Erster Blick: OUYA Developer Console

3 Januar 2013 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

OUYA Teaser 150x150Die über Kickstarter finanzierte, auf Android basierende Spielekonsole OUYA, wird derzeit an Entwickler und Spielemacher ausgeliefert. Auf YouTube gibt es ein Video, die erste Einblicke verrät. Das Ding ist echt putzig und die Kontroller sind größer als die OUYA selbst. Die Entwickler-Geräte sind aus Plastik gemacht und Entwickler können sie einfach öffnen und mit der Hardware rumspielen. Die Geräte für Anwender werden anders aussehen – soweit ich das verstanden habe.

Ich habe mir damals bei Kickstarter auch eine gesichert und will das Gerät eigentlich mehr als kleine Multimedia-Station einsetzen. Sie bringt einen HDMI-Anschluss mit sich und lässt sich somit an HDTVs anschließen.

Die kleine Spielekonsole wird 99 US-Dollar kosten und Du kannst Dir ein Gerät bei ouya.tv vorbestellen.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten