Microsoft ruiniert den PC als offene Plattform: Minecraft-Erschaffer schießt auch gegen Windows 8 …

1 Oktober 2012 4 Kommentare Autor: Jürgen (jdo)

Minecraft Logo 150x150… und stößt damit ins selbe Horn, wie das auch schon Valve und Blizzard getan haben. Markus „Notch“ Persson ist in Sachen bekannte Entwickler verbal der Fraktion „Windows 8 ist Schrott in Sachen Spiele-Strategie“ beigetreten. Die Firma (Microsoft) würde riskieren, das Gaming-Ökosystem von Windows ruinieren.

Seinen Unmut drückte Mr. Minecraft in zwei Tweets aus:

Got an email from Microsoft, wanting to help ‚certify‘ minecraft for win 8. I told them to stop trying to ruin the PC as an open platform“ (klick – Habe ein E-Mail von Microsoft bekommen. Sie wollen mir helfen, Minecraft für Windows 8 zu zertifizieren. Ich habe ihnen gesagt, dass sie aufhören sollen, den PC als offene Plattform zu ruinieren)

I’d rather have minecraft not run on win 8 at all than to play along. Maybe we can convince a few people not to switch to win 8 that way (klick – Lieber lasse ich Minecraft nicht unter Windows 8 laufen, als mitzuspielen. Vielleicht können wir so ein paar Leute überzeugen, nicht auf Windows 8 zu wechseln)

Tja, Minecraft läuft auch unter Linux. Mit über 7,5 Millionen verkauften Kopien des Spiels und fast 5 Millionen Fans auf Facebook, kann einer wie Notch Persson natürlich schon eine kleine Delle in Windows 8 schlagen. Daumen hoch für diese Aktion – danke Herr Persson!

Der Beta-Test für Steam für Linux wird auch in Kürze losgehen. 1000 Anwender werden auserkoren und dürfen teilnehmen.

und was viele kleine Dellen bewirken können, zeigt uns Father Ted:

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

4 Kommentare zu “Microsoft ruiniert den PC als offene Plattform: Minecraft-Erschaffer schießt auch gegen Windows 8 …”

  1. Dive sagt:

    Klingt gut. 🙂 Es gibt keine Alternative zur Freiheit!

  2. dakira sagt:

    Aber interessant, dass die notch direkt anschreiben.

    • jdo sagt:

      Auch Microsoft will nicht auf 7,5 Millionen Gamer verzichten und in die Arme von Linux / Mac OS X treiben ... vielleicht wird ihnen Steams Kuschelkurs mit dem Pinguin doch langsam unheimlich ...

  3. killx_den sagt:

    Finde ich echt gut von notch, sollten noch mehr Entwickler so machen ^^

Antworten