenfalls super nervig.

Viele kostenlose Services bieten zudem überhaupt keine Server in Luxemburg an. Damit sind Formel 1 Rennen Wiederholungen via RTL Luxemburg gar nicht möglich. ProtonVPN ist eines der besten VPNs auf dem Markt, weil das Datenvolumen nicht limitiert ist. Allerdings gibt es nur Server in den Niederlanden, in Japan und den USA. Du kannst damit RTL.lu nicht entsperren.

Damit Du ganze F1 Rennen kostenlos als Wiederholung schauen kannst, rate ich Dir zu einem günstigen Premium-Anbieter, wie hier im Artikel genannt.

FAQ – Formel 1 Rennen Wiederholung

Formel 1 Qualifying Wiederholung und auch komplette Rennen kannst Du einfach im Streaming schauen. Hier ein paar nützliche Antworten.

Kann ich Formel 1 Rennen Wiederholung kostenlos streamen?

Ja, das geht. Du kannst via RTL.lu das letzte Rennen eine Woche lang kostenlos als Wiederholung streamen. Auch das Qualifying ist verfügbar (normal oder Sprint). Allerdings benötigst Du ein VPN mit Servern in Luxemburg, etwa NordVPN*, um Dir eine luxemburgische IP-Adresse zu holen.

Wo kann ich Formel 1 Qualifying Wiederholung schauen?

Du kannst das Replay der F1 Rennen bei RTL Luxemburg schauen. Nach dem Live-Streaming steht die Wiederholung eine Woche lang zur Verfügung. Auch die Formel 1 Qualitifying Wiederholung ist dort zu sehen.

Kann ich Formel 1 Wiederholungen mit einem kostenlosen VPN schauen?

Das bezweifle ich stark. Die meisten kostenlosen VPNs bieten nicht genug Datenvolumen an, um ein komplettes Rennen in HD zu schauen. Da ist nach wenigen Minuten Schluss. Zudem gibt es keine kostenlosen VPNs mit Servern in Luxemburg. Bei ProtonVPN hast Du zwar keine Limits beim Datenvolumen, aber es gibt nur Server in den USA, Japan und den Niederlanden und die sind oft überlastet.

Warum brauche ich für Formel 1 Wiederholungen Stream ein VPN?

Aus lizenzrechtlichen Gründen dürfen die F1 Wiederholungen nur in Luxemburg ausgestrahlt werden. Anhand Deiner IP-Adresse erkennt der Streaming-Anbieter, dass Du nicht in Luxemburg bist. Benutzt Du ein VPN und verbindest Dich mit einem Server in Luxemburg, ziehst Du digital in das Land um. Nun denkt RTL.lu, dass Du in Luxemburg bist und das Geoblocking ist umgangen.

Wie bekomme ich eine luxemburgische IP-Adresse für RTL.lu?

Das ist einfach. Hole Dir ein zuverlässiges VPN mit Servern in Luxemburg, installiere es auf Deinem Gerät und verbinde Dich mit einem der eben genannten Server. Sowohl NordVPN* als auch Surfshark* bieten Server in Luxemburg an und mit beiden funktioniert RTL.lu.




 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.